1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Hilfe!: Mac startet nicht mehr und bootet nur bis zur Fehlermeldung

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von naturalbornedge, 12.03.09.

  1. naturalbornedge

    naturalbornedge Friedberger Bohnapfel

    Dabei seit:
    30.12.07
    Beiträge:
    530
    Ich habe mein Macbook runtergefahren, als ich es neu starten wollte kam bei mir eine Fehlermeldung, "Sie müssen ihren Mac neustarten - Drücken sie die neustart taste oder halten sie den Power-Button einige Momente gedrückt" oder so änlich. So weit so gut alles erledigt, jedoch bleibt er bei mir dann immer wieder dort hänge. Okay, ich hab versucht den einfachen Hardware Test zu machen, hat auch geklappt, keine Fehler oder sonstiges an der Hardware festgestellt. Jetzt mach ich den ausfürlichen Test. was soll ich machen....? Ich bin ziemlich verzweifelt.
     
  2. naturalbornedge

    naturalbornedge Friedberger Bohnapfel

    Dabei seit:
    30.12.07
    Beiträge:
    530
    Ich hab auch schon gegoogelt jedoch nix konkretes gefunden.
     
  3. GunBound

    GunBound Pohorka

    Dabei seit:
    23.06.05
    Beiträge:
    5.663
    Das ist häufig ein defekter RAM-Riegel (dessen Fehler vom Hardwaretest sowieso selten gefunden wird).

    Was zeigt der Mac genau für Textzeilen an, wenn du mit Apfel+V (ohne Plus) gedrückt aufstartest?
     
  4. naturalbornedge

    naturalbornedge Friedberger Bohnapfel

    Dabei seit:
    30.12.07
    Beiträge:
    530
    Ich habs gerade im Single User Mode probiert. Da gings nur dieser schwarze Unix Schirm mit den irgendwelchen für mich unverständlichen Zeilen an, irgendwann tat sich aber nix mehr da hab ich ihn einfach ausgemacht. Ich probiers jetzt mal, also das was du mir gesagt hast.
     
  5. naturalbornedge

    naturalbornedge Friedberger Bohnapfel

    Dabei seit:
    30.12.07
    Beiträge:
    530
    Also ich bin mit CMD + S reingegangen, anscheinend meist du das selbe, oder?
     
  6. naturalbornedge

    naturalbornedge Friedberger Bohnapfel

    Dabei seit:
    30.12.07
    Beiträge:
    530
    Also das ist ne ganze Menge was hier steht, als letztes steht hier die Kernel Version und die Modelbezeichnung 3,1
     
  7. Schomo

    Schomo Russet-Nonpareil

    Dabei seit:
    15.11.04
    Beiträge:
    3.749
    GunBound meint den Verbose Modus. Bei diesem siehst du wie das System hochstartet und protokolliert was gerade geschieht. Manchmal sieht man wo der Rechner hängen bleibt. Kann auch eine defekte Airport Karte sein, oder ein defektes USB Gerät...

    Viel Glück Schomo
     
  8. naturalbornedge

    naturalbornedge Friedberger Bohnapfel

    Dabei seit:
    30.12.07
    Beiträge:
    530
    Achso, naja es bleibt ja hängen, also bootet nicht...es hängt bei der Kernel Version und dem Model Name, oder hilft das nicht weiter. Hatte bis jetzt noch nie Probleme, deswegen bin ich jetzt ein wenig unbeholfen und panisch.
     
  9. naturalbornedge

    naturalbornedge Friedberger Bohnapfel

    Dabei seit:
    30.12.07
    Beiträge:
    530
    Ich hab versucht den Ram auszutauschen, hat nichts gebracht. Jetzt zieh ich mit Target Disc alles auf nen iMac und mach das OS neu drauf.
     

Diese Seite empfehlen