1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

hilfe beim i mac? kauf ...

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von unknown7, 09.01.08.

  1. unknown7

    unknown7 Saurer Kupferschmied

    Dabei seit:
    28.01.07
    Beiträge:
    1.699
    -Cardreader hat er keinen
    -Firewire haben alle Macs (aktuelle)
    -Ram am besten bei DSP-memory kaufen (JA NICHT BEI APPLE - schweineteuer ^^)
    -Für deine Zwecke ist ein Mac das richtige

    Heute sind neue MacPros rausgekommen, geht bei 2 k€ los, schau ir doch die mal an. Mit den iMacs kenne ich mich nicht soo toll aus, da soll wer anders ran ;) Aber benutz doch mal die Suchfunktion, da findest du schon mal einiges zu dem Thema.
     
  2. esodog

    esodog Bismarckapfel

    Dabei seit:
    21.12.05
    Beiträge:
    143
    hallo leute- ich brauch etwas hilfe beim kauf eines macs...noch kurzes zuvor:ich war vor 3 jahren schon so weit, mir einen g5 zu kaufen...habs dann erstmal doch nicht getan, nicht zuletzt wegen des geldes...war mir doch zu fett-
    ich arbeite sehr oft -teils beruflich mit bildbearbeitung (foto) und videoschnitt- seit langem am pc.
    premiere-avid-...magix;
    wer einen 30 min. film schneidet, weiss was für arbeit das ist und dann noch am pc... es ist immer glückssache das man durchkommt...und man muss mit dem halben kopf im pc stecken...
    wiedermal hab ich die nase gestrichen voll davon!! und meine nerven liegen echt blank, ich will aber nichts überstürzen und voreilig kaufen- (eh in 2raten...)
    ich habe genauergesagt den imac im auge- 20" ----- 24" keine ahnung...ich möchte nicht schon wieder den kasten unterm schreibtisch haben- und ich denke die teile sind mit 4gb ram??? auch gut bestückt-
    -ich habe gelesen der imac 20" spiegelt sehr und verschiebt die farben...? das ist natürlich für meine sachen denkbar schlecht-
    -von häufigen pixelfehlern habe ich auch gelesen
    -wie ist das mit einem karten sd-chacht beim imac-
    -haben die alle firewire- für meine cameras
    -bekommt man ram (preiswerter als im astore) zu nachrüsten
    -ist das für meine zwecke wirklich das richtige
    -gebraucht? kaufen?
    -mit wieviel muss ich rechnen
    habe gerade etwas von 1500€ für nen imac 20" gelesen
    bin dankbar für jede hilfe mfg------------------------d.emig
     
  3. Columbia19

    Columbia19 Braeburn

    Dabei seit:
    07.01.08
    Beiträge:
    46
    Spiegeln: Hab ich auch vom Macbook gehört, bevor ich eins hatte, es hindert mich nicht am Schneiden oder Bildbearbeitung, die aktuellen imacs hab ich zwar nur aus der Ferne gesehen, aber ich denke nicht, dass das ein Problem sein sollte.
    SD-Schacht: Nein. Wenn du die Kohle für den imac hast, hast du die Kohle für den Card Reader auch.
    Firewire: Ja. Alle.
    RAM: Kriegst du definitiv billiger als von Apple.
    Zwecke: Definitiv richtiger als Windows :)
     
  4. Netzfloh

    Netzfloh Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    13.02.06
    Beiträge:
    255
    Ob es für Deinen beruflichen Hintergrund richtig ist würde ich mit Deinem AG klären, kann ja sein daß er explizit irgendein Windowsformat erwartet. Aber man kann ja mit Bootcamp Windows zusätzlich installieren, also kein KO-Kriterium. Ansonsten ist ein iMac für die EBV prima geeignet. 4GB klar, bei DSP-Memory preiswert zu bekommen. Mit dem Display ist so eine Sache, weil Ja es spiegelt, und es gibt Leute, die stört das. Andererseits merke ich das z.B. beim Arbeiten nicht weil mein Arbeitsplatz günstig aufgeteilt ist. Mit dem Rücken zum Fenster oder wenn eine Lampe doof steht kann es natürlich stören. Das solltest Du Dir auf jeden Fall live angucken. Das 20"-Modell soll ja ein schlechteres Display haben, oder es hatte eins? Ich weiß es nicht. Ich habe mir vor dem Kauf beide Modelle nebeneinander angesehen und muß sagen das 20"-Modell sieht genauso gut aus wie das 24"-Modell. Subjektiv. Wie gesagt, bilde Dir Deine eigene Meinung, das ist besser als auf fremde zu hören, technisch machst Du jedenfalls nichts falsch. Cardreader nein, gibt es aber für x,- als Zusatzgerät. Firewire 400 und 800 ist eingebaut, sowie 3x USB 2.0. Die Preise sind relativ stabil, d.h. Du sparst z.B. bei Cyberport ein paar Euro, bei Gravis bekommt man u.U. ein paar Gimmicks dazu, und deren Hardwareversicherung finde ich ganz gut. Preisvergleiche kannst Du z.B. bei Hardwareschotte oder Heise anstellen.
     
  5. esodog

    esodog Bismarckapfel

    Dabei seit:
    21.12.05
    Beiträge:
    143
    danke für die tips,
    ist es denn wahr, das der "neue" imac 20 zoll - weniger spiegelt? dh. mit dem spiegeln find ich es nicht so problematisch- eher die farbverschiebung, verfremdung bei verschiedenen blickwinkeln...
    weiss jemand ob das bei aktuellen modellen der fall ist-
    und technisch gesehen, von der ausrüßtung (einschl. graka.) ist doch das 24 zoll modell gleich-oder?
    wär dann das 20 zoll modell- welches es wohl (neu) für 1500,€ gibt das richtige für mich-
    ach nochne frage,: hat der monitor einen extra dvi eingang?
    weiter danke sagt d. emig
     
  6. Netzfloh

    Netzfloh Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    13.02.06
    Beiträge:
    255
    Also mein 24" verschiebt nix. Mal abgesehen davon würde man das auch kaum merken, in so einem Radius zappelt man beim Arbeiten doch nicht vor dem Mac rum ;) Spiegeln tun beide Modelle gleich stark oder schwach. Das 20"-Modell soll nur ein TN-Display haben, aber die Aussage ist vom Anfang vielleicht hat Apple ja schon nachgebessert. Wie gesagt, Du solltest Dir die Displays live angucken, ich arbeite privat mit meinem Mac und muß nichts für die Druckvorstufe vorbereiten oder so, ich kaufe mir auch keinen Spider um den zu kalibirieren, ich kann nur sagen daß der 24"-iMac subjektiv ein hervorragendes Bild liefert und ich keine Probleme habe das 1:1 auf Fotopapier umzusetzen.

    @edit: Sorry, mein Fehler, der iMac hat einen DVI-AUSgang, also für Monitore.
     
    #6 Netzfloh, 09.01.08
    Zuletzt bearbeitet: 09.01.08
  7. Casi

    Casi Spartan

    Dabei seit:
    21.12.07
    Beiträge:
    1.601
    Nein.
     
  8. dreistomat

    dreistomat Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    13.02.05
    Beiträge:
    830
    der imac hat keinen monitorEINGANG, nur einen Ausgang für den es um die 20 Euro Adapter auf VGA und DVI (??und HDMI??) gibt.
    der imac 24" ist doch nicht besser ausgestattet, alle haben auch Firewire800. Zur Qualität des 20" Displays gibt es wiedersprüchliche Aussagen. Am besten selber beurteilen. Ich würde zum 24" raten. Dann bekommst Du auch eine fette Zeitleiste erkennbar auf den Screen.
    Denk dran, dass Du Deine Software mindestens crossgraden musst, und Dich auch etwas von Arbeitsablauf umgewöhnen musst, falls Du nicht vorhast, auf dem Mac weiter unter Windows zu arbeiten.

    Warte mal noch die kommende Woche ab, ich hab im Gefühl, dass selbst die neuen Alu-iMacs überarbeitet werden (Quadcore?, eSATA?, Display?, RAM-Ausstattung? Grafikkarte? ...) und falls die OLED-Tastatur kommen sollte: auch interessant für Videoschnitt.
     
    #8 dreistomat, 09.01.08
    Zuletzt bearbeitet: 09.01.08
  9. esodog

    esodog Bismarckapfel

    Dabei seit:
    21.12.05
    Beiträge:
    143
    interessant, ja abwarten wäre da nicht schlecht, aber sind die modelle dann nicht ewig teurer?
    es soll eben diesen (nachgebesserten...) 20 zoll geben - grad neu... und bei diesem haben sie wohl etwas am display verbessert, ich kann aber nicht sagen was genau...
    ich wollt halt nicht mehr als 1500-1600 ausgeben- ist denn der 24 so viel besser?
    g
     
  10. esodog

    esodog Bismarckapfel

    Dabei seit:
    21.12.05
    Beiträge:
    143
    und sagt mir doch noch etwas zum gebrauchtkauf... wenn man sich sicher sein kann, dass so ein gerät in ordnung ist...
     
  11. dreistomat

    dreistomat Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    13.02.05
    Beiträge:
    830
    zum gebrauchtkauf: nimm am besten einen imac mit intel-CPU, so viel GHz, wie du Dir leisten kannst.
    Bei den weißen iMacs waren die displays wohl noch deutlich besser. dafür gab es dort FW800 nur beim 24" topmodell.

    nach meinen letzten recherchen, dürfte sich der CoreDuo zu Core2Duo Unterschied noch immer kaum bemerkbar machen. Das Betriebssystem ist in weiten Teilen 32bit und das ist auch gut so.
     

Diese Seite empfehlen