1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Hilfe! Ich bin nicht mehr Herr meiner Dateien :(

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Crady, 11.08.08.

  1. Crady

    Crady Damasonrenette

    Dabei seit:
    04.10.06
    Beiträge:
    485
    Hallo, zusammen!

    Ich habe folgendes Problem:

    Ich habe meine mp3 Sammlung auf einer externen HDD die mittlerweile fast voll ist. Daher soll die Sammlug auf eine andere Platte umziehen...

    Doch ich kann den Ordner "Music" nicht kopieren, weil bei einigen der mp3s die Rechte etwas durcheinander geraten sind ...

    Die mp3s habe ich zunächst unter Windows auf Fat32 gesammelt, dann unter Tiger mit meinem alten G3 auf HFS+ kopiert und nun habe ich sie auf meinem iMac mit Leopard mitgenommen...

    Einige der MP3s kann ich ganz normal kopieren, bei anderen muss ich mein Passwort eingeben, bei wieder anderen hilft selbst dass nicht einmal :(

    Wenn ich mir nun die Info der entsprechenden Datei ansehe, stelle ich fest, dass die Rechte zwar richtig gesetzt sind (habe zur Sicherheit mit chwon -R 777 alles freigegeben), aber die Felder "Freigegeben" und "gesperrt" sind ausgegraut...

    Ich denke es könnte daran liegen, dass ich unter Tiger einen anderen Kurznamen hatte als unter Leopard...

    Doch wie kann ich mir die Rechte meiner MP3s wiedergeben???
     
  2. kmac

    kmac Querina

    Dabei seit:
    26.07.08
    Beiträge:
    181
    Versuch mal bitte Folgendes:
    Musikordner auswählen
    Apfel + I drücken
    Sharing & Zugriffsrechte
    "dein Name" ändern auf Lesen & Schreiben und auf alle Unterordner beziehen

    Sollte funktioneren...
     
  3. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.395
    Kopierst du die Musik über den Finder oder ganz normal in/mit iTunes?
     
  4. Crady

    Crady Damasonrenette

    Dabei seit:
    04.10.06
    Beiträge:
    485
    kmac,

    danke! aber das habe ich bereits alles gemacht...

    Per information als auch per Terminal mit chmod - R 777 ... bzw. den Besitzer auf mich gesetzt mit chown - R userID:groupID ...

    Ich kann die betroffenen Dazeien auch nicht umbenennen etc... :(
     
  5. Crady

    Crady Damasonrenette

    Dabei seit:
    04.10.06
    Beiträge:
    485
    MacAlenau,

    nein, mit dem Finder... Wollte die Mediathek dann neu importieren, da ich in der alten einige "Leichen" habe...
     
  6. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.395
    Über "Zur Mediathek hinzufügen", wenn der neue Speicherort bereits eingestellt ist, werden die Dateien auch verschoben, da müssten Dateien, die nicht in den Bibliotheksdateien auftauchen, auch hinzugefügt werden.

    Möglicherweise hängt das Problem damit zusammen, daß diese mp3s schon unter Windows hinzugefügt wurden? Vielleicht unterscheidet sich da 10.4 von 10.5 ein wenig (ist ja auch bei der Nutzung der ACLs so). Man liest jedenfalls in Zusammenhang mit der "Geschützt"-Box immer wieder mal, daß da bei Dateien von einem Windowssystem Schwierigkeiten auftreten können. Ging zwar, soweit ich mich erinnere, immer darum, daß die Dateien schreibgeschützt waren und sich das nicht ändern ließ, aber ich habe da nie so genau mitgelesen, da ich nichts mit Win zu tun habe.
     
  7. Crady

    Crady Damasonrenette

    Dabei seit:
    04.10.06
    Beiträge:
    485
    Hmm... naja.. Win habe ich ja nun auch nicht mehr... Mal sehen.. vielleicht kennt einer ja den entscheidenden Tip bzw. ich finde ein Programm, das die Rechte evtl korrigieren kann... Habe jezt erstmal ein image des Ordners erstellt, dieses gemountet und daraus dann per Terminal verschoben (so bleiben die original Daten erstmal erhalten)... Nun habe ich alle Daten komplett auf den neuen Platte, jetzt nur noch den Pfad in iTunes ändern, alte Mediathek löschen und neue hinzufügen...
     
  8. odins

    odins Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    19.12.05
    Beiträge:
    470
    a better finder rename, oder so, die haben auch nen tool entwickelt, was die dateiattribute ändern kann, oder mal bei versiontracker suchen.

    vielleicht geht das ja:
    beide platten anschließen.
    iTunes Biblio löschen, aber nicht in Papierkorb verschieben.
    dann stellste als Speicherort die neue Platte in iTunes ein. mit kopieren etc.
    dann auf der alten platte alle titel makieren, und nen doppelklick uff eine mp3,. vielleicht klappt das ja
     
  9. Crady

    Crady Damasonrenette

    Dabei seit:
    04.10.06
    Beiträge:
    485
    odins,

    Das Programm hat mich auf den richtigen Weg gebracht :)

    Fehler gefunden :)

    Es lag daran, das tausende Dateien ein "brok" (heist so viel wie broken vermute ich) als Creator oder Typ eingetragen hatten...

    Das Tool "I like you more" (freeare Versiontracker) konnte es problemlos beheben... alles wieder schön "MP3" und "hook" :)
     

Diese Seite empfehlen