1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

HILFE - Macbook Pro TOT

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Ari-M, 10.02.08.

  1. Ari-M

    Ari-M Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    08.12.05
    Beiträge:
    175
    Hallo zusammen

    Habe seit 11/07 ein 2,2 Ghz MB Pro.

    Gestern Abend in den Ruhezustand versetzt - heute aufgeklappt - nichts passiert :mad:

    Es hängt seit 6 Stunden am Netzteil, Akku wurde rein und rausgenommen, mit und ohne Akku einschalten versucht. Nichts rührt sich. Völlige Stille.

    Was ist passiert ?

    Hat jemand eine ungefähre Ahnung ? Die Akkuanzeige blinkt beim Drücken nur auf dem letzten Punkt wild
     
  2. hwschroeder

    hwschroeder Lambertine

    Dabei seit:
    06.09.06
    Beiträge:
    698
    Da offenkundig Dein Akku nicht mehr geladen wird, tippe ich darauf, dass sich Dein PowerManager verschluckt hat, wenn nicht gar der Akku defekt ist.

    Versuch mal:
    - vom Netzteil trennen
    - Akku raus
    - Power drücken und halten (so 2min)
    - Netzteil wieder anschliessen und gleichzeitig
    << ctrl+alt+Power >> drücken

    Viel Erfolg.
     
  3. Ari-M

    Ari-M Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    08.12.05
    Beiträge:
    175
    Hallo hwschroeder

    Danke für die Antwort

    Hat leider kein Mucks von sich gegeben :(

    Edit :

    Das Lämpchen ist auf Orange umgeschlagen - Ladevorgang ?

    Das wärs natürlich :-O !
     
  4. Ari-M

    Ari-M Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    08.12.05
    Beiträge:
    175
    Er ist wieder vollkommen da ! Vielen Dank für den Tip ;) Schönen Abend noch, vielen vielen Dank
     
  5. DioKhan

    DioKhan Tokyo Rose

    Dabei seit:
    17.06.06
    Beiträge:
    70
    Eigentlich müsstest du das Teil auch ohne Akku starten können, also nur über netzteil
     
  6. Juuro

    Juuro Schafnase

    Dabei seit:
    07.11.05
    Beiträge:
    2.255
    Naja, wenn nur der Akku kaputt wär würds ja wenigstens ohne Akku mit Kabel funktionieren. Von daher is vielleicht die PowerManagementUnit (PMU) hinüber... o_O Ich würd mal bei Apple anrufen.

    @hwschroeder:
    Was ist "ctrl+alt+Power" für ne Kombination? Also was macht die?
     
  7. Ari-M

    Ari-M Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    08.12.05
    Beiträge:
    175
    Danke für die Hilfe Leute, der erste Tip hat geholfen !

    Close bitte
     
  8. Juuro

    Juuro Schafnase

    Dabei seit:
    07.11.05
    Beiträge:
    2.255
    Äh? Was wars nu? Das 2 min auf Power drücken, oder die Tastenkombination "ctrl+alt+Power"?
     

Diese Seite empfehlen