1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

HILFE, macbook G4 spinnt. keine neuinstallation möglich

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von authentic, 09.11.09.

  1. authentic

    authentic Pferdeapfel

    Dabei seit:
    07.05.08
    Beiträge:
    80
    hallo,

    mein g4 book (12) macht seit einigen tagen ärger. nachdem mir daS festplattendienstprogramm nicht helfen konnte, habe ich mich dazu entschieden das book neu zu bespielen.
    so gut so schön, cd drin, ersten fragen, alles klar und ab dem punkt :ZIELVOLUMEN wählen ist ENDE, denn es gibt kein volumen welches ich wählen kann.
    kann mir bitte jemand helfen? ich habe einen neuen mac bestellt, aber das kann noch etwas dauern bis dieser beim händler ist. ich verzweifel gerade. :(
     
  2. authentic

    authentic Pferdeapfel

    Dabei seit:
    07.05.08
    Beiträge:
    80
    ich habe es nun noch einmal mit dem festplatten dienstprogramm versucht.
    er sagt wieder: ein fehler muss rep. werden, wenn ich das ausführen lasse, erscheint erneut dass es nicht möglich war. fehler - 9972

    wenn ich dann auf löschen der hd gehe, dann "unknown error: -20"

    es ist eine 30 GB FUJITSU platte. noch die originalplatte die beim kauf im book war.
     
  3. afri

    afri Maren Nissen

    Dabei seit:
    01.09.07
    Beiträge:
    2.319
    Diese Linux-Live-CD gibt es auch für Power PC und hilft Dir vielleicht. Einfach die ISO-Datei runterladen und mit einem passenden Brennprogramm brennen. Anschließend von der CD booten und mit den Tools die Festplatte testen.
    Gruß
    Andreas
     
  4. authentic

    authentic Pferdeapfel

    Dabei seit:
    07.05.08
    Beiträge:
    80
    danke, leider geht gar nichts. wenn nicht die betriebssy. cd drin ist, dann zeigt er nur den folder mit ?
     
  5. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.952
    Die Festplatte wird den Geist aufgegeben haben, Reparatur ist da nur bedingt noch möglich und der dann eventl. reparierten Platte sollte man nicht mehr vertrauen, der Fehler -20 bedeutet, das ein Eingabe/Ausgabe Fehler vorliegt.
    Vielleicht können Tools, wie TechToolPro oder DiskWarrior etwas richten, wenn das Festplattendienstprogramm versagt.
     
  6. authentic

    authentic Pferdeapfel

    Dabei seit:
    07.05.08
    Beiträge:
    80
    vielen dank, das habe ich auch vermutet. :( da ja auch die merkwürdigen laute aus dem rechner kommen ...
    also wird es wohl ne neue festplatte geben und das gute stück nur nicht mehr mit wichtigen daten bestücken.

    oder spricht etwas gegen eine neue platte? (also lohnt sich das noch? oder würde es der mülleimer besser lösen?)
     
  7. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.952
    wenn du keine 2 linken Hände hast, kannst du den Einbau auch selbst vornehmen, ich habe auch ein 12"PB und nutze es immer noch, wenn du bisher zufrieden warst, spricht nichts gegen eine neue Platte.
    Eine Einbauanleitung findest du bei www.ifixit.com unter den guides, Achtung es sind Schrauben ohne Ende zu lösen, hab es selber bereits öfters gemacht, ist eine Sache von ca. 40 Minuten.
     
  8. authentic

    authentic Pferdeapfel

    Dabei seit:
    07.05.08
    Beiträge:
    80
    vielen dank, ich habe mir heute aus der not herraus ein neues macbookpro gekauft. aber ich werde nächste woche mal sehen wo ich eine vernüftige bezahlbare hd bekomme und dann mein glück versuchen. zum serven wird es ja noch reichen :)
    lieben dank für die hilfeleistung
     
  9. waschbär123

    waschbär123 Echter Boikenapfel

    Dabei seit:
    26.04.08
    Beiträge:
    2.353
    lol :) Mal so aus der Not raus ^^

    Naja, an sich kannste einfach schauen bei der bucht nach passenden Platten. Ich denke 60 oder 80GB bekommst du schon fast geschenkt.

    Gruß
     

Diese Seite empfehlen