1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

HILFE!!! Kamera aus (MacBook)

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Krypton3, 13.08.08.

  1. Krypton3

    Krypton3 Erdapfel

    Dabei seit:
    13.08.08
    Beiträge:
    3
    Tag zusammen!
    Heut morgen mach ichs MacBook an und die LED an meiner integrierten iSight leuchtet immer. Ich mach PhotoBooth auf, schwarzes Bild. MacBook zugeklappt, wieder auf: für kurze Zeit ist im PhotoBooth Fenster ein Kamerasymbol zu sehen, unter dem steht: Kamera aus.
    Wie kann man sie iSight bitte ausschalten? Wäre dann nicht die grüne LED daneben ebenfalls aus? Die ist aber IMMER an!
    In der PhotoBooth Hilfe wird nur die alte, aufzusteckende iSight behandelt, bei der man das Objektiv drehen muss, um sie anzuschalten.
    Ich hab das MacBook jetzt seit 8 Tagen, ich kann also noch 22 Tage gratis beim Support anrufen, aber ich finde keine Telefonnummer...
    Wenn irgendwer weiß, wie man die iSight wieder "anschaltet", oder die Supportnummer weiß, soll sich hier BITTE melden!
     
  2. LariFari

    LariFari Golden Delicious

    Dabei seit:
    09.07.08
    Beiträge:
    10
    Ich hatte das auch schon ein paar mal. Bei mir hat nur macbook aus- und wieder einschalten geholfen.

    Ein richtiger kleiner, nerviger bug.

    Ich weiß allerdings auch nicht, wie man die isight aus/einschaltet.
     
  3. Krypton3

    Krypton3 Erdapfel

    Dabei seit:
    13.08.08
    Beiträge:
    3
    OK, ich hab die Support-Nummer gefunden und angerufen und hatte einen sehr kompetenten Mitarbeiter, der mir folgenden Lösungsweg präswntiert hat:
    Ausschalten
    cmd+alt+?p?+?e? (Ich bin mir nich mehr ganz sicher bei den Buchstaben, drum die Fragezeichen...)
    Anschalten+Tasten gedrückt lassen
    Das MacBook startet dann immer wieder neu, nach dem 3. Neustart Tasten loslassen
    4. normaler Neustart -> Problem gelöst
     
  4. GunBound

    GunBound Pohorka

    Dabei seit:
    23.06.05
    Beiträge:
    5.666
    Der hat dir geraten, das PRAM zurückzusetzen (Alt+Apfel+P+R). Falls noch Jemand das Problem hat: Es könnte auch helfen, die PMU zurückzusetzen.
     
  5. Krypton3

    Krypton3 Erdapfel

    Dabei seit:
    13.08.08
    Beiträge:
    3
    GENAU! es waren P+R! Danke!
     

Diese Seite empfehlen