1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Hilfe... helft mir bitte bei meiner Entscheidung!

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von marko, 15.11.06.

  1. marko

    marko Pferdeapfel

    Dabei seit:
    15.11.06
    Beiträge:
    79
    salut!
    ich habe vor mir das 2ghz macbook mit edu-rabatt zu holen... super, da core 2 duo jetzt endlich drinne ist!!!
    ABER ich will mir eigtl. kein macbook kaufen mit nem älteren betriebssystem...

    da is das mit dem kostenlosen vista upgrade echt besser geregelt!

    was meint ihr? soll ich mir das macbook jetzt im dezember kaufen und ggf. mir os x leopard nachkaufen?wie sieht es preislich aus?

    merci

    marko
     
  2. guy_incognito

    guy_incognito Oberdiecks Taubenapfel

    Dabei seit:
    20.09.06
    Beiträge:
    2.751
    Hallo marko,

    bitte benutze beim nächsten Mal die Suchfunktion. Das wurde schon zig mal durchgekaut. :)
    Soo alt ist das OS ja nun auch nicht. Im Gegensatz zum XP ist es nicht sechs, sondern nur zwei Jahre alt. (Pi mal Daumen) So viel neues wird denke ich mal nicht kommen. Wenn du es doch unbedingt brauchst, wird wohl der Preis für Leo bei 120 bis 150 Euro liegen und mit EDU-Rabatt nochmals weniger. ;)
    Außerdem kommt Leopard erst irgendwann im ersten Halbjahr 2007. Da müsstest du noch eine Weile warten. ;)
     
  3. Harald909

    Harald909 Prinzenapfel

    Dabei seit:
    18.03.05
    Beiträge:
    551
    Du musst Dich entscheiden! Ganz einfach!

    Du bekommst mit dem Macbook einen hervorragenden Laptop zu einem günstigen Preis. Dazu ist das Ding einfach cool, ein Hingucker, ganz anderes als die graue PC-Ware.

    Mit OS X 10.4 (Tiger) bekommst Du ein Betriebssystem, dass vom Outfit und von vielen Funktionen her der Stand ist, den Vista teilweise versucht zu erreichen. Aber OS X ist schon jetzt in vieler Hinsicht besser, als es Windows je sein wird. Warum? Ganz kurz:

    OS X ist freundlich und macht Spaß.
    OS X ist sicher.
    OS X ist klug konzipiert.
    OS X baut auf UNIX auf, es gibt viele Programme dafür.
    OS X holt die beste Perfomance aus Deiner Hardware, weil eben Hard- und Software aus einem Guss sind.

    Kurz und gut: Mit dem aktuellen Apple-Betriebssystem bist Du heute schon aktueller, als mit Vista Anfang 2007. Ob Du dann noch auf OS X 10.5 (Leopard) aufrüsten willst, kannst Du Dir überlegen, es muss aber nicht sein. Es gibt viele User, die noch mit 10.3. glücklich sind. In der Apple-Welt ist halt vieles anders.

    Kurz und gut: Wegen Vista sich jetzt kein Macbook zu kaufen, halte ich für keine gute Idee!

    H.
     
  4. dewey

    dewey Gewürzluiken

    Dabei seit:
    01.05.06
    Beiträge:
    5.732
    kostenloses vista upgrade?o_O habe gemeint das ist so sauteuer (thread von gestern)? oda was meinst du damit:)
     
  5. Naja wahrscheinlich ist MS mittlerweile froh wenn sie es ueberhaupt loswerden. ;)

    Ich weiss auch nicht von welchem aelteren Betriebssystem hier die Rede ist. Der Tiger ist seit 29. April 2005 erhaeltlich und bis auf weiteres auch die aktuelle Mac OS X Version. Leopard soll im Fruehjahr 2007 kommen, soll, wenn man wieder von April ausgeht sind dies fast noch 6 Monate.

    Die Einsteigerversion von Vista kosten wieviel? Doppelt oder dreimal so viel wie ein OS X? Beim OS X ist alles dabei, beim Vista #1 nicht, da braucht man die SuperMegaEditon die x-mal soviel kostet wie ein OS X und selbst dann hat man nur eine veraltete schlechte Kopie. Also was hier das aeltere OS ist wird sich noch zeigen. Ob die finale Vista Version ueberhaupt auf einem C2D laufen wird, wird sich ebenso erst zeigen, Leopard wird zumindest noch auf einem G4 laufen.
     
  6. guy_incognito

    guy_incognito Oberdiecks Taubenapfel

    Dabei seit:
    20.09.06
    Beiträge:
    2.751
    @dewey

    Die verkloppen im Weihnachtsgeschäft Rechner mit kostenlosen (gegen geringe "Bearbeitungsgebühr") Vista-Upgrade. ;)
     
  7. marko

    marko Pferdeapfel

    Dabei seit:
    15.11.06
    Beiträge:
    79
    fein

    ja gut wenn leopard nur rd 150 kosten soll denke ich werde ich es mir schon im dezember holen... windows geht mir echt aufn sack :)

    vielen dank allen
     
  8. Der Tiger hat 129 Euro gekostet, ich denke mal der Leopard wird aehnlich viel kosten, als Student bekommt man es ohnehin ein wenig billiger, vielleicht macht Amazon auch wieder eine Vorbestelleraktion.
     

Diese Seite empfehlen