1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Hilfe - nach Update kein Internet mehr

Dieses Thema im Forum "WLAN, Airport & TimeCapsule" wurde erstellt von Belfigor, 17.11.07.

  1. Belfigor

    Belfigor Elstar

    Dabei seit:
    03.12.06
    Beiträge:
    72
    Hallo, ich brauche dringend eure Hilfe - nach heutigen update (..für intel-mac) und nach erfolgten Hochfahren funzt die WLAN Internetverbindung nicht mehr. Er findet zwar das Netzwerk und und verlangt die Eingabe des WEP- Kennwortes (...hat er vorher NIE gemacht) . Wenn ich das KW eingebe, wird mitgeteilt, dass dies das falsche ist. Wenn ich die Verschlüsselung im Router deaktiviere, dann klappt die Verbindung. Der Router von Siemens (b-standard) kann nur eine 128 WEP Verschlüsselung. Reicht mir eigentlich. Bisher hats mit meinem Mac einwandfrei geklappt. Das Passwort ist korrekt - schreibe gerade WLAN vom DosenNotebook unter gleicher WEP-Verschlüsselung. Kann es sein, dass das update die WEP-Verschlüsselung mit einem b-Standard - Gerät nun verweigert?
    Ich blicke auch nicht bei den Einstellungen im Schlüsselbund durch. Was muss ich da für die WLAN-Verbindung einstellen? Kann ich irgendwie eine Art Neukonfig (also nur Internet) starten und die "alten" - Interneteinstellungen für das WLAN-Netzwerk im Schlüsselbund löschen. habe ich bisher nicht hingekriegt.
    Wer kann mir helfen?

    Danke

    Belfigor:-[
     
  2. Stargate

    Stargate Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    16.05.04
    Beiträge:
    782
    > Der Router von Siemens (b-standard) kann nur eine 128 WEP Verschlüsselung. Reicht mir

    Zu dem Router kann ich nichts sagen. Gerät nicht bekannt.
    Die WEP-Verschlüsselung ist seit Jahren geknackt und in wenigen Minuten umgehbar.

    >update die WEP-Verschlüsselung mit einem b-Standard - Gerät nun verweigert?

    Eigentlich nicht.

    >Wer kann mir helfen?

    Du kannst in den Airport-Einstellungen unter Option die "bevorzugten Netzwerke" löschen.
    Und nach einen Neustart dort erneut eintragen. Sonderzeichen im Kennwort der
    Verschlüsselung eventuell durch ASCII-Zeichen ersetzten.
     
  3. Belfigor

    Belfigor Elstar

    Dabei seit:
    03.12.06
    Beiträge:
    72
    ...die ganze Nacht und bis jetzt probiert. Ich bin der festen Überzeugung, dass das update 10.4.11 die Einrichtung für WEP zerschossen hat und wegen eines Bugs die Sache nicht mehr funktioniert. Lustigerweise gibts unter dem Menüpunkt Kennwort eingeben mehrere Menüeinstellungen wie WEP-Kennwort und WEP40/Hex... Kennwort etc.- diese Einstellungen waren früher nicht da.

    Vielen Dank Apple - gut dass meine Dose weiterhin übers Netz läuft.

    ...ich glaube erst, dass der Fehler bei mir liegt, wenn mir einen bescheinigt, dass er mit dem neuen update weiterhin sein WEP-verschlüsselten Router nutzen kann.
     
  4. Belfigor

    Belfigor Elstar

    Dabei seit:
    03.12.06
    Beiträge:
    72
    ich will nicht aufgeben...

    vielleicht klappts ja doch noch.

    Also, im Router habe ich die WEP-Verschlüsselung 128 eingestellt und ein ein Schlüssel generieren lassen. Den Schlüssel habe ich zunächst in die Konfig (..auch 128 WEP Veschlüsselung) meines WLAN-Adapter am Notebook (Win) eingetragen. Diese WLAN-Verbindung (..und Internet) klappt einwandfrei.
    Mein IMac erkennt über Airport das Netzwerk. Bei Anwählen wird das WEP-Kennwort verlangt. Wenn ich den mir bekannten Schlüssel dort eingeben prüft das Systen kurz und sagt: Falsches Kennwort. Gleiches bei WEP40/128Hex. Bei WEP40/128 ACSII geht die Eingabe nicht. Auch eine Eingabe bei WEP-Kennwort beginnend mit $ klappt nicht - wieder falsches Kennwort. Hier die Einstellungen im Router (hab einige Zahlen geixxt):


    INTERNET


    Kabel/DSL: VERBUNDEN
    WAN-IP: 87.78.xxx.1x5
    Subnetzmaske: 255.0.0.0
    Router: 1x5.14.xxx.x66
    Primary DNS: 213.168.112.60
    Secondary DNS: x94.x.194.x0

    Router
    IP-Adresse: 192.168.2.1
    Subnetzmaske: 255.255.255.0
    DHCP-Server:: Deaktiviert
    Firewall: Aktiviert

    INFORMATIONENAnzahl der DHCP-Clients: 0
    Version des Runtime-Codes:
    V2.00.0045
    Version des Boot-Codes:
    V2.00.0004
    Version der Sprache:
    V0.00.0013
    LAN-MAC-Adresse:
    00-01-E3-07-12-5B
    WAN-MAC-Adresse:
    00-01-E3-07-12-5C

    Was mache ich falsch. Mir ist das unbegreiflich. Das Sytem hat 1 Jahr ohne Komplikationen funktioniert - gestern nach dem Update (10.4.11) war alles dahin.

    Ach ja DHCP steht auf aus, auch im Router.

    Wer kann mir helfen?
     
  5. ramiz

    ramiz Gast

    hallo ich habe genau das gleiche problem das liegt an dem update 10.4.11 da bin ich mir 100% sicher, weil davor hatte ich nie preobleme mit meinem wlan gehabt.
    habe eben auf meinem imac das update gemacht und seid dem bekomme ich keine verbundung mehr zum router hin. Ich sehe meine ssid, wenn ich die anklicke fragt er nach password dann gebe ich den richtigen schlüssel ein (schon mehrmals gemacht) und dann kommt die meldung kennwort falsch.
    Bin gerade mit meinem macbook über wlan im internet unterwegs wo leopard drauf ist also müsste im router alles ok sein.
    was hat das update gemacht sowas geht doch garnicht klar.
     
  6. Belfigor

    Belfigor Elstar

    Dabei seit:
    03.12.06
    Beiträge:
    72
    ....ich wusste es...

    habe nach einer harten KonfigNacht aufgegeben und einen neuen Router geordert. Das ist keine Einstellungssache sondern schlichtweg Updateschlamperei.:mad: Selbst eine Kabelverbindung zwischen Mac und Router funzt nicht mehr.

    Schau mal hier - der nächste Siemensgeschädigte

    http://www.apfeltalk.de/forum/problem-wlan-gigaset-t109300.html


    ..bald wird sich das Forum füllen...
     
  7. ramiz

    ramiz Gast

    also über lan kabel funktioniert die verbindung zu meinem siemens router (gigaset se 105). Nur über Wlan mit Wep Verschlüsselung geht das nicht.
    Naja dann bleibt mir wohl nix anderes übrig, als auf Leopard upzugraden. Wollte ich sowieso noch machen!
     
  8. Belfigor

    Belfigor Elstar

    Dabei seit:
    03.12.06
    Beiträge:
    72
    Gigaset SE105

    das ist auch mein router! - auch in anderen Foren beschweren sich "osx-upgedatete" Siemens-Router-Nutzer.... na denn, viel Spaß mit Leo - :)


    Belfigor
     
  9. ramiz

    ramiz Gast

    so ich hab jetzt leopard auf meinem imac installiert. Allerdings habe ich das OS nur aktualisiert weil ich kein bock habe die ganzen Programme die ich schon drauf hab nochmal neu zu installieren.
    DAS PROBLEM MIT DEM WLAN BESTEHT IMMER NOCH !!!
    Wahrscheinlich hat Leopard gerade die Systemdatei, die die wlan verbindung mit wep verschlüsselung nicht zulässt, nicht überschrieben.
    Jetzt kann ich wohl nur noch hoffen und warten, bis apple ein patch rausbringt der den Fehler behebt und der auch auf Leopard funktioniert.
    Solange ist LAN Kabel angesagt... :(
     
  10. Belfigor

    Belfigor Elstar

    Dabei seit:
    03.12.06
    Beiträge:
    72
    mmmh, dumm gelaufen

    du hättest besser für das Geld einen neuen Router kaufen sollen. Der SE105 ist eh nicht der Bringer. Und glaub' mir, Apple bringt hierfür NIEMALS einen Patch raus..

    nicht verzagen! Wird alles wieder gut.

    Gruß

    Belfigor
     
  11. ramiz

    ramiz Gast

    ich hatte bisher noch keine Probleme mit dem Router und Leopard hatte ich schon gehabt aber nur noch nicht installiert weil ich keine zeit dafür hatte. Wenn du meinst das apple niemals ein patch daür rausbringt dann werde ich mir wohl ein neuen roter kaufen. Am besten eine Fritzbox oder was könnt ihr mir empfehelen!?
    Danke!
     

Diese Seite empfehlen