1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Hilfe Ipod Musik nicht mehr abspiel bar aber Musik Dateien noch vorhanden

Dieses Thema im Forum "iPod classic/nano/shuffle" wurde erstellt von max-e, 17.06.07.

  1. max-e

    max-e Gast

    Hilfe Ipod Musik nicht mehr abspiel bar aber Musik Dateien noch vorhanden

    Ich hab meinen Ipod Windows formattiert (vor nem jahr oder so) damit er halt auf beiden OS benutzbar, hab vom Windows mit Mediamonkey lieder drauf gemacht und ausversehen usb rausgezogen( wirklich unabsichtlich falsches kabel erwischt) nun jahr wenn ich jetzt den ipod starte funktioniert alles, die bilder sind auch noch anguck bar, die ich davor drauf hatte und die Kontakte nur Die MP3s bzw Videos da ist das menü aufm Ipod einfach leer! obwohl die Orderstruktur noch mit allen dateien da ist!
    Hab Reset auch schon ausprobiert

    -Alle dateien noch vorhanden
    -mp3s und video werden im ipod interface nicht erkannt
    -kontakte , bilder noch vorhanden
    -ipodvideo 30 gb
    -ausversehen usb vom windowsrechner rausgezogen


    Vielen Dank
     
  2. thrillseeker

    thrillseeker Lord Grosvenor

    Dabei seit:
    06.10.04
    Beiträge:
    3.497
    iPod wiederherstellen,
    Musik mit iTunes draufspielen,
    und während des Synchronisierens immer schön artig das Kabel dranlassen.
     
  3. max-e

    max-e Gast

    mmm der mist ist halt das ich da 20 gb musik drauf hab und die in dieser scheiss ipod struktur sind , und ich nicht mehr genau weiß welche lieder-> mega Aufwand! gibts da nicht irgendwas anderes?
     
  4. thrillseeker

    thrillseeker Lord Grosvenor

    Dabei seit:
    06.10.04
    Beiträge:
    3.497
    Die Wiedergabelisten in iTunes anzuklicken ist doch kein "mega Aufwand" o_O

    Und an der Ordnerstruktur "Interpret/Album/Titel" kann ich auch nichts erkennen, das mit Exkrementen zu tun hat.
     
  5. max-e

    max-e Gast

    Doch ist ein mega aufwand wenn du in itunes keine wiedergabe liste hast sondern medi monkey benutzt weil du auf dienem macbook keine x gb musik speichern willst und man lieder teilweise ausschliesslich auf dem ipod und nicht auf der hd hat und diese wieder bla bla bla bla.. es würde ewig dauern.


    Wie auch immer falls jemand das selbe Problem haben sollte, so hab ichs gelöst:

    Mit Mediamonkey unter Windows, rechte maustaste auf den IPOD in der Baumstruktur und die Datenbank neuanlegen (Rebuild DB) klicken, dann funktioniert es wieder :)
     

Diese Seite empfehlen