1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

hilfe...nach neustart alles zurückgesetzt

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von LCST, 21.04.07.

  1. LCST

    LCST Damasonrenette

    Dabei seit:
    20.07.06
    Beiträge:
    484
    ich hab grad mein mac hochgefahren(iMac g5,core duo) un alles ist zurückgesetzt,sin zwar alle dateien noch da,aber das dock is im ursprungszustand.un alle,alle einstellungen sind zurückgesetzt.iTunes musst ich erst neu "installieren" etc.wie kann das sein?was hab cih falsch gemacht?hab ganz normal hochgefdahren gestern war noch alls normal.
     
  2. CRiMe

    CRiMe Englischer Kantapfel

    Dabei seit:
    07.12.06
    Beiträge:
    1.075
    Home Verzeichnis umbenannt ?

    schau mal hier

    Edit: Das ist nicht der perfekte Link. Hab aber schon ein paar gesehen hier in denen es genau um das geht. Muss nur jetzt weg...
    Aber vielleicht ist das ja eh nicht das Problem.
     
  3. LCST

    LCST Damasonrenette

    Dabei seit:
    20.07.06
    Beiträge:
    484
    nene hab ich nich gemacht.is ja au net alles weg,nur die einstellunge sind wie zurückgesetzt.ich hab keine lesezeiche mehr,aber meine wiedergabeliste in iTunes sin da wie vorher.ich weiß schon das ma de home ordener net umbenennt.ich weiß net woran des liege könnt...
     
  4. Eric Draven

    Eric Draven Osnabrücker Reinette

    Dabei seit:
    18.11.06
    Beiträge:
    993
    Das Prob hatte ich auch schonmal. Ich hab halt wieder alles eingerichtet, in der Hoffnung, dass nach 4 Monaten nicht wieder alles weg ist. Nach ein wenig Recherche hat in irgendweinem Forum mal einer was von Zusammenhang mit FileVault geschrieben.

    Könnte sein, FV hatte damals beim runterfahren Probleme. Ich brauch FV eigentlich gar nciht, habs aber immer noch aktiviert... :-[

    Grüsse

    Eric Draven
     
  5. LCST

    LCST Damasonrenette

    Dabei seit:
    20.07.06
    Beiträge:
    484
    hmm fv wars auch nich,hab die lösung gefunden.
    einer meiner freunde war in windows un hat iwie mithilfe von macdrive meine library auf meiner macOs partition in meinem musikodrner gezogen.
    die library hab ich jetzt da rausgelöscht die andere(richtige) is nat.noch an ihrem platz.hoffe nachm neustart is nich alles wieder weg :eek:
     
  6. Eric Draven

    Eric Draven Osnabrücker Reinette

    Dabei seit:
    18.11.06
    Beiträge:
    993
    Hmm... schade, denn dann weiss ich wieder nicht, was es bei mir war... :(

    Grüsse

    Eric Draven
     

Diese Seite empfehlen