1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Hilfe! Fehler bei der Neuinstallation

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Speedshocker, 22.06.08.

  1. Speedshocker

    Speedshocker Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    13.05.08
    Beiträge:
    757
    Hallo alle zusammen ich wollte mal Tiger auf meinem iMac G3 installieren
    Ich habe die DVD reingelegt und wollte es auf meine externe Festplatte installiern (ich wollte sie säter als Startvolume benutzen) doch auf meiner iMac HD war kein Platz mehr also bin ich auf den Finder und habe alle ordner in den Papierkorb geworfen und habe ihn gelernt funktionierte aber nicht so habe ich ihn neugestartet
    Und jetzt kommt ein bild das sagt das ich den imac neustarten soll und ein text der aussieht wie ein quellcode oder so
    was soll ich tun
     
  2. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.401
    Ist der iMac überhaupt für Tiger geeignet? Bei älteren Modellen braucht man wohl ein Firmware-Update.
    Und was hat der Platz auf der iMac HD mit der Installation auf der externen Platte zu tun?
    Daß du _alle_ Ordner gelöscht hast, meinst du aber nicht ernst, oder? Doch nur deine eigenen Dokumente. Falls du doch irgendwie versucht hast, den Systemordner zu löschen, ist es kein Wunder, daß nichts mehr geht, da bleibt nur die Neuinstallation des gesamten Systems.
     
  3. Speedshocker

    Speedshocker Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    13.05.08
    Beiträge:
    757
    er ist für tiger geeignet
    habe wirklich alle ordner in den papierkor geschoben
    wie geht so einen neuinstallation ich sehe ja nur den schwarzen bildschirm
     
  4. GunBound

    GunBound Pohorka

    Dabei seit:
    23.06.05
    Beiträge:
    5.667
    Du kannst wohl nicht von der Installations-CD booten, wenn ich das richtig sehe? Das wirst du wohl müssen, nachdem du alle Programme gelöscht und das System praktisch unbrauchbar gemacht hast. Booten kannst du zum einen mit gedrückter C-Taste, zum andern mit dieser Tastenkombination: Shift-alt-apfel-delete. Damit wird die interne HD umgangen.

    Aber ich komme nicht ganz draus, was du gemacht hast. Du wolltest ja Tiger auf die externe HD tun, oder? Wieso löschst du dann deine Macintosh HD?
     
  5. Speedshocker

    Speedshocker Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    13.05.08
    Beiträge:
    757
    das installationsprogramm wollte auf die interne festplatte installieren also ich hab nich ganz kapiert was ich machen soll also die tasten kombination drücken
     
  6. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.401
    Hat das Installationsprogramm die externe Platte gar nicht zur Auswahl angeboten?
    Wie ist sie denn angeschlossen, über FireWire oder über USB?
    Das Booten von einer externen Platte geht bei den PowerPC-Prozessoren (G3, G4, G5) normalerweise nur von FireWire-Platten (es scheint aber Tricks zu geben - die Frage ist, ob sich der Aufwand dann lohnt - und ich habe irgendwo neulich gelesen, bei älteren G3s ginge es doch von USB-Platten.
    Aber egal, du kommst um eine komplette Neuinstallation nicht herum.
     
  7. Speedshocker

    Speedshocker Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    13.05.08
    Beiträge:
    757
    über fireware
    es hat sie erkannt konnte sie aber nicht auswählen da er das startvolume wollte
     
  8. Speedshocker

    Speedshocker Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    13.05.08
    Beiträge:
    757
    wie installiere ich das neu ???????
     

Diese Seite empfehlen