1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Hilfe, Funktion der Tasten durcheinander und verkehrt

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Wendy HH, 05.07.09.

  1. Wendy HH

    Wendy HH Empire

    Dabei seit:
    04.03.09
    Beiträge:
    87
    Hallo, ich weiss nicht was ich gemacht habe, die Funktionen der Tasten in der ersten Reihe meines Mac Books sind ganz durcheinander.

    ich habe bisher gemerkt, dass die Funktion von dem dritten und vierten Tasten links durch den dritten und vierten Tasten rechts ersetzt ist. Viele Funktionen, die sonst die Tasten in der ersten Reihe haben, finde ich gar nicht mehr.

    Ich kann das Monitor nicht mehr heller oder dunkler machen, kann die Lautstärke nicht mehr regulieren.

    Was kann ich tun, damit die Tastenfunktion wieder normal ist?
     
  2. Wendy HH

    Wendy HH Empire

    Dabei seit:
    04.03.09
    Beiträge:
    87
    Jetzt habe ich heraus gefunden, dass ich Fn taste drücken muss, um die eigentliche funktionen wieder zu haben. Was kann ic also tun, um den ursprüngliche Zustand wieder herzustellen?
     
  3. Wendy HH

    Wendy HH Empire

    Dabei seit:
    04.03.09
    Beiträge:
    87
    alles klar hat sich erledigt, war ein haken in der einstellung zu viel
     
  4. salome

    salome Golden Noble

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    23.757
    Beschäftige dich mit den Systemeinstellungen. Schau unter Tastatur und Maus /Tastaturkurzbefehle alles so ist, wie du es haben willst (am besten zum testen: Standard).Und kontrolliere auch die Bedienungshilfen, womöglich ist Voice Over eingeschaltet.
    Als letze Möglichkeit fällt mir noch ein, die com.apple.universalaccess.plist aud ~/Library/Preferences herauszuziehen.
    Dann starte den Mac neu und mach einen PRAM-Reset. = Nach dem erten Startgong die Tasten <cmd. + alt + p+ r > so lang halten, bis es noch zwei mal geläutet hat. Dann lass den mac weiter starten und … Na wir werden sehen.
    salome
     
  5. joGo373

    joGo373 Angelner Borsdorfer

    Dabei seit:
    28.06.09
    Beiträge:
    618
    Oder bei Systemeinstellungen > Tastatur & Maus > Tastatur > den Haken bei "Die F1 Taste [blabla] benutzen" wegmachen.
     

Diese Seite empfehlen