1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Hilfe!! NeoOffice 2.2.4 startet nicht

Dieses Thema im Forum "Officeanwendungen" wurde erstellt von squeezy1, 29.08.08.

  1. squeezy1

    squeezy1 Golden Delicious

    Dabei seit:
    29.08.08
    Beiträge:
    11
    Halo---würde mich sehr freuen ,wenn mir jemand ein paar Tipps geben könnte,warum NeoOffice nicht startet habe es neu installiert auf Mac OSX 10.3.9
    Den Patch 5 habe ich auch installiert.
    Ebenfalls habe ich die neuste Java version
     
  2. gucadee

    gucadee Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    14.08.07
    Beiträge:
    638
    details bitte....

    reagiert es gar nicht, hüpft das icon im dock, fehlermeldung, wie öffnest du es (link auf app, datei öffnen mit), etc. ...
     
  3. squeezy1

    squeezy1 Golden Delicious

    Dabei seit:
    29.08.08
    Beiträge:
    11
    re:details bitte

    Hallo,das icon hüpft im Dock...Ich öffne es(versuche es zu öffnen) indem ich auf das icon im Dock drücke.
    Vielleicht hilft dir noch folgender Hinweis: wenn ich eine Dokument speichere
    mit OpenOffice.org und ich versuche das gespeicherte Dokument zu öffnen,versucht es sich mit Neooffice zu öffnen.Was hat NeoOffice mit OpenOffice Progarmm zu tun??
    Danke für deine Hilfe
     
  4. squeezy1

    squeezy1 Golden Delicious

    Dabei seit:
    29.08.08
    Beiträge:
    11
    Ich bin es nochmal..Die Konsole zeigt folgende Mitteilung

    '[' -d /Volumes/NeoOffice-2.2.4-PowerPC/NeoOffice-2.2.4-PowerPC.pkg/Contents/Resources -a -f /Volumes/NeoOffice-2.2.4-PowerPC/NeoOffice-2.2.4-PowerPC.pkg/Contents/Resources/X11filelist.txt -a -s /Volumes/NeoOffice-2.2.4-PowerPC/NeoOffice-2.2.4-PowerPC.pkg/Contents/Resources/X11filelist.txt ']'

    + exit 0
    javaldx: Could not find a Java Runtime Environment!
    javaldx: Could not find a Java Runtime Environment!
     
  5. squeezy1

    squeezy1 Golden Delicious

    Dabei seit:
    29.08.08
    Beiträge:
    11
    Werde mal Java update 5 runterladen für MacOsX 10.3.x
    Ich war der meinung,ich hätte die neuste version
     
  6. gucadee

    gucadee Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    14.08.07
    Beiträge:
    638
    ok, du warst ja schon fleissig... ;)

    1. neooffice IST openoffice, lediglich dass neooffice eine java-oberfläche hat, openoffice dagegen seine ursprüngliche oberfläche, zu deren anzeige X11 benötigt wird.
    der code drunter ist aber identisch.

    2. der fehler "Could not find a Java Runtime Environment!" sagt eigentlich schon alles.
    die sog. "laufzeitumgebung", die jedes java-programm zwingend braucht, wird nicht gefunden.
    d.h. ENTWEDER ist gar keine installiert ODER es ist eine da, wird aber nicht gefunden / ist nicht da, wo sie sein sollte.
    bin bezüglich java und mac auch nicht fit, aber das sollte sich jetzt leicht googlen lassen...
     
  7. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.399
    Mit welchem Programm welches Dateiformat geöffnet wird, hat nichts damit zu tun, ob die beiden Programme ähnlich sind oder nichts miteinander zu tun haben, sondern hängt davon ab, was du (oder irgendein Programm oder das System) da eingestellt hast.
    Zum Ändern eine Datei auswählen, mit cmd-i das Infofenster öffnen und dort das gewünschte Programm auswählen. Dann auf "Alle Dokumente dieser Art mit diesem Programm öffnen" klicken.
     

Diese Seite empfehlen