1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Hilfe - Leopard druckt aus keinen Programm mehr

Dieses Thema im Forum "Drucker & Scanner" wurde erstellt von foschtel, 02.07.09.

  1. foschtel

    foschtel Granny Smith

    Dabei seit:
    21.02.08
    Beiträge:
    16
    Hallo Zusammen,

    ich habe ein riesiges Problem. Ich arbeite an einem iMac(8,1) 2,8 Ghz Intel Core 2Duo mit 4GB 800 Mhz DDR2 SDRAM und einer 300GB(?) HDD Leopard 10.5.7. Weiter befinde ich mich über Ethernet in einem Windows Netzwerk (DHCP - die anderen Rechner und Drucker haben feste IP's) mit ca 10 PC's und 3 MAc's.
    Bislang hat alles relativ reibungslos funktioniert. ABER:) :
    Jetzt kommt es zum zweiten mal vor, dass ich aus keiner einzigen anwendung drucken kann. ich finde die drucker zwar über die Druckeinstelllungen und kann mich auch mit Ihnen verbinden und alles (sogar am Druck Fax Scanner Gerät von brother kann ich scan befehle auslösen etc.) nur eben auf keinem Drucker im NEtzwerk drucken... da sind 2x HP 2430 LJ und ein Kyocera FS-4000 und ein MFC 7480 von Brother.
    Letztes mal habe ich kurzerhand mein Leo neu draufgespielt, nur das kann ja auch keine Lösung sein.
    Hier mal die Einzelenen Fehlermeldungen: TOLL -JETZT KANN ICH NICHTMAL MEHR DOKUMENTE AUF DEM SCHREIBTISCH HIN UND HER BEWEGEN!!!!!

    Hier im Album die Fehlermeldungen:
    http://picasaweb.google.de/dennis.foerster/LeopardFehlermeldungen#

    Hoffe ihr wißt etwas - alle Freigaben und Drucker sind natürlcih installiert.

    Grüße
    Dennis
     

Diese Seite empfehlen