1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

HILFE !!! MBP kein Boot

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Punschman, 01.12.09.

  1. Punschman

    Punschman Doppelter Prinzenapfel

    Dabei seit:
    03.04.08
    Beiträge:
    440
    Moin moin

    habe vor einer Stunde mein MBP per aus Taste reseten wollen also drauf auf den Knopf und Hard Down ( bitte keine Fragen warum :) ) .. aber jetzt will er nicht mehr starten.. ich depp ich ... was kann das sein sein... Bildschirm blau und der Radar an......

    OS 10.6.2

    Grüße
    LePunsch
     
  2. salome

    salome Golden Noble

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    23.757
    Starte mal von der Install. DVD - Rechner abdrehen, DVD einschieben, beim Starten C halten.
    Nach der Sprachauswahl geh auf Dienstprogramme /Festplattendienstprogramm und repariere die Festplatte.
    SUID-Warnungen kannst du übersehen. Wenn wirklich was kaputt ist, wird das sehr deutlich geschrieben.
    salome
     
  3. Punschman

    Punschman Doppelter Prinzenapfel

    Dabei seit:
    03.04.08
    Beiträge:
    440
    Hay meine Österreichische ....... ich habe aber nur die Snow Leao Update und die 10.5.2 als Full.. dumm das ich die SL Update auch nicht zur Hand habe.... habe bereits einen schnellen Hardwaretest mit der 10-5-2 gemacht und die sagt alles fein.. na ja


    Grüße
    LePunsch
     
  4. salome

    salome Golden Noble

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    23.757
    10.5.2 ist Leopard - aber das ist wurscht , du sollst ja nicht installieren, sondern nur starten und de Festplatte überprüfen /reparieren. Das geht nicht wenn der Mac das Startcolumen ist, deshalb musst du von einer (irgendeiner Mac-) Install. DVD / CD booten.
    Außerdem ist die Snow. Leopard, wie immer wieder betont wird, ohnehin auch ein startfähiges Volumen.
    Grüße nach Berlin
    salome
     
  5. rumsi

    rumsi Mecklenburger Orangenapfel

    Dabei seit:
    24.03.08
    Beiträge:
    2.980
    die SL-Update DVD ist eine vollwertige installations-DVD

    *edit* sry hatte den thread schon einige minuten offen bevor ich geantwortet habe
     
  6. Punschman

    Punschman Doppelter Prinzenapfel

    Dabei seit:
    03.04.08
    Beiträge:
    440
    OK.. 10.5.2 rein... c gedrückt halten .. starten... leider passiert da nichts ausser das sich die DVD dreht..... der Laser fährt aber es passiert nichts.... habe jetzt 6 minuten die taste c gehalten.. son scheiss.....

    Grüße nach Wien
    lePunsch
     
  7. salome

    salome Golden Noble

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    23.757
    rumsi – vielleicht kannst übernehmen, wenn du schon da bist. Ich muss nämlich jetzt weggehen, hinaus ins Nasskalte.
    salome
     
    saw und artiste gefällt das.
  8. Punschman

    Punschman Doppelter Prinzenapfel

    Dabei seit:
    03.04.08
    Beiträge:
    440
    Also ich habe jetzt mal vom meiner externen Platte gebucht und das Festplattenprogramm laufen lassen.. reparieren und Zugriffsrechte usw .. mal sehen ob die Mühle wieder mit der internen Platte Daten wieder hochfährt

    lePunsch
     
  9. Punschman

    Punschman Doppelter Prinzenapfel

    Dabei seit:
    03.04.08
    Beiträge:
    440
    so also Zugriffsrechte konnte ich nicht reparieren... ab die Platte scheint beim test OK
     
  10. Punschman

    Punschman Doppelter Prinzenapfel

    Dabei seit:
    03.04.08
    Beiträge:
    440
    So also beim rep . der internen kommt der Hinweis : FEHLER: DER ZUGRUNDE LIEGENDE PROZESS MELDET EIN FEHLER BEIM BEENDEN ... so das weis ich jetzt auch.. und nun .. grins

    LePunsch+
     
  11. Punschman

    Punschman Doppelter Prinzenapfel

    Dabei seit:
    03.04.08
    Beiträge:
    440
    Nur zur Info: Ich habe jetzt per externer Platte ein clean OSX 10.5.4 gebootet; ich kann meine interne Platte sehen nebst den Dateien und Programmen.. nur starten kann ich nicht von der internen.

    HILFE....

    LePunsch
     
  12. salome

    salome Golden Noble

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    23.757
    Wen du beim starten die Alt -Taste hältst, was siehst du da? Erscheint das Volumen als Startvolumen oder erscheint nichts?
    Du wirst nicht drum herum kommen die Snow Leopard DVd zu suchen und einfach das System noch mal aufzuspielen.
    salome
     
  13. Punschman

    Punschman Doppelter Prinzenapfel

    Dabei seit:
    03.04.08
    Beiträge:
    440
    Ja es erscheint....... mmh. und wie soll mir SL in diesem Fall helfen ?
    und ich sollte ja meine Daten retten bevor ich eine komplette Neuinstallation machen

    Punsch
     
  14. afri

    afri Maren Nissen

    Dabei seit:
    01.09.07
    Beiträge:
    2.319
    Kannst Du, mit dem Festplattendienstprogramm auf der SnowLeo-DVD (leider gibt es momentan keine vollständigen Handbücher online, sonst hätte ich die Seite nachgeschlagen). Nützlich ist, wenn Du eine leere externe Festplatte hast.
    Gruß
    Andreas
     
  15. Punschman

    Punschman Doppelter Prinzenapfel

    Dabei seit:
    03.04.08
    Beiträge:
    440
    OK... muss dann gleich mal in den Laden mir ne neue SL kaufen..... meine ist leider bei einem Kumpel; und der ist bis 20.12.. weg ..... oder kann mir meine Time Capsule dabei helfen... hatte letzte Woche das letzte BackUp.. und na sagen wir die Daten von einer Woche mehr ( Musik - Software - Videos ) könnte ich mir ja extern sichern

    LePunsch
     
  16. Punschman

    Punschman Doppelter Prinzenapfel

    Dabei seit:
    03.04.08
    Beiträge:
    440
    aber wie gesagt ich kan nja mit meiner externen booten.. da ist nur 10.5.6 drauf. kann dieses dann auch per Festplattendienstprogramm die interne sichern ?

    Punsch
     
  17. afri

    afri Maren Nissen

    Dabei seit:
    01.09.07
    Beiträge:
    2.319
    Das geht bei der Installation von SL mit dem FPDP auf der DVD oder mit dem von Deiner externen Sicherung. Hast Du schon mal versucht, mit Time Machine von der externen HD die Daten der internen zu sichern? Damit ersparst Du Dir die Sicherung der Programme etc.. Ein bootfähige alte Version hast Du ja.
    Gruß
    Andreas
     
  18. Punschman

    Punschman Doppelter Prinzenapfel

    Dabei seit:
    03.04.08
    Beiträge:
    440
    Also ich mach gerade mit dem Boot des 10.5.6 via FPDP eine Sicherung der Internen 500er Platte... dann muss ich SL neu drauf packen ... oder ?... und wie bekomme ich den Status der gesicherten Internen Platte wieder hin ?
    Also sozusagen ein Rück BackUp .. so das die MBP wieder so ist wie gestern Mittag vor dem Gau ?

    Punsch
     
  19. Punschman

    Punschman Doppelter Prinzenapfel

    Dabei seit:
    03.04.08
    Beiträge:
    440
    .. kann man da nichts mit dem Imigrations Programm machen ?

    Punsch
     
  20. afri

    afri Maren Nissen

    Dabei seit:
    01.09.07
    Beiträge:
    2.319
    Wenn Du SL installiert hast, kannst Du mit dem Migrationsprogramm die Daten auf die interne kopieren.
    Gruß
    Andreas
     
    salome gefällt das.

Diese Seite empfehlen