1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Hilfe meine MBP Tastatur funktioniert nicht

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Dome, 18.03.08.

  1. Dome

    Dome Jamba

    Dabei seit:
    01.05.07
    Beiträge:
    54
    Hallo zusammen,
    ich habe ein ziemlich nerviges Problem. Als ich heute an mein MBP ging, habe ich mein Kennwort im Anmeldefenster eingeben können, jedoch läuft die Tastatur unter OS X (auf dem Schreibtisch und in Programmen) nicht. D.h. ich kann überhaupt nichts schreiben. Eine externe Tastatur funktioniert jedoch... Die Funktionstasten (Dashboard, Bildschirmhelligkeit, Ton usw funktionieren komischerweise auch...). Ich bin ratlos:-c
    Bitte um Hilfe:)
    Gruss Dome
     
  2. remur

    remur Ontario

    Dabei seit:
    09.07.07
    Beiträge:
    344
    Hast du mal die Softwareaktualisierung versucht? Vielleicht fehlt dir ein Patch.
     
  3. Dome

    Dome Jamba

    Dabei seit:
    01.05.07
    Beiträge:
    54
    Ja ich habe erst heute Safari 3.1 installiert;) Sonst gabs nichts neues. Ich habe schon gelesen, dass es Probleme gibt nach dem Aufwachen aus dem Ruhezustand. Ich habe mir ein Kennwort eingerichtet, welches nach dem Aufwachen gefragt wird und siehe da meine Tastatur streikt dort auch, was konkret heisst, ich kann nicht mehr zurück auf meinen Schreibtisch... Per Knopfdruck ausschalten hilft da nur noch. Bin bis jetzt sehr zufrieden mit dem Ding, doch das nervt mich ziemlich. Ich habe mein MBP erst seit einer Woche und ein solches Problem habe ich noch nie mit einem Mac gehabt:mad:
    Trotzdem vielen Dank für Deine Hilfe:-D
     
  4. Zille

    Zille Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    30.01.06
    Beiträge:
    237
    Hallo!

    Also erstmal müsstes du für dein MBP ein Tastatur-Update finden. Schau mal hier im Forum, da gabs nen Thread zu. Und dieses Update für die Tastatur solltest du dir, falls du es nicht per Softwareaktualisierung findest, einfach mit unserem "Freund" Google besorgen. Es gab da nämlich schon öfter Probleme mit den Tastaturen.
    Und zum Problem mit dem Ruhezustand: das hatte ich bisher ein mal. Aber da hat geholfen 1. Köpfchen und 2. Geduld, denn nach ein paar Minuten warten ging wieder alles.
     
  5. Dome

    Dome Jamba

    Dabei seit:
    01.05.07
    Beiträge:
    54
    OK das mache ich mal. Doch ich denke mir, dass mein MBP dies doch schon installiert haben sollte oder nicht?! Es ist das neue 2,4Ghz (Penryn) welches erst kürzlich rausgekommen ist. Vielen Dank erstmal:-D

    EDIT: Ich habe das Update gefunden und geladen, jedoch meint das Installationsprogramm, dass dieses Update nicht nötig sei und nicht für mein Mac bestimmt sei...
    Das Update habe ich von:
    http://www.apple.com/support/downloads/macbookmacbookprokeyboardfirmwareupdate10.html
    Mein Caps-Lock Lämpchen leuchtet übrigens auch nicht... (habe ich vergessen zu schreiben *schäm*)
     
    #5 Dome, 18.03.08
    Zuletzt bearbeitet: 18.03.08

Diese Seite empfehlen