1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Hilfe bei WEP Verschlüsselung

Dieses Thema im Forum "Browser" wurde erstellt von Melanchodream, 22.02.06.

  1. Melanchodream

    Melanchodream Cripps Pink

    Dabei seit:
    08.02.05
    Beiträge:
    155
    Hallo ihr lieben!

    Ich brauche eure Hilfe.
    Seit heute haben wir Arcor DSL Flat und ich habe es soweit alles eingerichtet dass mein Windows Pc Wireless unter Benutzung eines WEP Schlüssels online kommt.
    Das Problem macht jetzt tatsächlich mein iBook mit dem ich zwar alles eingerichtet habe aber nur online komme wenn ich die WEP Verschlüsselung ausschalte.

    Es kommt immer ein Meldung "Verbindung konnte nicht hergestellt werden"

    Was mache ich falsch?

    DANKE
     
  2. pete99

    pete99 Pomme au Mors

    Dabei seit:
    21.06.05
    Beiträge:
    874
    Gib den WEP-Schlüssel in Hex-Form ein!
     
  3. Melanchodream

    Melanchodream Cripps Pink

    Dabei seit:
    08.02.05
    Beiträge:
    155
    Das dumme an der Sache ist ich muss das alles über den Web Browser konfigurieren.
    Außerdem kann ich zwar darauf achten dass ich nur Buchstaben von a-f verwende
    ABER: ich kann bei meinem Arcor Xyxel Router nur eine 13stellige WEP Schlüssel eintragen und HEX kann nur 10 Stellen!

    Bitte helft mir!
     
  4. pete99

    pete99 Pomme au Mors

    Dabei seit:
    21.06.05
    Beiträge:
    874
    Nein, du sollst nicht nur Buchstaben von a-f eingeben. Du solltest deine normalen ASCI-Zeichen in Hex darstellen und diese Zahl dann am Mac anstatt dem Passwort in Buchstaben eingeben.
    Viele Router zeigen dir das Passwort auch in Hex an, nachdem du es neu gesetzt hast. Vielleicht findest du auch ein Tool im Netz das dir diese Umwandlung macht.
     
  5. Melanchodream

    Melanchodream Cripps Pink

    Dabei seit:
    08.02.05
    Beiträge:
    155
    DANKE schön

    genau das wars...mir raucht schon langsam der Kopf bilde ich mir so ein... wie sehr strahlt so ein WLan denn eigentlich?
    Strahlt das auch wenn kein Computer um den Router rum an ist?
     
  6. pete99

    pete99 Pomme au Mors

    Dabei seit:
    21.06.05
    Beiträge:
    874
    Ich glaub das dein Kopfrauschen nicht vom WLAN kommt. WLAN sendet mix allermaximal 100mW. Die emmitierte Leistung eines GSM-Handies kann höher sein und deinen WLAN-AP hältst du dir doch nicht zum Kopf ;)
     

Diese Seite empfehlen