1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Hilfe: McDonald's WLAN per VPN

Dieses Thema im Forum "Mobiles Internet / UMTS" wurde erstellt von Inum, 30.05.09.

  1. Inum

    Inum Englischer Kantapfel

    Dabei seit:
    23.03.08
    Beiträge:
    1.091
    Hallo,
    ich möchte den TelekomHotspot bei McD täglich max. für 1h per VPN nutzen.
    Welche Einstellungen muss ich unter Netzwerk machen?
    Laut Homepage muss ich irgendwo meine Handynummer und das Passwort eingeben. Wie sind aber die Daten für Host etc.?
    Welche Verschlüsselung muss ich wählen?

    Hat es schon jemand aktiv am laufen?

    Mein System 10.5.7

    danke
     
  2. le_petz

    le_petz Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    03.04.06
    Beiträge:
    3.376
    verstehe die frage nicht.
    du musst dich am hotspot doch nur einloggen. was hat das mit vpn zu tun? zu wem willst du denn vpn machen? zu macdonalds geht's nicht.
     
    proteus gefällt das.
  3. Inum

    Inum Englischer Kantapfel

    Dabei seit:
    23.03.08
    Beiträge:
    1.091
    Ich hab mich schon im Wlan bei McD eingeloggt.
    Da es sich aber um den Hotspot der Telekom handelt und diese auch den Zugang per Client (Cisco) anbieten möchte ich dies ebenfalls unter OSX nutzen.
    Den Cisco hab ich durch die UNI schon auf dem Rechner. Ansonsten dachte ich den VPN von Leopard nutzen zu können.
    Nur fehlen mir die Einstellungen.

    Ich hoffe ich hab mich jetzt besser ausgedrückt :)
     
  4. le_petz

    le_petz Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    03.04.06
    Beiträge:
    3.376
    okay, verstehe es nun. kann dir aber leider nicht weiterhelfen, weil du ja, wie du schon sagst, den host wissen musst, um eine vpn-verbindung aufzubauen.
     
  5. breze28

    breze28 Schöner von Bath

    Dabei seit:
    25.12.09
    Beiträge:
    3.644
    Okay das Thema ist jetzt älter, aber ich steh vor dem gleichen Problem: Snow Leopard hat den VPN Client ja schon inkludiert.
    Einer Anleitung aus dem Netz nach, hab ich auch schon eine VPN Verbindung hinbekommen. Die Verbindung ist jedoch nicht stabil und wirklich langsam.

    Ich benütze öfters die Hotspots und möchte ein bisschen mehr Sicherheit. Wer kann mir helfen?
     
  6. nerdbeere

    nerdbeere Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    22.03.10
    Beiträge:
    244
    Entweder du probierst den CISCO-Client aus oder du schaust, ob es noch eine andere Art des VPN's gibt. PPTP,L2TP,...
     

Diese Seite empfehlen