1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Hilfe mein Mac bleibt schwarz!!!

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von hans im glueck, 11.10.07.

  1. hans im glueck

    hans im glueck Golden Delicious

    Dabei seit:
    10.10.07
    Beiträge:
    8
    Vielleicht kann mir jemand mit einem Tipp weiterhelfen? Folgendes ist bisher geschehen: Vor einiger Zeit habe ich meinen alten G4 nach ein paar Monaten wieder angeschlossen, und er blieb Schwarz, nichts passierte. Einige Zeit später, nachdem er einige Tage am Stromnetz hing, ging er dann plötzlich wieder an. Gestern ist mir Ähnliches passiert, nur das er nur ein paar Stunden ohne Strom war, wieder alles Schwarz, kein Mucks. Kann irgendjemand sagen was das sein könnte, wie man dieses Problem aus der Welt schafft, und wie ich ihn JETZT wieder zum laufen bekomme???? Danke im voraus!:(
     
  2. Murcielago

    Murcielago Westfälischer Gülderling

    Dabei seit:
    04.01.07
    Beiträge:
    4.586
    Hört man ihn Starten? Festplattengeräusche?

    Ich tippe auf einen Wackelkontakt im Stromadapter...
     
  3. ZENcom

    ZENcom Goldener Apfel der Eris

    Dabei seit:
    30.03.06
    Beiträge:
    2.650
    Hallo,
    möglicherweise ist die Pufferbatterie am Ende. Die Batterie dient dazu den Mac unter Spannung zu halten. Um was für einen G4 handelt es sich denn?
     
  4. hans im glueck

    hans im glueck Golden Delicious

    Dabei seit:
    10.10.07
    Beiträge:
    8
    es ist ein G4 400 Mhz ohne dualproz., also 1. Generation die auf den Markt kam. Pufferbatterie? Kann man die ersetzen? Nein er macht keinerlei Startgeräusche, auch der Schalter leuchtet nicht auf.
     
  5. hans im glueck

    hans im glueck Golden Delicious

    Dabei seit:
    10.10.07
    Beiträge:
    8
    es ist ein G4 400 Mhz ohne dualproz., also 1. Generation die auf den Markt kam. Pufferbatterie? Kann man die ersetzen? Nein er macht keinerlei Startgeräusche, auch der Schalter leuchtet nicht auf.
     
  6. Arthur

    Arthur Rhode Island Greening

    Dabei seit:
    22.02.05
    Beiträge:
    480
    Das mit der Pufferbatterie ist normalerweise kein Problem. Möglich das es eine Beschreibung für diese Aktion gibt, schau mal im Handbuch oder im Internet.
    Nehm die Batterie mal raus und versuch diese Batterie in einem Elektroladen zu bekommen, kostet einiges weniger, als im Apple-Laden.
     
  7. ZENcom

    ZENcom Goldener Apfel der Eris

    Dabei seit:
    30.03.06
    Beiträge:
    2.650
    Hier sitzt die Pufferbatterie:

    [​IMG]

    Sicher lässt sie sich austauschen. Kostet ca. 8€ und kann über jeden Mac-Handel bezogen werden. :)
     
  8. hans im glueck

    hans im glueck Golden Delicious

    Dabei seit:
    10.10.07
    Beiträge:
    8
    Super! Danke für deine Mühe! Ich probiers!!!
     

Diese Seite empfehlen