1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Hilfe: Partition von Windows läßt sich über Boot Camp Assistent nicht richtig löschen

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von TokyoMax, 19.07.09.

  1. TokyoMax

    TokyoMax Erdapfel

    Dabei seit:
    19.07.09
    Beiträge:
    1
    Habe versucht Windows XT auf dem MAC neu zu installieren, nachdem ich die alte Version gelöscht habe (über Festplatten-Dienstprogamm). Der Grund war, daß ich nach erfolgter Installation und Neustart des Systems plötzlich keine online Verbindung mehr aufbauen konnte (was zumindest vorher kurz klappte). Auch hatte ich kurz einen blue screen und der PC hat sich ausgeschaltet. Nach erneuten Starts ist zwar Windows geöffnet worden allerdings ohne, daß ich eine online Verbindung bekommen habe.
    Darauf habe ich die Partition gelöscht. Beim Versuch der Neuinstallation über den Boot Camp Assistenten sagt mir das System, daß das "Startvolumes entweder als Mac OS Extended (Journaled) formatierte Einzelvolumen oder bereits durch den Boot Camp Assistenten partioniert sein" muß. Als Option gibt er mir nur "OK" an und geht dann wieder zur "Einführung" des Boot Camp Assistenten zurück (also zum ersten Schritt, der mich bei der Ausführung wieder in die beschriebene Schleife führt). Eigentlich müßte er nach der Windows Start CD fragen, tut es aber nicht.
    Ich denke, daß ich das Volumen Disk0S3 gelöscht habe. Allerdings zeigt er mir im "Festplatten-Dienstprogramm" immer noch die Disk0S3 mit ca 40 Dateien an, als Format "Mac OS Extended (Journaled)".
    Wie kann ich Windows neu installieren bzw. wie "überspringe" ich die Fehlermeldung? Oder wie kann ich die Partition richtig löschen, um Windows über die Installations CD wieder aufspielen zu können?
    Weiß einer von Euch Rat?? Schon einmal vielen Dank für Eure Tipps.
     
  2. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.893
    System-DVD booten.
    FP-DP starten.
    Dritte Partition komplett entfernen (Partitionieren/"minus"-Feld)
    OS X Volume auf volle Länge aufziehen.
     
  3. slippytune

    slippytune Gala

    Dabei seit:
    15.08.08
    Beiträge:
    50
    hatte ich auch schon mal den Fehler habe dann leider über Timemaschine mein Sys neu machen müssen :(
     

Diese Seite empfehlen