1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Hilfe für kleines Projekt

Dieses Thema im Forum "Videoproduktion" wurde erstellt von pilger, 14.02.06.

  1. pilger

    pilger Alkmene

    Dabei seit:
    07.02.05
    Beiträge:
    33
    Hallo,

    auf die Gefahr hin, dass ich dumme Fragen stelle und dass sowas schon anderswo steht :innocent: :

    Wir wollen als Hochzeitsgeschenk für zwei Filmfreaks eine DVD gestalten. Dazu wollen wir mit Camcordern kleinere Filme (5-30 min) drehen und das ganze zu einer DVD verwurschteln. Dass muss nicht alles 100%-ig professionell sein aber schon sehenswert.
    Wir haben ein G5, zwei Powerbooks und ein iBook alle mit iLife '05.
    Meine Fragen:
    - Reicht iMovie aus, um sowas anzugehen (Schneiden, evtl. kleinere Effekte)?
    - Brauchen wir noch Zusatzsoftware? Wenns geht Freeware oder preiswerte Shareware...
    - iDVD nehme ich dann zum Brenn und gestalten der CD?

    Danke schonmal für die Hilfe.
     
  2. mable

    mable Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    18.01.05
    Beiträge:
    177
    Ja. Ähnliches habe ich selber mit iMovie und iDVD gemacht. Du wirst erstaunt sein, was da alles möglich ist. Ein Tip: Wenn Du nicht schon hast, integrier die alten Themen älterer iDVD-Versionen. Dort "Herz aus Rosen" könnte passend sein (falls es romantisch sein soll)
     
  3. YellowMan

    YellowMan Gast

    Wie Mable sagt mit iMovie und konsorten von iLife geht das perfekt.
    Einige Effekte hat ja schon in iMovie, zusätzlich gibts die von GeeThree
    http://www.geethree.com/
    wenige gibts kostenlos, die meisten kosten (ist ja kommerziell).
    Noch wichtiger als iMovie ist iDVD, es ist nämlich nicht selbstverständlich dass die DVD auf div. Playern laufen. Aber mit version 05 ist es schon perfekt.
    Und so kannst du vorgehen.
    Film schneiden, ausgeben als QuickTime in DV oder beste Qualität. In iDVD das Menü erstellen. Diesen Film in iDVD als Image Datei ausgeben und in Toast brennen. Da kommt noch die Cover und Hüllengestaltung dazu fertig...
    YellowMan
     
  4. v-X

    v-X Idared

    Dabei seit:
    27.12.05
    Beiträge:
    28
    wenn er es mit iMovie macht ist es ja noch leichter, da braucht er ja keinen Export einfahc auf iDVD klicken und kapitelmarken einfügen dann an iDVD senden und weitermachen. funzt super.
     

Diese Seite empfehlen