1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Hilfe! Numbers Zufallszahlen

Dieses Thema im Forum "iWork" wurde erstellt von Gryphos, 13.01.10.

  1. Gryphos

    Gryphos Gloster

    Dabei seit:
    11.01.10
    Beiträge:
    63
    Hallo,
    wir arbeiten in der Uni gerade mit Excel und müssen Zufallszahlen (so ca. 100-1000 Zahlen) generieren. Mit diesen wird dann weitergerechnet.
    Da ich Numbers (´08 und ´09) besitze dachte ich ich probier es damit.
    So jetzt das Problem: Numbers erzeugt Zufallszahlen,ABER kann diese dann nicht als Werte festlegen. D.h. nach jedem KLICK ändern sich die Zufallszahlen, somit ist es nicht möglich damit weiter zurechnen.
    Nachdem ich in diversen Foren schon gelesen habe das es Numbers das nicht kann, würde ich gerne wissen ob jemand schon eine Lösung dafür gefunden hat. Ein Trick oder so.
    Meine momentane Lösung: Zufallszahlen in OpenOfficen erzeugen+festlegen, dann in Numbers öffnen.
    Schon mal vielen Dank im voraus für eure Hilfe.

    Gruß Gryphos
     
  2. Gryphos

    Gryphos Gloster

    Dabei seit:
    11.01.10
    Beiträge:
    63
    Hat irgendjemand das gleiche Problem und hat es eventuell auch schön gelöst? Bin immer noch ratlos!
     
  3. streuobstwiese

    streuobstwiese Schafnase

    Dabei seit:
    11.03.05
    Beiträge:
    2.238
    Du musst die Zufallszahl doch nicht in genau diesem Feld erzeugen, oder?

    Im Feld 1 findet die Erzeugung statt und im Feld 3 steht eine kopie des Ergebnisses.
     

    Anhänge:

  4. Gryphos

    Gryphos Gloster

    Dabei seit:
    11.01.10
    Beiträge:
    63
    Deine Variante ist genau das was ich machen möchte, doch Numbers kopiert den Befehl "=Zufallsbereich()" und nicht den erzeugten Wert. Dadurch ändert er den zufälligen Wert bei jedem Klick. In Excel kann ich auswählen was ich kopieren möchte, Wert bzw. Befehl.
     
  5. streuobstwiese

    streuobstwiese Schafnase

    Dabei seit:
    11.03.05
    Beiträge:
    2.238
    Bei mir kopiert es den Wert aus B2.
    Oben in B2 steht z.B.: "=ZUFALLSBEREICH(1;100)"

    und in B4 steht: "=B2"
     

    Anhänge:

  6. Gryphos

    Gryphos Gloster

    Dabei seit:
    11.01.10
    Beiträge:
    63
    Gerade getestet, geht leider nicht. Wenn ich auf B2 verweise, dann ändert er den Wert in B4 in gleicher Weise wie B2, das heisst ich habe bei jeder Rechenoperation einen neuen Zufallswert. Teste doch mal bitte ob B4 konstant bleibt, wenn du in C4 "1+1" rechnest. Bei mir ändert sich der Wert.
     

Diese Seite empfehlen