1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Hilfe Programm kann überhaupt nicht mehr beendet wreden!

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von LuMac, 25.01.09.

  1. LuMac

    LuMac Gloster

    Dabei seit:
    28.10.08
    Beiträge:
    63
    Hallo zusammen,
    ich hab ein riesen Problem und zwar hat sich bei mir das Programm EyeTV aufgehängt und lässt sich einfach nicht mehr schließen, auch per Sofort-Beenden, und laut Aktivitäts anzeige läuft der prozess zu EyeTV gar nicht mehr, aber es läuft immer noch und macht meinen compi so lahm. Runuterfahren kann ich in grad leider nicht weil er als webserver dient und grad etliche neue daten hochläd. Gibt irgendeine Möglichkeit über TErminal oder so? kann mir da irgendwer helfen?

    mfg
    LuMac
     
  2. awk

    awk Clairgeau

    Dabei seit:
    03.07.08
    Beiträge:
    3.687
    Wenn der Prozess lt. Aktivitätsanzeige nicht läuft, dann kann man ihn auch nicht übers Terminal terminieren.
    Aussitzen...;)
     
  3. JJ1308

    JJ1308 Raisin Rouge

    Dabei seit:
    16.05.08
    Beiträge:
    1.191
    Versuch mal dich abzumelden, dann werden Programme für normal beendet, ansonsten Neustart, falls du zu dem Fenster nicht hinkommst, mal für ein paar Sekunden auf dem Power-Button bleiben, dann schaltet sich der Mac aus...klingt radikal, hilft bei mir aber immer wenn sich ein Programm mal wirklich festgefahren hat...
     
  4. awk

    awk Clairgeau

    Dabei seit:
    03.07.08
    Beiträge:
    3.687
    Du hast schon gelesen, dass er nicht neustarten kann/will?
     
  5. awk

    awk Clairgeau

    Dabei seit:
    03.07.08
    Beiträge:
    3.687
    Du kannst auch mal im Terminal schauen, ob der Prozess aktiv ist: top -n 60 -l 2 | tail -61
     
  6. JJ1308

    JJ1308 Raisin Rouge

    Dabei seit:
    16.05.08
    Beiträge:
    1.191
    Dürft ich wohl übersehen haben...dann einfach warten bis die Servergeschichte fertig ist, und dann, falls das Problem immer noch besteht neu starten...
     
  7. LuMac

    LuMac Gloster

    Dabei seit:
    28.10.08
    Beiträge:
    63
    danke für die zahlreichen antworten, im Terminal ist leider auch nicht zu finden, ich glaub ich muss in einfach langsam vor sich hin werkeln lassen, des dauert zwar dann stunden, aber was anderes bleibt mir nicht übrig.

    mfg
    LuMac
     
  8. awk

    awk Clairgeau

    Dabei seit:
    03.07.08
    Beiträge:
    3.687
    Ich habe den Verdacht, dass eyeTV irgendeinen anderen Prozess mit ins Verderben gerissen hat. Welcher Prozess beansprucht denn übermäßig viel Leistung?
     

Diese Seite empfehlen