1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Hilfe! mac 10.03 + ipod nano gibt es eine Lösung?

Dieses Thema im Forum "iPod classic/nano/shuffle" wurde erstellt von Tajana, 26.12.07.

  1. Tajana

    Tajana Gast

    Habe jetzt zu Weihnachten einen ipod nano bekommen,nun versuche ich schon seit etlichen Stunden den irgendwie zu instalieren!- geht aber nicht da ich den Betriebsystem 10.03 habe und der aber erst ab 10.41 laufen soll,dies steht auf den ipod nicht drauf? Außerdem dachte ich das die Geräte von einer und den selben Firma miteinander kompartiebel sein müssen!!Habe meine i book seit 5 jahren und das Betreibsystem ist einwandfrei, warum muss ich den jetzt aufstocken und alle Programme und alles neu instalieren?!!! Nun ich finde es auseredem unfeschämt das im gegensatz die älteren Win -betreibsysteme mit den Nano- Fkt..

    Hat irgendjemand eine Lösung für das Probelm gefunden? Denn was nützt mir das schöne design wenn ich den ipod nicht benutzen kann.........
    :(
     
  2. Nathea

    Nathea Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    29.08.04
    Beiträge:
    13.563
    Müssen sie? Wo steht das?

    In jeder Produkthierarchie (übrigens nicht nur bei Apple, sondern bei vielen Herstellern im Bereich der Elektronik) kann es "Sprünge" geben, die die Macher vor die Frage stellen, entweder für teures Geld Kompatibilität möglich zu machen oder aber darauf zu bauen, dass die Nutzer ohnehin mit ihren Geräten auf einem recht aktuellen Stand bleiben.

    Darüber hinaus muss ich leider sagen: Wer lesen kann, ist klar im Vorteil. Sowohl auf der Packung als auch in den technischen Daten auf der Homepage stehen die Systemvoraussetzungen für den Nano sehr detailliert drin.

    Gruß,
    Nathea
     
  3. Tajana

    Tajana Gast

    Wenn jemand eine Lösung gefunden hat bitte melden.
    Habe im apple forum (Leider auf Englisch) gelesen dass es ganz viele gibt die das selbe Problem haben wie ich. Und dass sie auch nicht wissen was mann da machen kann, außerdem weiß jemand ob ich wenn ich dann dieses neue Betriebsystem kaufe, alle Programme neu instalieren muss.
    Oder gibt es da ein anderes Programm als i-tunes dass man kaufen könnte???
    Aber dass ist ganz schlu von Apple ihre Kunden dazu zu bringen noch zusätzlich Geld auszugeben für die aufstockung der Betriebsysteme, die bestimmt vieeeel beser sind als die alten.
    Vielen dank für hilfreiche antworten!
    Gruß Tajana
     
  4. E99

    E99 Friedberger Bohnapfel

    Dabei seit:
    17.03.07
    Beiträge:
    536
    Doch. Auf der Rückseite der Verpackung sollten die Mindestvoraussetzungen für den iPod draufstehen und dabei steht das erst Mac OSX Tiger den iPod unterstützt.
     
  5. kimmie1o1

    kimmie1o1 Golden Delicious

    Dabei seit:
    24.12.07
    Beiträge:
    7
    habe genau das gleiche problem..
    Musst dich damit abfinden, hier finden das wohl alle äusserst toll von apple!
    Gebts doch zu, sowas ist ein rückschritt für apple! Apple ist einfach dafür bekannt dass alles rund läuft, da kann ich ja gleich windows kaufen...
     
  6. Irsi

    Irsi Gast

    Nabend.
    Also, ich gehöre auch zu den Doofen, die mit einem Nano der 3. Generation und OS X 10.3.9 nicht weiterkommt. Wenn ich mal kurz zusammenfassen darf:

    - ich muß mich damit "abfinden"
    - ich brauche entweder ein neueres Betriebssystem oder einen älteren iPod

    Jetzt meine Frage, aufgepaßt: Was kostet denn so ein neues Betriebssystem? Und: wo krieg ich das her?
    Ich find's auch zum Kotzen. Da kriegt man einmal im Leben ein teures, tolles Weihnachtsgeschenk und muß es umtauschen. Könnte heulen.
    Würde mich über eine Antwort freuen. Ich hab keine Ahnung, wie ich an so ein neues Betriebssystem rankommen soll und/oder was ich dann damit anstelle, wenn ich es gekauft hab.
    Iris
     
  7. yoshi007

    yoshi007 Manks Küchenapfel

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    11.291
    Also erstmal ist ja wichtig, welchen Computer du hast und ob er ein ganz neues Betriebssystem wie Leopard überhaupt richtig annehmen kann.
    Leopard gibt es wenn du mal ein wenig suchst für circa 100 Euro. Am einfachsten in natürlich bei Apple direkt zu bestellen, da ist es aber teurer.
    Wenn dein Computer für Leopard zu langsam ist, könntest du das ältere Tiger kaufen.
    Gibts bei eBay...Preis weiß ich nicht...schätze aber mal circa 50 Euro.
     
  8. Tajana

    Tajana Gast

    Danke für die Antworten,
    weiß noch jemand ob wenn mann dann so ein neues Betriebsystem kauft, den ganzen Laptop neu instalieren muss (die Programme, Daten, gehen die verlohren u.s.w..... denn das kann ich leider nicht)...falls das, einfach, eine cd ist die mann reinsteckt und dann nur ganz einfach instaliert kann ich das Betriefsystem kaufen....
    Danke und einen schönen Abend
     
  9. kimmie1o1

    kimmie1o1 Golden Delicious

    Dabei seit:
    24.12.07
    Beiträge:
    7
    Meinst du mein iBook G4 1,33 GHz hällt Leopard aus?

    @ Tajana
    Am besten gehst du in den Apple shop und lässt es dir gleich da draufladen. Die laden dir da deine Daten auf eine externe Festplatte, laden das neue Betriebssystem auf deinen Mac und laden deine Daten dann wieder drauf. Voilà!
     

Diese Seite empfehlen