1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Hilfe! Probleme mit Mail 3.6 bei 10.5.7

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Aotearoa1983BO, 14.05.09.

  1. Aotearoa1983BO

    Aotearoa1983BO Erdapfel

    Dabei seit:
    14.05.09
    Beiträge:
    3
    Hi Leute!

    Seitdem ich gestern nachmittag mein System auf 10.5.7 geupdated habe, mag mich Mail nicht mehr :(
    Nach jedem Neustart des Programmes sind meine E-mail-Konten, Mails eingeschlossen, weg. Natürlich habe ich keine Lust, den ganzen "Anmeldekram" bei jedem Start einzugeben.
    Hat vielleicht jemand von euch einen Tipp für mich? Ich überlege echt schon anhand TimeMachine eine Systemwiederherstellung auf 10.5.6 zu machen...

    Vielen Dank im Voraus!
     
  2. 92Phips

    92Phips London Pepping

    Dabei seit:
    13.01.09
    Beiträge:
    2.058
    Blöde Frage aber hast du Mail einfach mal neuinstalliert und geschaut obs dann geht? ;)
     
  3. PatrickB

    PatrickB Rhode Island Greening

    Dabei seit:
    29.10.05
    Beiträge:
    478
    PepeGonzales hat das selbe Problem ...
     
  4. PepeGonzales

    PepeGonzales Golden Delicious

    Dabei seit:
    09.12.07
    Beiträge:
    7
    Wie installiert man Mail? Ich dachte, das kommt automatisch durch das aufsetzen oder aktualisieren des OS. ich hab das gleiche Problem, und hab 10.5.7 auch schon 2x versucht zu installieren (1x davon auch mit dem Combo Update).
    Auf der offiziellen Support Seite gibt es bisher den Tipp, den Inhalt aus dem Ordner "Bundles" zu löschen ( in ~usr/Library/Mail ). aber bei mir funktioniert das leider nicht
     
  5. tak0209

    tak0209 Horneburger Pfannkuchenapfel

    Dabei seit:
    31.01.08
    Beiträge:
    1.412
    Schon mal folgendes versucht?

    Im Verzeichnis Macintosh HD/Benutzername/Library/Mail
    die Dateien MessageRules.plist sowie MessageRules.plist.backup. löschen
    und Mail.app neu starten.
     
  6. PepeGonzales

    PepeGonzales Golden Delicious

    Dabei seit:
    09.12.07
    Beiträge:
    7
    ja.. aber dadurch werden die alten accounts trotzdem nicht erkannt.
    im mail-ordner sehe ich aber auch, dass die accounts nach wie vor existieren.
    sehr seltsam und ärgerlich..
     
  7. Aotearoa1983BO

    Aotearoa1983BO Erdapfel

    Dabei seit:
    14.05.09
    Beiträge:
    3
    Also Dank floriks Tipp läuft Mail bei mir wieder... Wäre da alleine echt nicht d'rauf gekommen.
    PepeGonzales, hast du vielleicht auch httpmail installiert? Wenn ja, wird es höchstwahrscheinlich daran liegen. Auf der Homepage wird erklärt, wie du das Programm wieder los wirst.
     
  8. PepeGonzales

    PepeGonzales Golden Delicious

    Dabei seit:
    09.12.07
    Beiträge:
    7
    jap.. ich hatte auch httpmail. aber selbst nach dem deinstallieren will es nicht laufen. so langsam wird es frustrierend. Ich hab den ganzen Bundles Ordner gelöscht, und sogar noch die Zeile

    defaults write com.apple.mail EnableBundles 0

    im Terminal ausgeführt... so langsam wird es frustrierend.
    gibt es vielleicht noch jemanden, der einen tipp dafür hat?
    danke!
     

Diese Seite empfehlen