1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Hilfe! Postfach gelöscht...

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von silversurfer, 26.04.08.

  1. Hallo,

    ich habe gerade einen Riesenfehler gemacht: Ich wollte irgendwann mal ein Postfach in meinem Mail unbenennen. Das hat nicht geklappt. Fortan waren zwei Postfächer mit dem gleichen Namen vorhanden, das eine mit, das andere ohne die Mails zu diesem Thema.

    Jetzt in einem Anflug von Wahnsinn wollte ich das bereinigén und habe das Postfach gelöscht, in dem laut Anzeige 0 E-Mails vorhanden waren. Jetzt sind alle E-Mails weg, verdammt

    ich bin völlig am Ende, verdammt. das sind Geschäfftsdaten. Kann man die E-Mails irgendwie zurückholen? Und warum, verdammt, kann man die Aktion nicht widerrufen?

    Jede blöde Spam muss ich zwei Mal löschen, bevor sie endgültig weg ist..

    Bitte hilft mir jemand!!!
     
  2. Bonobo

    Bonobo Nathusius Taubenapfel

    Dabei seit:
    26.12.03
    Beiträge:
    5.482
  3. unknown7

    unknown7 Saurer Kupferschmied

    Dabei seit:
    28.01.07
    Beiträge:
    1.699
    Wie wärs mit Backup einspielen? Da sollten doch auch die Mails noch drauf sein denke ich.
     
  4. Manchmal haben auch Computer-Hasser wie ich Glück: Hurra, sämtliche Mails sind ja auch noch mal auf meinem alten Uralt-Mac gespeichert! Den hatte ich ganz vergessen...

    Ist vielleicht eine blöde Frage, aber: Wie bekomme ich die Mails/das Postfach jetzt auf meinen aktuellen Rechner? Wenn ich jede einzelne Mail unter "Sichern unter" neu abspeichere, kommt nur komisches Kauderwelsch raus. Da hilft mir ein USB-Stick also auch nicht weiter, oder?

    Also: Gibt es eine Möglichkeit, die Mails von einem auf den anderen Mac zu bekommen, so daß sie auf dem neuen quasi original wieder wie richtige Mails sichtbar sind?
     

Diese Seite empfehlen