1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Hilfe: nach Installation eines Programms OS-X Icons blinken - Start dauert ewig..

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von nogo, 06.01.06.

  1. nogo

    nogo Gast

    Hallo,

    ich habe erst seit kurzen einen Mac Mini und wollte meinen Mac Mini mit einem externen Brenner erweitern.
    http://www.patchburn.de/
    Daraufhin hab ich das Tool Patch & Burn installiert und seitdem, blinkt beim Starten ein Symbol (Weltkugel) ca. 3-5Minuten und danach erscheint ein Ordner-Icon mit dem Mac-Gesicht und einem ?-Zeichen und blinkt immer abwechselnd und in weiteren 5-Minuten kommt dann die Login-Maske.

    Wer kann mir weiterhelfen. Finde nichts um das Programm wieder zu deinstallieren.

    Hoffe auf Eure Mithilfe
    Besten Dank schonmal im Voraus.

    Grüsse

    Update:
    Habe jetzt den Hinweis zur Deinstallation gefunden. Aber daran scheint es doch nicht zu liegen :(

    Update1:

    Habe jetzt das Festplatteninstallationstool mit Rechteüberprüfung und Volumeüberprüfung durchlaufen lassen. Hat nichts gebracht. Auch alle externen Geräte habe ich entfernt.
     
    #1 nogo, 06.01.06
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 06.01.06
  2. fantaboy

    fantaboy Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    09.04.04
    Beiträge:
    1.788
    der ordner bedeutet, dass nach dem system gesucht wird. irgendwas wichtiges ist bei deiner installation zerschossen worden.
    weiterhin kann es sein, dass das programm nicht vollständig deinstalliert wurde und versucht, beim start auf deinen cd-player zuzugreifen.
    ich würde mal ein backup der wichtigen daten machen (du hast bestimmt eines;)).
    ausserdem nach resten des programmes suchen.
    was dann?
    wenn sich nichts getan hat, würde ich wohl osx über das system drüberinstallieren. aber bevor du das tust, warte mal ab, ob sich noch jemand meldet, der mehr darüber weiss. der thread ist ja noch jung.....

    gruss

    jürgen
     
  3. bezierkurve

    bezierkurve Danziger Kant

    Dabei seit:
    12.06.05
    Beiträge:
    3.861
    Wähle mal in den Systemeinstellungen unter "Startvolume" deinen Systemordner aus -- wahrscheinlich reicht das schon.
     
  4. nogo

    nogo Gast

    Hi,
    den Tipp hatte ich auch schon bekommen. Da hat aber alles normal ausgeschaut. Jetzt habe ich nochmal reingesehen und siehe da, jetzt stand da als Startvolume "Netzlaufwerk"?

    Das ist ja fast wie beim Win....wenn die Netzwerkkarte keine IP bekommt, dann sucht er auch ewig.

    Tja, da wäre ein Hinweis aber auch nicht schlecht....

    Besten Dank jedenfalls an alle.

    Hab schon gedacht, da will man mal ein anderes OS ausprobieren und schon trifft einen der Fluch von Bill G... :cool:
     
  5. fantaboy

    fantaboy Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    09.04.04
    Beiträge:
    1.788
    der fluch soll da eher mich treffen, weil ich so danebengelegen habe. zum glück hat bezierkurve weitergeholfen.
     
  6. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.398
    "Tja, da wäre ein Hinweis aber auch nicht schlecht...."

    Für die ganz Cleveren ist die Weltkugel der Hinweis (na ja, zumindest im Nachhinein). So sieht doch das Netzwerk-Startvolume aus in den Systemeinstellungen.
    Sonst kriegt man die ja beim Start nicht zu sehen.
     

Diese Seite empfehlen