1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Hilfe - Kann man Verschieben des Library-Ordners rückgängig machen?

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Apfelbirgit, 12.05.08.

  1. Hallo!

    Ich habe ein zwei Jahre altes MacBook OS X und wollte auf meiner Festplatte aufräumen. Deshalb habe ich den Ordner "Library" in einen von mir neu erstellten Ordner reingezogen. Das hat nur halb geklappt (habe jetzt zwei "Library"-Ordner mit unterschiedlichem, bzw. doppeltem Inhalt). Als ich neu gestartet habe, waren alle persönlichen Einstellungen, Desktopbild, Favoriten bei Safari und Firefox etc. weg und vor allem findet er keine Treiber mehr, z.B. für meine Kamera.

    Kann man das irgendwie rückgängig machen??? Ich habe gesehen, dass alle Daten noch da sind. Er scheint nur nicht mehr darauf zuzugreifen.

    Vielen Dank für einen Rat!!!

    Apfelbirgit
     
  2. Skeeve

    Skeeve Pomme d'or

    Dabei seit:
    26.10.05
    Beiträge:
    3.121
    Naja.. Wenn Du noch nicht zuviel gemacht hast, würde ich den neuen Library umbenennen und den alten kopieren und ihm den Namen "Library" geben. Kopieren, damit Du, wenn es schiefgeht, zumindest noch die Kopie hast. Wenn Du einen zusätzlichen Administrator Account hast, würde ich diese Arbeit mit dem erledigen, damit nicht auf die Bibliothek zugegriffen wird, während Du das machst.

    Wenn alles klappt, löscht Du einfach die neue, umbenannte Kopie und wenn alles 4 Wochen ordentlich gelaufen ist, löscht Du deine verschobene Kopie.
     

Diese Seite empfehlen