1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Hilfe!! Mein Mac bootet nicht mehr!!

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Mr-Orange, 29.11.07.

  1. Mr-Orange

    Mr-Orange Gloster

    Dabei seit:
    16.11.07
    Beiträge:
    64
    Ich wollte gestern ein Programm installieren und habe immerzu Fehlermeldungen erhalten - in einem Webforum habe ich dann gelesen, dass das Programm wohl das in Leopard eingebaute libcrypto.0.9.7.dylib und libssl.0.9.7.dylib nicht unterstützt und das man diese einfach nur temporär umbenennen müsste. Also habe ich (dämliche Idee, ich weis) folgendes im Terminal ausgeführt:

    cd /usr/lib
    sudo cp libcrypto.0.9.dylib libcrypto.0.9.dylib.old
    sudo cp libssl.0.9.dylib libssl.0.9.dylib.old
    sudo ln -sf libcrypto.0.9.7.dylib libcrypto.0.9.dylib
    sudo ln -sf libssl.0.9.7.dylib libssl.0.9.dylib

    Das Programm lief nun, aber nicht so wie gewünscht, also wollte ich das Ganze rückgängig machen. Auf der Seite hies es, ich müsste es einfach umgekehrt ausführen, also habe ich im Terminal folgendes eingegeben:

    cd /usr/lib
    sudo ln -sf libssl.0.9.dylib libssl.0.9.7.dylib
    sudo ln -sf libcrypto.0.9.dylib libcrypto.0.9.7.dylib
    sudo cp libssl.0.9.dylib.old libssl.0.9.dylib
    sudo cp libcrypto.0.9.old.dylib libcrypto.0.9.dylib

    Die letzten beiden Befehle haben allerdings Fehlermeldungen zurückgegeben. Danach konnten die entsprechenden Programme weder gestartet werden, noch haben sie die vorher üblichen Fehlermeldungen erzeugt! Und als ich meinen Mac daraufhin neu booten wollte, ging gar nichts mehr: er fährt nicht hoch und bleibt beim grauen Screen und drehenden Rad stehen.

    - Gibt es irgendeine Möglichkeit das wieder rückgängig zu machen?
    - Oder muss ich per Time Machine mein komplettes Backup drüberbügeln?
    - Was habe ich falsch gemacht?

    Ich habe keinen Plan, was ich jetzt machen soll und bin über jede Hilfe dankbar!
    Und ich gelobe hier auch gleich, das ich sowas nicht wieder mache! :)
     
  2. Markus Oliver

    Markus Oliver Martini

    Dabei seit:
    20.11.05
    Beiträge:
    660
    Hast Du schon einmal versucht OS X neu zu installlieren? Erkennt es wenigstens den Datenträger? In diesem Fall würde ich sofort neu installieren. Alles andere kostet nur mehr Zeit.
     
  3. cosmic

    cosmic Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    29.12.05
    Beiträge:
    1.281
    oder ggf. von der OS X CD booten und die Dateien dann noch mal passend umbenennen.
     
  4. Mr-Orange

    Mr-Orange Gloster

    Dabei seit:
    16.11.07
    Beiträge:
    64
    Ja.

    Wenn man beim Starten die Wahl-Taste gedrückt hält, bekommt man wie bisher die Macintosh-HD und die BootCamp-Partition angezeigt - er scheint die HDD also zu erkennen. Die Leopard-DVD schlägt mir auch vor, darauf zu installieren.

    Wäre es aber nicht sinnvoller, durch Time Machine das System wieder herzustellen, anstatt alles komplett neu zu installieren?
     
  5. Mr-Orange

    Mr-Orange Gloster

    Dabei seit:
    16.11.07
    Beiträge:
    64
    Und wie mache ich das?
     
  6. tfc

    tfc Ontario

    Dabei seit:
    21.07.07
    Beiträge:
    348
    Du hast "umgekehrt" leider falsch verstanden. Du sollst nicht einfach nur die Reihenfolge umkehren, sondern du sollst die dateien die mit "ln" angelegt wurden (symbolische Links) löschen und danach die dateien, die nun *.old heißen von dem .old befreien.
     
  7. Markus Oliver

    Markus Oliver Martini

    Dabei seit:
    20.11.05
    Beiträge:
    660
    Siehst Du? In der Zeit hättest Du wahrscheinlich schon wieder eine neue Installation hinbekommen. Wenn Du eine externe Festplatte hast, dann kannst Du auch auswählen welche Daten Du wiederhergestellt bekommen möchtest und welche nicht.
     
  8. Mr-Orange

    Mr-Orange Gloster

    Dabei seit:
    16.11.07
    Beiträge:
    64
    Das heisst, ich habe die Dateien gar nicht gelöscht, sondern sie liegen noch irgendwo, nur unter falschem Namen? Könntest du mir die Befehle aufschreiben, die ich nun verwenden muss?

    Danke!!
     
  9. tfc

    tfc Ontario

    Dabei seit:
    21.07.07
    Beiträge:
    348
    Durch die letzten beiden ln -sf Kommandos hast Du Deine Dateien libssl.0.9.7.dylib und libcrypto.0.9.7.dylib überschrieben, das heißt, sie sind einfach weg.

    Das ist natürlich problematisch.
     
  10. Mr-Orange

    Mr-Orange Gloster

    Dabei seit:
    16.11.07
    Beiträge:
    64
    So...

    ich habe jetzt mein System einfach mit Time Machine wieder hergestellt - dann hat man das auch mal ausprobiert ;) Läuft nicht in jedem Detail perfekt, aber ich habe immer hin draus gelernt, dass man mit Terminal vorsichtig sein sollte!

    Danke für die Tipps!
     
  11. Peter Maurer

    Peter Maurer Carmeliter-Renette

    Dabei seit:
    16.03.04
    Beiträge:
    3.274
    Und naechstes mal bitte nur ein Thread pro Thema. Danke. :)
     

Diese Seite empfehlen