1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Hilfe !!! OS 9.22 auf G3/266 funktioniert nicht.

Dieses Thema im Forum "Retro-Ecke" wurde erstellt von mhmorles, 05.02.06.

  1. mhmorles

    mhmorles Gast

    Hallo alle zusammen,
    nachdem ich weder mit Google, noch mit der Suche diverser Foren weiter gekommen bin, wende ich mich direkt an das "Weltbeste Apple Forum".

    Ich habe folgendes Problem:
    Mir ist ein Powermac G3 266 abgeraucht. Ich höre nur noch das Klirrgeräusch also ein Hardware defekt. Hab alle Karten ausgebaut, Arbeitsspeicher gewechselt - es klirrt immernoch. Also muss entweder Board, Prozessor oder PRam defekt sein.
    Um das Problem zu lösen, habe ich von einem Kollegen 4 G3s auch Desktopgehäuse) abgekauft (Waren alle mehr oder weniger betriebsbereit, hat hier und da was gefehlt.
    Also zuhause hingesetzt, alles zerlegt, ordentlich sauber gemacht, durchgetestet und sortiert. Jetzt habe ich die besten Teile wieder zusammengesetzt und angefangen zu installieren. Es soll 9.22 drauf. Das Original OS 8.5 lies sich Problemlos installieren.
    Update auf 8.6 auch kein Problem. Beim Update auf 9.1 kommt folgende Fehlermeldung:
    Diese software kann auf ihrem Computer nicht installiert werden. Weiter Informationen finden Sie in der Dokumentation.
    Ok, vielleicht funktioniert das Update nicht. Also, 9.0.4 CD besorgt. Selbes Problem.
    Mhh, 9.0 CD besorgt, selber Fehler.
    Ok, vielleicht hat irgendwas auf der Kiste auch ne Macke, also, neues Board, neuer Speicher (mal 128, mal 512) neue Festplatte, alles neu. Selber Fehler.
    Was kann das sein. Vielleicht hat mal jemand Linux auf den Kisten gehabt oder so. Also hab ich die Festplatten genommen und mit einer Spezial Disk am PC komplett Platt gemacht, inklusive Partitionen und Dateisystem.
    Wieder in den Mac, neu initialisiert... Selbes Problem.
    Ich bin am Verzweifeln, was kann ich denn noch machen, und woran kann das liegen? Ich weiß langsam nicht mehr weiter.
    Die 9.0 CD ist von nem alten iMac. Mein Kollege hat mit dieser CD schon mehrer G3s der selben Baureihe installiert.

    So langsam verzweifle ich. Ich hoffe einer von euch kann mir weiterhelfen.
     
  2. michast

    michast Adersleber Calvill

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    5.810
    Mich würden jetzt die "weiteren Informationen" aus der Dokumentation interessieren. Tatsache ist, dass ich einen PowerMac Desktop mit 9.2.2 betreibe.

    Hast Du mal versucht, von der 9.04 zu booten, statt ein "update" zu machen (C-Taste bei eingelegter CD und nach dem Startton)?

    Gruß,
    Michael
     
  3. mhmorles

    mhmorles Gast

    Weiter Informationen

    Ich finde keine weiteren Informationen. Zu diesem Thema steht nirgends was geschrieben. Es steht nur, das du bei Laptops den Strom dran lassen sollst usw...
    Ich habe von 8.5 gebootet, installiert, update auf 8.6. Beim Update auf 9.1 kam nach dem klicken vom Installer das viereckige Bild mit dem Grinsemann drin, und dann gleich die Fehlermeldung.
    Ich habe von 9.0 gebootet, wollte, den installer doppelt geklickt, dann kam das Gesicht, dann die Fehlermeldung.
    Von 9.0.4 gebootet, Installer doppelt geklickt, Gesicht, Fehlermeldung...
     
  4. mhmorles

    mhmorles Gast

    Hier nochmal die Fehlermeldung

    Ich habs jetz nochmal probiert und mir die Fehlermeldung nochmal genau angeguckt:

    Dieses Programm kann auf Ihrem Computer nicht benutzt werden. Weitere Informationen erhalten Sie in der mitgelieferten Dokumentation.

    In der Dokumentation steht dann nur, das man, wenn man von 8.1 updaten möchte, erst von 8.5 oder höher starten muss, beim Powerbook den Strom dran machen muss usw. Nichts essentielles.

    Ich bin verzweifelt...

    Marco
     
  5. mhmorles

    mhmorles Gast

    Des Rätsels Lösung....

    Ich habs Oleeee Ole Ole Oleeeeeee......
    Nach weiterer intensiver Suche, hab ich noch einen anderen Weg ausprobiert
    Ich habe eine CD von einem G4 auf der 9.0.4 ist. Und zwar ganz wichtig:
    Die Software Restore CD !!!!
    Wenn man von der bootet, und dann auf der CD den Ordner Konfiguration öffnet,
    findet man ein Disk Image namens Macintosh HD.
    Das is ein komplettes sauberes System mit allen Programmen, Systemordner etc.
    Den kompletten Inhalt des Images auf die frisch initialisierte Platte ziehen, neustarten, Erweiterungen abspecken und alles läuft...

    Mfg
    Marco
     
  6. michast

    michast Adersleber Calvill

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    5.810
    Super, dann viel Spass weiterhin ;)

    Gruß,
    Michael
     

Diese Seite empfehlen