1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

*HILFE* Mauszeiger macht sich selbstständig

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von iPhonie, 26.04.09.

  1. iPhonie

    iPhonie Süssreinette (Aargauer Herrenapfel)

    Dabei seit:
    02.11.08
    Beiträge:
    400
    Hallo liebe User,

    ich brauch dringend eure Hilfe, sonst schmeiße ich das Notebook gegen die Wand.

    Seit gestern macht sich mein Mauszeiger sporadisch selbständig, plötzlich wandert der Mauszeiger ganz gemütlich ganz nach rechts. Ich kann auch nicht gegensteuern.

    Hat einer von euch auch schon dieses Problem gehabt? Und wie habt ihr es dann gelöst? Ich möchte nämlich nicht immer einen Neustart machen.

    Ich bedanke mich im Voraus für euer Engagement.
     
  2. naich

    naich Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    22.11.08
    Beiträge:
    3.059
    Benutzt du das Touchpad oder ne externe Maus?

    Bei meiner optischen Maus passiert mir das auch manchmal, aber das liegt wohl an einer schlechten Tisch-Oberfläche.
     
  3. iPhonie

    iPhonie Süssreinette (Aargauer Herrenapfel)

    Dabei seit:
    02.11.08
    Beiträge:
    400
    hallo naich, vielen dank für deine schnelle antwort. ich benutze das multitouchspad.

    du hast mich aber gerade auf eine gute idee gebracht, ich habe die bluetooth verbindung gekappt. das problem lag an der funkmaus von apple, die im schrank deponiert war. jetzt geht alles wieder wunderbar ;)
     
  4. naich

    naich Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    22.11.08
    Beiträge:
    3.059
    :) Auf sowas muss man auch erstmal kommen...
     
  5. iPhonie

    iPhonie Süssreinette (Aargauer Herrenapfel)

    Dabei seit:
    02.11.08
    Beiträge:
    400
    da hast du mal wieder recht. ab und an sieht man die wälder vor lauter bäumen nicht.
     

Diese Seite empfehlen