1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

HILFE! Kein ReInstall von 10.5 auf MB! Bitte lesen.

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von The Trinity, 28.02.08.

  1. The Trinity

    The Trinity Cox Orange

    Dabei seit:
    25.11.06
    Beiträge:
    96
    HILFE! Kein ReInstall von 10.5 auf MB! (erledigt)

    Hallo Forum,

    ein ganz dringendes und akutes PROBLEM!

    Habe Dienstag mein schwarzes MB bekommen, installiert wie gehabt, Upgrade auf 10.5.2 und auf 4GB Ram aufgerüstet: Lief ganz gut, schnell, aber ein paar Macken haben mich gestört (mittlerweile hab ich die behebenden Updates gefunden :-[)...
    Wollte dann auf 10.4.11 downgraden, Leo-DVD rein und davon gebootet, HD formatiert (mit 0-Daten überschrieben), Leo-DVD auswerfen lassen und die Tiger-DVD (Vollv.) reingetan - blinkendes "?", danach im Netz gegoogelt und festgestellt, das Tiger gar nicht mehr installiert werden kann - DVD per Reboot und gleichzeitigem Drücken der Maustaste auswerfen lassen. Reboot, Leo-DVD eingelegt und installiert...
    Versucht zumindest, denn nach ca. 5-10 Min. bricht die Installation ab mit der Anzeige, dass ein paar Dateien nicht installiert werden konnte und man sich an den Apple-Support wenden solle... Aufforderung zum Neustart. Punkt. Aus.


    WAS TUN!? :eek::mad:
     
    #1 The Trinity, 28.02.08
    Zuletzt bearbeitet: 28.02.08
  2. Der Paule

    Der Paule Königsapfel

    Dabei seit:
    26.05.07
    Beiträge:
    1.200
    Moin,

    sind die Macken aufgetreten nachdem du den Ram erweitert hast? Ich würde jetzt mal Spontan auf defekten Ram tippen. Mal probiert das System neu zu installieren mit dem alten Ram?

    mfg
    Paule
     
  3. The Trinity

    The Trinity Cox Orange

    Dabei seit:
    25.11.06
    Beiträge:
    96
    Die "Macken hab mit dem Ram nichts zu tun, dass sind Lags, die per Apple-Update behoben werden, alles schon recherchiert... Ram war total in Ordnung!

    Nein, habe ich nicht, wäre aber ne Möglichkeit, ich probier's gleich aus!
     
  4. The Trinity

    The Trinity Cox Orange

    Dabei seit:
    25.11.06
    Beiträge:
    96
    Tatsache, lag am Ram, hab die beiden teuren 2048er DSP-Riegel ausgebaut und den originalen Ram wieder eingesetzt - Installation läuft, bisher ohne Probleme, erste braucht noch 20 min... DANKE!
     
  5. Sumsemann

    Sumsemann Querina

    Dabei seit:
    04.11.07
    Beiträge:
    183
    ...hatte auch mal das gleiche Problem. Bei mir waren auch die Ram´s defekt.

    Gruss Matthias
     
  6. The Trinity

    The Trinity Cox Orange

    Dabei seit:
    25.11.06
    Beiträge:
    96
    Sorry, lag doch nicht am Ram, [EDIT] sondern laut Apple-Hotline (heute), dass einige Leo-Versionen sich nicht mit Fremd-Ram installieren lassen, sondern den Original-Ram erfordern - so ganz doll ist das ja nicht... :( Lt. Apple arbeite man aber daran, dass Update-mäßig zu beheben...
     
    #6 The Trinity, 02.03.08
    Zuletzt bearbeitet: 02.03.08
  7. *coernel

    *coernel Empire

    Dabei seit:
    19.11.07
    Beiträge:
    85
    gut, ich hatte gestern das selbe problem... aber was mich auch stört: tiger bricht bei ca 80 % ab. vermute das ist der grund warum ubuntu sich ohne problem installieren lässt. danke leute <3
     

Diese Seite empfehlen