1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Hilfe: Firmware-Restoration -aber wie genau??

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von Timo, 12.04.08.

  1. Timo

    Timo Gascoynes Scharlachroter

    Dabei seit:
    02.03.06
    Beiträge:
    1.543
    seit dem vor ein paar Tagen erschienenen EFI-Update fährt mein iMac (aktuelles Modell, 24") nicht mehr hoch.
    Der Apfel auf weißem Hintergrund ist sichtbar und der Ladekreis...
    Nach einigen Minuten schaltet sich der iMac aus und startet von Neuem...
    Kaltstart (Powerknopf so lange gedrückt halten bis PIEP-Ton ertönt) brachte keinen Erfolg.

    Was kann ich tun?

    Es sind sehr wichtige Daten auf meinem Rechner.

    Denke mal diese Firmware-Restore-CD löscht sicher auch gleichzeitig meine ganze Platte, oder?



    edit: Habe mir die Firmware-Restorations-CD gebrannt, nur wie starte ich diese nun beim Boot-Vorgang? *kopfkratz*
     
    #1 Timo, 12.04.08
    Zuletzt bearbeitet: 12.04.08
  2. DBertelsbeck

    DBertelsbeck Tiefenblüte

    Dabei seit:
    20.04.04
    Beiträge:
    6.425
    "Denke mal diese Firmware-Restore-CD löscht sicher auch gleichzeitig meine ganze Platte, oder?"
    Warum sollte sie das tun?
    Es wird lediglich die alte Firmware wieder installiert.
     
  3. Timo

    Timo Gascoynes Scharlachroter

    Dabei seit:
    02.03.06
    Beiträge:
    1.543
    hab mir diese Firmware-Restore-CD mal gebrannt.

    Nur wie genau starte ich diese nun?
    Wenn ich neu boote, wird sie freilich nicht erkannt. Wenn ich (wie wenn ich Bootcamp starten will) alt gedrückt halte und so zwischen Mac und Win-Partition und eingelegten CDs wählen kann wird mir die Restore-CD auch gar nicht angezeigt....

    Bin da grade etwas ratlos :-[
     
  4. DBertelsbeck

    DBertelsbeck Tiefenblüte

    Dabei seit:
    20.04.04
    Beiträge:
    6.425
    Ein bißchen Suche auf den Apple-Seiten brachte dies:
     
  5. Timo

    Timo Gascoynes Scharlachroter

    Dabei seit:
    02.03.06
    Beiträge:
    1.543
    ich habe diese Seite auch direkt unter apple gefunden, sogar auf Deutsch...
    Jedoch verstehe ich die Anleitung nicht bzw funktioniert diese nicht, da mein iMac ja generell bei gedrückt gehaltenem Power-Knopf nur einmal laut piepst.

    Aber wenn ich dann die CD einlege, so wie beschrieben, dann wird ganz normal die Mac-Partition gestartet und ich hänge wieder am Apfel fest :(

    Und die auf apple beschriebenen 3 Töne habe ich generell noch nie gehört...

    Bin ziemlich verzweifelt, kann irgendwie nichts wirklich tun
     
  6. DBertelsbeck

    DBertelsbeck Tiefenblüte

    Dabei seit:
    20.04.04
    Beiträge:
    6.425
    Du hast aber schon genau gelesen, dass die CD erst nachher einzulegen ist?
    Mac booten,den Power-Button festhalten, die 3-Ton-Folgen kommen, dann CD einlegen?
     
  7. Timo

    Timo Gascoynes Scharlachroter

    Dabei seit:
    02.03.06
    Beiträge:
    1.543
    ja, das habe ich gelesen.

    Aber wie dem auch sei: Ich höre einfach keine drei Töne (habe ich nach 3 Mac-Jahren und 5 Macs noch nie gehört) und wenn ich die CD dann nach dem einen lauten Piepen einlege, welches entsteht, wenn man den Powerknopf gedrückt hält, reagiert er auf die CD nicht, obwohl genau das auf der CD ist, was drauf sein sollte (also das gemountete dmg-image der restorations-cd, gebrannt mit dem Festplattendienstprogramm
     
  8. DBertelsbeck

    DBertelsbeck Tiefenblüte

    Dabei seit:
    20.04.04
    Beiträge:
    6.425
    Du hast auch die richtige Restoration-Version?
    Und wie ist denn auf der CD ein "gemountetes" DMG-Image?
     
  9. Fenster

    Fenster Bismarckapfel

    Dabei seit:
    28.11.07
    Beiträge:
    143
    Beim aktuellen iMac Modell hört man die Töne nicht, dort leuchtet die Standby-LED auf. So habe ich es heute irgendwann im Laufe des Tages zumindest gelesen.
     
  10. DBertelsbeck

    DBertelsbeck Tiefenblüte

    Dabei seit:
    20.04.04
    Beiträge:
    6.425
    Laut Deiner Signatur hast Du einen iMac.
    Hat der eine Standby-Led? ;)
     
  11. Fenster

    Fenster Bismarckapfel

    Dabei seit:
    28.11.07
    Beiträge:
    143
    Na unten rechts in meinem iMac leuchtet ein grünes Lämpchen wenn er im Ruhezustand ist, also wird er sie wohl haben :p
     
  12. DBertelsbeck

    DBertelsbeck Tiefenblüte

    Dabei seit:
    20.04.04
    Beiträge:
    6.425
    Gibt es bei den neuesten wohl nicht mehr.
    Als ich das Firmwareupdate auf meinen iMac 7,1 von Januar 2008 einspielte, kamen die Töne.
     

Diese Seite empfehlen