1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Hilfe meine TM-Platte kommt eigentlich nie zur Ruhe!

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Kai-Christoph, 05.06.08.

  1. Kai-Christoph

    Kai-Christoph Empire

    Dabei seit:
    17.02.06
    Beiträge:
    86
    Hallo,

    Ich habe sieben externe Platten an meinem iMac 24", drei USB und vier FW. Die FW Platten sind alles WD MyBooks. Eine davon nehme ich nur als TimeMachine-BackUp-Platte. Alle Platten ausser der für TM gehen irgendwann schlafen, nur die TM-HD rödelt und rödelt und rödelt.

    Selbst wenn TM gerade gar nicht arbeitet höre ich die Platte arbeiten und die Anzeige vorne dreht sich unaufhörlich.

    Das kann doch nicht richtig sein, oder?
    Die Platte hat an der Oberseite gemessene 46 Grad Celsius (die anderen gerade mal 30 Grad)!!!

    Kann man da was machen?

    lg
    KC
     
  2. wakeup

    wakeup Gast

    Hallo,

    ich habe auch eine Extra Festplatte von Iomega für die Time Machine.
    Ein paar Mal täglich arbeitet die Festplatte um eben die Daten zu kopieren - das kann auch schon mal länger dauern. Allerdings ist die Iomega Platte von mir schon sehr leise. Zur Ruhe kommen tut sie eigentlich danach schon - zumindest höre ich dann nichts mehr.

    Bezüglich der Temperatur kann ich dir nur sagen, dass alles was unter 45 Grad in Ordnung ist. Sollte sie wärmer werden, wäre es eine Überlegung wert einen Lüfter ( sofern Platz ) einzubauen.
     
  3. Kai-Christoph

    Kai-Christoph Empire

    Dabei seit:
    17.02.06
    Beiträge:
    86
    Es ist ja immer wieder schön, Antworten auf Anfragen zu erhalten. Das ist ja der Sinn eines Forums.
    Wenn man aber ein Problem hat, das man gerne gelöst haben möchte, dann helfen nur Antworten, die sich konkret auch mit der Lösung des Problems befassen...

    Dass sich die Platte in regelmäßigen Abständen (normalerweise stündlich) einschaltet ist klar. Das ist der Sinn der TM. Wenn aber zwischen den einzelnen BackUp-Jobs nicht gearbeitet wird, hat die TM auch nur ganz kurz Daten weg zu sichern, das sieht man an der sich drehenden Uhr in der Status-Leiste. Danach sollte die Platte dann aber auch Ruhe geben. Das tut sie aber bei mir nicht.

    Wo würdest Du mir denn vorschlagen, in meine "WD MyBook" einen Lüfter einzubauen? Das kann doch nicht wirklich Dein ernst sein, oder?
     
  4. dieterbowlen

    dieterbowlen Gloster

    Dabei seit:
    29.11.07
    Beiträge:
    60
    Prüf doch mal ob Spotlight nicht vielleicht die Platte indiziert?
    Sieht man an der Lupe oben in der Leiste. Ist hier ein Punkt direkt in der Lupe zu sehen, ist Spotlight aktiv.
     
  5. Kai-Christoph

    Kai-Christoph Empire

    Dabei seit:
    17.02.06
    Beiträge:
    86
    Nee, das habe ich als allererstes gemacht. Bei mir wird keine meiner externen Platten indiziert.
     

Diese Seite empfehlen