1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

HILFE: Leopard und Vista übers Netzwerk verbinden

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von kroaki, 23.01.08.

  1. kroaki

    kroaki Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    14.01.08
    Beiträge:
    374
    Hi !

    Ich hab es mit der Suchfunktion probiert, aber finde keine wirkliche Lösung für mein Problem:

    Ich habe mein Macbook Pro mit Leopard (und allen Updates) und einen Vista-PC von meiner Mutter (auch mit allen Updates). Jetz will ich einfach, dass sich die beiden via WLan verbinden. Die Arbeitgruppe unter Vista hab ich schon als HOME benannt und beim Mac hab ich diese auch schon unter den Einstallungen fürs Airport unter WINS eingetragen, aber immer wenn ich auf OK drücke, werden die Einstellungen beim nächsten mal reinschauen wieder raus gelöscht. Vielleicht is es normal, ich weiss es nicht.

    Auf jeden fall kann ich weder in die eine noch in die andere Richtung meine Computer und Inhalte sehen obwohl ich auf beiden Computern Filesharing aktiviert habe und unter Vista auch alles Freigegeben hab. Komischer Weise wird mit aber unter Vista ein Laufwerk angezeigt, das sich Azureus nennt (also mein Torrent-Client den ich nur am Mac installiert hab), was ja schon ein gutes Zeichen wäre, aber irgendwie nicht das was ich will :)

    Könnte ich bitte eine Idioten-Schritt-für-Schritt-Anleitung haben, weil ich kenn mich mit Netzwerken usw wirklich NULL aus und hab auch unter Windows und Mac wenig Plan wo ich was finden kann.

    Lg; kroaki
     
  2. kroaki

    kroaki Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    14.01.08
    Beiträge:
    374
    niemand ?!
     
  3. Xardas

    Xardas Luxemburger Triumph

    Dabei seit:
    23.06.06
    Beiträge:
    497
    Ich beschreibe es am besten nochmal von Anfang an, du kannst dann ja Sachen überspringen, wenn du willst. Beachte auch meinen Absatz über das Azureus-Laufwerk ganz unten, bevor du vielleicht mit A) anfängst.

    Inhalt ;)
    A) ohne Router
    B) mit Router

    A)
    Wenn du eine direkte WLAN-Verbindung machen willst (also ohne Router), dann klick beim Mac auf das Airport-Symbol in der Menüleiste und dann auf "Netzwerk anlegen". Hier denkst du dir dann was tolles aus und bestätigst das.
    In Systemeinstellungen unter Netzwerk->Airport->weitere Optionen->TCP/IP schaust du nach, ob dort DHCP oder manuelle Adresse steht. Versuche es mit dem ersten.

    Beim Win-PC suchst du jetzt nach Netzwerken. Das eben angelegte müsste gefunden werden, und dann dauert es typischerweise erst einmal eine Ewigkeit, bis sich Windows in das Netzwerk eingewählt hat (zu erkennen am gelben Punkt (oder wie das auch bei Vista nochmal aussah) am Netzwerksymbol im Systray neben der Uhr).
    Dabei ebenfalls darauf achten, dass die WLAN-Verbindung auf DHCP (nennt sich "automatische Adressvergabe") eingestellt ist. Prüfen kann man das, indem man zu den Netzwerkverbindungen geht (sorry, aber die 100 Klicks, die man bis da machen muss, weiß ich nicht auswendig) und dort bei den Eigenschaften der WLAN-Verbindung (per Rechtsklick zu erreichen) ebenfalls TCP/IP auswählt und auf "Eigenschaften" klickt.

    So. Wenn das nicht funktioniert hat, musst du bei beiden Rechnern die IP-Adresse auf manuell umstellen (siehe Text oben), am besten auf eine Adresse aus dem Empfohlenen Adressraum, also z.B. 192.168.1.X wobei das X auf jedem Rechner eine einzigartige Zahl zwischen 1 und 255 ist, also vielleicht einfach 1 für Mac und 2 für PC.

    Wenn bis jetzt keine Fehlermeldungen gekommen sind, dann sollte es eigentlich laufen... Weiter bei B)

    B)
    Um vom Mac auf den PC zuzugreifen, suchst du ihn entweder in der Seitenleiste des Finders, und falls er da nicht ist, drücke im Finder Apfel+K und gib in der auftauchenden Dialogbox folgendes ein (Ohne Anführungsstriche): "smb://192.168.1.2" --> wobei die 2 natürlich durch deine unter Umständen andere Zahl für den PC ersetzt werden muss.
    Daraufhin sollte eine Verbindung zum PC hergestellt werden. Unter Umständen musst du dann noch einen Nutzernamen / Passwort eingeben, aber die solltest du ja vom PC kennen.

    Vom PC zum Mac sollte ebenflls recht bequem über die Netzwerkumgebung gehen, oder einfach in einem beliebigen Explorerfenster in die Adresszeile "//192.168.1.1" eingeben (die 1 ist wieder für den Mac).
    Falls der Mac nicht gefunden wird / nichts freigegeben hat, einfach mal in den Systemeinstellungen unter Sharing schauen, ob ein Häkchen bei File Sharing ist, und dann dort bei Optionen schauen, ob das Häkchen bei SMB-Sharing gesetzt ist. Ein freizugebender Account muss natürlich auch gewählt werden.

    Falls du bei B) angefangen hast und die IP-Adressen der Rechner nicht kennst, aber ihre Namen, so schreibe die Namen statt der "192.168.1.X" in die Befehle. Festlegung der Namen:
    - Windows: Systemsteuerung->System->Computername->Ändern
    - Mac: Steht bei der schon von dir erwähnten "WINS"-Abteilung im Airport-Reiter, ansonsten bei Sharing in den Systemeinstellungen.


    Zum Azureus-Laufwerk:
    Wo das Azureus-Laufwerk herkommt, kann ich mir nicht direkt erklären, sollte es aber von deinem Mac kommen, so steht ja immerhin eine Verbindung, so dass du nur Schritt B) ausführen musst.

    Und notfalls ist es übrigens auch immer eine Überlegung wert, ob man für einfachen Dateitransport nicht einfach ein USB-Laufwerk nimmt, geht manchmal schneller ;)



    MfG Xardas
     
    deckl gefällt das.
  4. kroaki

    kroaki Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    14.01.08
    Beiträge:
    374
    also danke mal ... aber leider ist mir damit noch nicht 100% geholfen weil eigentlich möchte ich die PCs immer im finder sehen in der leiste auf seite. komsicher weise schaffe ich es mit vista-pc und vista-notebook problemlos, dass sich beide gegenseitig sehen und der mac kann auch auf beide zugreifen, sofern ich mit APFEL+K die IP eingib. aber ich möchte eben erstens dass er apple sich selbst freigibt und dass die anderen sich freiwillig beim apple zeigen.

    und ich versteh nicht warum meine Arbeitsgruppe "HOME" nicht gespeichert bleibt unter dem punkt WINS. jedes mal wenn ich es eintrage, dann is es beim nächsten mal reinschaun wieder gelöscht.
     
  5. cmue

    cmue Freiherr von Berlepsch

    Dabei seit:
    19.06.06
    Beiträge:
    1.100
    Hallo,
    ich möchte mich einfach an Dein Problem anschließen und habe bisher keinen einzigen Lösungsweg gefunden. Bei mir kommt noch hinzu, das ein Mac alle Vista/XPs PC sieht (umgekehrt auch) nur der andere Mac sieht nur den Mac.. komplett gleich einstellungen, alles 100% richtig.

    Ich vermute langsam, dass es ein Bug von Leo ist.
     
  6. Xardas

    Xardas Luxemburger Triumph

    Dabei seit:
    23.06.06
    Beiträge:
    497
    Hinzufügen sollte man vielleicht auch noch, dass der Netzwerkstack unter Vista geändert wurde, so dass sich Vista-PCs direkt "sehen", aber zum Beispiel XP-Rechner erst gesucht werden müssen.

    Dieses Suchen ist auch bei der Nutzung von Macs nötig, da die soweit ich weiß noch nicht den neuen Stack integriert haben.

    So ist es zum Beispiel immer so, dass ich in Leopard meine Airport Extreme immer doppelt sehe: Einmal über das Mac OS-Netzwerk-Protokoll (AFP) und einmal über das Windows-Protokoll (also hier Samba). Die AFP-Verbindung ist schon beim Start da, über Samba wird die Airport Extreme immer erst nach einiger Zeit gefunden. Es kann also sein, dass ihr nur warten müsst.


    MfG Xardas
     
  7. cmue

    cmue Freiherr von Berlepsch

    Dabei seit:
    19.06.06
    Beiträge:
    1.100
    Die Lösung: Leopard neinstallieren (habs mit Insalieren mit Archiveren gemacht, so das alle Einstellungen etc. vorhanden bleiben)
     
  8. sTephana

    sTephana Prinzenapfel

    Dabei seit:
    09.08.07
    Beiträge:
    552
    du hast jetzt bei drei threats diese antwort gepostet, ich glaube kaum das eine neuinstallation eine schönste lösung dieser probleme ist und das man sie sicher auch anders in den griff bekommt.

    lg
     
  9. cmue

    cmue Freiherr von Berlepsch

    Dabei seit:
    19.06.06
    Beiträge:
    1.100
    Ich habs gemacht, weil ich drei Ansätze gesucht habe die Lösung zu finden. Ich habe ein wenig Ahnung von der Materie Netzwerk und letztlich schien nur noch eine halbwegs plausible Sache da zusein: ein Bug in Leopard.

    Nachdem ich mit Kroaki über dieses Problem gechatet habe, und er die Apple Hotline angerufen hatte, schien das der einzige Ausweg. Und es funktionierte. Es soll ein Bug sein, der beim einfachen Updaten von Tiger auf Leo passiert.

    Wenn man neuinstalliert mit Archivieren, muss man auch nur ne knappe Stunde Zeit investieren und nach dem Installieren ist alles wie beim Alten, nur die Updates müssen neu installiert werden. Mehr oder weniger Bequem isses also schon. Und ich kämpfe mit dem Problem nun wirklich nicht erst seit gestern..
     
  10. kroaki

    kroaki Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    14.01.08
    Beiträge:
    374
    jup, neuinstallation is leider die einzige möglichkeit ... aber man kann ja seine daten wieder retour rufen. apple kennt auch keine bessere lösung im moment. wer gedult hat, der kann auch auf 10.5.2. warten, aber das es dann geht steht noch in den sternen
     
  11. Ixion

    Ixion Golden Delicious

    Dabei seit:
    14.08.08
    Beiträge:
    8
    Hallo,

    also ich habe das versucht Variante B und es hat auch funktioniert. Dann habe ich die Verbindung vom MAC aus getrennt und seit dem komme ich nicht mehr auf den PC wenn ich mit apfel+k "smb://192.168...." usw eingebe.
    Vom PC komme ich aber immer noch auf den freigeben Ordner vom MAC. Aber ich finde den PC nicht mehr??
    Kann mir jemand da helfen?

    Grüße Ixion
     

Diese Seite empfehlen