1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Hilfe !!!! Imac startet nicht mehr.

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von hilgoli, 08.12.07.

  1. hilgoli

    hilgoli Gast

    Hallo zusammen, ich doofer DOSen User hatte heute morgen die tolle Idee am I Mac meiner Frau doch mal nach updates zu suchen udn diese installieren zu wollen. Neben einigen kleineren updates zun IDVD etc gab es auch ein 189 MB update zu OS X Tiger . Dieses Update war nicht erfolgreich und auf dem Rechner gab es Meldungen das Safari und andere Programme zwangs beendet wurden. Ein NEustart oder Ausschalten war nicht mehr möglich; der Monitor wurde nur kurz dunkel um nach 2 -3 Sekunden wieder das alte Bild anzuzeigen.

    Nach dem Aussachlten über > 3 Sekunden EIN/Aus Schalter fährt der Rechner nicht mehr hoch.
    Das EInschaltsignal ist zu hören, der rotierende Kreis dreht sich tapfer aber wenn das Apfellogo mit dem Ladebalken erscheint friert der Rechner ein.
    Auch mit gedrückter C oder Shifttaste ändert sich ( fast) nichts. Bei Start mit der Shift Taste läuft der Lüfter sehr laut und der rotierende Kreis dreht einige Minuten bevor der Rechner mit blauem Hintergrund und Apfellogo + leerem Ladebalken einfriert.

    Was mach ich nur. ?? Meine Frau setzt mich an der nächsten AB Raststäte aus wenn die Daten auf der Festplatte nicht zu retten sind. Sie ist Grafikerin und auf dem Rechner sind die alle aktuellen Projekte der gesamte Email Verkehr etc.

    Ist dies ein bekanntes Problem ( Probleme durch dieses Riesen 189 MB Tiger Update)

    Ich könnte vor Wut ko.....

    Gruß Olli
     
  2. JohnnyAppleseed

    JohnnyAppleseed Schmalzprinz

    Dabei seit:
    11.09.07
    Beiträge:
    3.561
    Schnapp dir erst mal einen 2. Mac (in der Bekanntschaft?) und ein Firewirekabel und kopiere dir - als wäre der iMac eine Festplatte - die Dateien rüber, dann sind die schonmal gesichert.

    Und dann liest du dir nochmal deinen Text durch und korrigierst deine Fehler, nicht jeder ist bereit, sich erst durch so einen Chaos-Text zu kämpfen und dann noch zu helfen.
     
    eki gefällt das.
  3. uwe9

    uwe9 ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.06.05
    Beiträge:
    5.564
    .. ajo, den Mac mit gedrückter t-Taste starten und über nen Firewire-Kabel an nen anderen Mac anschließen!
     
  4. sweb6

    sweb6 Gast

    hallo, ich hatte das gleiche problem. der fehler lag darin, das 2 updates die direkt hintereinander runtergeladen werden: 1. grafikkartenupdate und 2. das große 10.4 update und sich auch direkt installieren. bei dem grafikkartenupdate, ist allerdings der rechner erstneu zu starten, damit das update installiert wird, da aber das nächste update in der routine ebenfalls installiert wird, gibt es konflikte. diese beiden updates müssen seperat installiert werden. habe zum glück erst 1 woche vorher ein backup gemacht, konnte also die hd wiederherstellen und hab die update einzeln installiert. es hat funktioniert.

    vielleicht gibt es auch noch eine andere möglichkeit?

    viel erfolg

    stefan
     
  5. zackwinter

    zackwinter Seidenapfel

    Dabei seit:
    11.11.07
    Beiträge:
    1.338
    ...aha zwei Updates dürfen nicht gleichzeitig hintereinander gedownloadet werden und nicht gleichzeitig hintereinander installiert werden. Was ist denn das? Wenn das wirklich so ist, dann ist das ja eine Schande.

    Wann war das riesen Update? mein System ist auf dem neuesten Stand (ebend geschaut) und auch in der Vergangenheit, hatte ich keine Probleme mit den Mac OS X -Updates. Und glaubt mir, ich habe einfach raufgeklickt und mir gesagt: "Ja ja dann mach mal!" Das bin ich immer noch gewöhnt mit Windows (trotz fantastischer, begeisternder MAc os x Vergangenheit (geht gerade mal 4 Wochen zurück) und Gegenwart ), wenn Win irgendwas sagt, immer auf "JA" gehen, denn wenn du es nicht tust, lässt er dich nie mehr in Ruhe....:p


    gruß
    zackwinter
     
    #5 zackwinter, 08.12.07
    Zuletzt bearbeitet: 08.12.07
  6. JohnnyAppleseed

    JohnnyAppleseed Schmalzprinz

    Dabei seit:
    11.09.07
    Beiträge:
    3.561
    @zackwinter:

    Eigentlich dürfte das kein Problem sein, 2 Updates herunterzuladen, das klappt bei mir immer super!
     
  7. zackwinter

    zackwinter Seidenapfel

    Dabei seit:
    11.11.07
    Beiträge:
    1.338
    !!Sage ich doch!!! Aber anscheinend gab es kurzweilige Probleme bei manchen Usern bei den neuesten Updates, was Download und gleichzeitige Installation betrifft!

    bye
    zackwinter
     

Diese Seite empfehlen