1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Hilfe: PDF's werden immer mit Vorschau in einem neuen Fenster geöffnet

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von granada, 24.01.10.

  1. granada

    granada Jamba

    Dabei seit:
    19.01.06
    Beiträge:
    59
    Hallo Apfelgemeinde,

    ich habe einen iMac C2D mit 10.6 und habe das Problem, dass immer wenn ich im Safari eine PDF Datei anklicke, diese erst runtergeladen wird und dann mit dem Programm Vorschau geöffnet wird. Ich habe aber noch einen anderen User-Account auf meinem iMac. Wenn ich da eine PDF im Safari anklicke, öffnet sich nur ein neues Safari Fenster und innerhalb dieses Fensters wird dann die PDF dargestellt. Das hat den unglaublichen Vorteil, dass der Download Ordner nicht jedesmal mit einem neuen PDF gefüttert wird.

    Ich bitte euch um Hilfe.
    Vielen Dank.
    Gruß
     
  2. bezierkurve

    bezierkurve Danziger Kant

    Dabei seit:
    12.06.05
    Beiträge:
    3.861
    Moin,

    beende Safari, öffne das Terminal und gib folgendes ein:
    Code:
    defaults write com.apple.Safari WebKitOmitPDFSupport -bool NO
    … gefolgt von einem Return. Nach dem nächsten Start von Safari werden PDFs dann wieder direkt im Browser angezeigt.
     
    #2 bezierkurve, 24.01.10
    Zuletzt bearbeitet: 24.01.10
  3. granada

    granada Jamba

    Dabei seit:
    19.01.06
    Beiträge:
    59
    Sorry, hat nicht geklappt. PDF's werden immer noch downgeloaded und in der Vorschau geöffnet. Geht noch was anderes?
     
  4. bezierkurve

    bezierkurve Danziger Kant

    Dabei seit:
    12.06.05
    Beiträge:
    3.861
    Entschuldige, da war ein Fehler in obigem Code, statt dem YES muss da ein NO stehen. Habe den Beitrag entsprechend geändert. Probier’s damit noch mal, sollte dann klappen.
     
  5. granada

    granada Jamba

    Dabei seit:
    19.01.06
    Beiträge:
    59
    JAWOLLL! Jetzt geht's! 1000Dank.
     
  6. granada

    granada Jamba

    Dabei seit:
    19.01.06
    Beiträge:
    59
    Was hat der Code eigentlich gemacht? Wo steht was es für Befehle gibt?
    Ich würde es gerne ein wenig verstehen.
     
  7. bezierkurve

    bezierkurve Danziger Kant

    Dabei seit:
    12.06.05
    Beiträge:
    3.861
    Safari hat „unter der Haube“ eine Einstellungsmöglichkeit, um zu regeln, ob PDFs direkt im Browser angezeigt werden sollen (das ist das Standardverhalten) oder durch ein externes Programm. Für diese Einstellung gibt es aber keinen Knopf an der Oberfläche, deshalb der Weg über den defaults-Befehl.

    Außerdem gibt es diverse Utilitys wie z. B. TinkerTool (und noch einige weitere, weniger empfehlenswerte :) ), mit denen du solche Einstellungen verändern kannst. Vermutlich hast du mal auf diesem Wege das Standardverhalten verändert.

    Man findet solche defaults immer mal wieder auf einschlägigen Mac-zentrischen Seiten, wie z. B. macosxhints.com.
     
  8. granada

    granada Jamba

    Dabei seit:
    19.01.06
    Beiträge:
    59
    Ja, ich hatte mal den Adobe PDF reader drauf. Den habe ich dann runtergeschmissen, aber auch die App' support und Library's gesäubert. Allerdings hat das ja nicht ausgereicht um das Standardverhalten wieder herzustellen.
    Danke.
    Gruß
     

Diese Seite empfehlen