1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Hilfe bei Macbook-Neuinstallation

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von dj4tt, 14.06.09.

  1. dj4tt

    dj4tt Idared

    Dabei seit:
    14.06.09
    Beiträge:
    26
    Hallo, ich habe einen Macbook aus einem Nachlaß erhalten.
    Leider kann ich jetzt natürlich nicht mehr das Paßwort bekommen.
    Also habe ich mir gedacht ich installiere einfach neu.
    Ich kenne mich (bis jetzt) nicht mit Apple aus....
    Ich habe es versucht indem ich die C-Taste gedrückt habe. Der Mac hat trotzdem bis zu der Kennworteingabe hochgefahren.
    Dann habe ich die Alt-Taste gedrückt. Da habe ich dann den Punkt "Mac-Install-Disc 1" ausgewählt. Ergebnis: Der Rechner fährt ganz normal bis zur Kennworteingabe hoch.
    Was mache ich das falsch?

    Gruß

    Axel
     
  2. jsoul

    jsoul Doppelter Prinzenapfel

    Dabei seit:
    25.08.08
    Beiträge:
    440
    Du brauchst die Installations DVD.
     
  3. apfelsteffl

    apfelsteffl Macoun

    Dabei seit:
    01.04.08
    Beiträge:
    120
    bevor das mit der C- Taste gedrückt halten funktioniert, musst du die Mac OS X Install Disc 1 einlegen. danach sollte es funktionieren. Dann kommt der Installer und einfach die Schritte befolgen
     
  4. dj4tt

    dj4tt Idared

    Dabei seit:
    14.06.09
    Beiträge:
    26
    Eine DVD habe ich nict. Ich habe hier zwei MacBook-Installation-CD´s vorliegen. OS X.
    Wenn ich diese einlege un C drück fährt der Mac ganz normal hoch...
     
  5. drlecter

    drlecter Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    6.442
    Das sind DVDs wenn ich mich recht entsinne. Was steht denn ganau drauf? DVD1 einlegen, alt gedrückt halten und dann aus dem Menü die DVD auswählen. Klappt das nicht?
     
  6. dj4tt

    dj4tt Idared

    Dabei seit:
    14.06.09
    Beiträge:
    26
    Auf der einen Disc steht: MAX OX X Install Disc 1 und auf der anderen 2.
    Wenn ich die einlege und Alt gedrückt halte passiert garnichts. Wenn ich starte und C drücke auch nicht. Wenn ich Starte und dann nach der Musik Alt drücke kommt ein Menü. Gehe ich da dann aud Installdisc 1 fährt der Mac auch wie immer bis zu der Kennworteingabe hoch...
     
  7. drlecter

    drlecter Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    6.442
    Hm das ist komisch. Dann scheind ggf. dein Laufwerk ein Problem zu haben. Normalerweise sollte das MB von der DVD starten, wenn du die DVD auswählst. Also so wie du das gemacht hast ist das schon ok (nach dem Startton ALT gedrückt halten, DVD einlegen und dann die DVD auswählen). Hat das Gerät noch Garantie? dann vielleicht mal jemanden schauen lassen.
     
  8. dj4tt

    dj4tt Idared

    Dabei seit:
    14.06.09
    Beiträge:
    26
    Der Mac ist von 2007. Den habe ich aus einem Nachlaß. Von einem verstorbenen Lehrer. Laut seiner Frau ist der Rechner im Jan 2007 gekauft worden. Somit ist wie hätte es auch anders sein können die Garantie abgelaufen.
    Das komsiche ist ja das er die Disc erkennt. Also muß das Laufwerk lesen können. Wenn ich dann die Disc auswähle fährt er aber ganz normal hoch. Bis zur Kennworteingabe. Und da liegt ja das Prolbem. Wenn ich das kennen würde...
    Tja...und nun?
    So kann ich da ja nichts mit anfangen. Schade... Also Ebay.
    Oder hat noch jemand eine Idee?

    Gruß

    Axel
     
  9. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.930
    Was für eine Kennwortabfrage gibt es denn?
    Ist es das Benutzerkennwort?
    oder ist es bereits ein Kennwort bei Start mit der AltTaste?
    Ist es das 2., dann hat man ein Firmwarepasswort gesetzt, startet der Rechenr bis zumBenutzerpasswort hoch, wird die DVCD nicht erkannt, welche Nummernfolge steht den auf der DVD oser auch die AHT Nr. könnte Aufschluss geben.
     
  10. drlecter

    drlecter Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    6.442
    ist die dvd vielleicht verschmutzt? Du kannst evtl. mal schauen ob vielleicht eine Garantieerweiterung gekauft wurde. Seriennummer bei Apple auf der Seite eingeben und schauen.
     
  11. dj4tt

    dj4tt Idared

    Dabei seit:
    14.06.09
    Beiträge:
    26
    Es handelt sich um das Benutzerkennwort.
    Auf der DVD steht: Mac OS version 10.4.6
    AHT 3A104
    Disc version 1.0
    2Z691-5788-A

    Wenn ich die zweite DVD einlege und dann ALt drücke passiert garnichts. die erste DVD wird in dem Menü dann aufgeführt. Also scheint Mac die zu erkennen. Nur wie geschriben...dann tut sich nichts mehr...
     
  12. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.930
    Der AHT 3A104 ist für das allererste MacBook, aus Mai 2006.
    Jetzt ist es wichtig, das du herausfindest, ob dieses Macbook tatsächlich aus 2006 ist, oder wenn es sich um den Nachfolger aus Novenber 2006 handelt es noch andere DVDs gibt, denn dieses neuere Book würde einen AHT 3A114 auf den DVDs haben.
    Ansonsten wird dir nur der Weg über eine neue freie Version von Leopard 10.5( deine DVDs enhalten Tiger 10.4 als Betriebssytem) bleiben, da es nur bedingt wahrscheinlich ist, das du genau eine passende grau bedruckte, an die Hardware gebundene DVD für deinen Rechner z.B. bei ebay bekommst. Freie schwarz bedruckte Tiger DVDs laufen übrigens nicht auf deinem Rechner.
     
  13. dj4tt

    dj4tt Idared

    Dabei seit:
    14.06.09
    Beiträge:
    26
    Hallo Macbeatnic. Vielen Dank!
    Der Rechnr ist Anfang 2007 gekauft worden. Also wird das die flasche Version sein die ich habe.
    Aber die neue freie Version von Leopard würde auf jeden Fall laufen?
     
  14. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.930
    Ja, aber darauf achten, das es sich um die schwarzbedruckte DVD handelt, alle grau bedruckten DVDs, wie auch die die vor dir liegt, werden nicht laufen, es sei denn du erwischt genau die passende für die Revision deines Books. aber noch ein Einwand, natürlich ist der AHT nur ein Anhalt auf die Revision deines Rechners und ob die DVD darauf laufen kann, es kann natürlich auch jetzt immer noch die passende DVD sein, die nur defekt ist etc. und der Vorbesitzer hatte vielleicht ein Book aus der alten Serie gekauft. Denn im Normalsfall( aber was ist schon Normal) wird die DVD gelesen, und dann nach dem Installationsdialog käme der Hinweis, das das System auf deiner Hardware nicht installiert werden kann.
    Wenn du den Rechner neustartest und dabei die Tasten Apfel(cmd) und S gedrückt hältst, dann kommst du in den sogenannten SingleUser Mode, dort kannst du die HardwareDaten auslesen, vielleicht bringt das dann Fortschritte, denn dann würde sich herausstellen um welches Book es sich denn handelt.
     
  15. dj4tt

    dj4tt Idared

    Dabei seit:
    14.06.09
    Beiträge:
    26
    Ich bin jetzt in dem Single User Mode.
    Was wäre davon denn von Interesse?

    Wie sieht es mit dieser Version aus?
    Ebay

    Artikelnummer: 260428295154[​IMG]
     
  16. dj4tt

    dj4tt Idared

    Dabei seit:
    14.06.09
    Beiträge:
    26
    Jetzt habe ich den Mac zum "laufen" bekommen.
    Ich habe vesucht die Version 10.5.4 raufzuspielen. Das geht aber mit dieser Konfiguration nicht.
    Auf dem Mac ist die Version 10.5.2 aufgespielt.
    Es ist ein 2 GHz Intel Core 2 Duo mit 1 GB 667 MHz DDR2 SDRAM.
    Nun möchte ich natürlich gerne auch das richtige Betriebssystem dafür haben.
    Kann ich gernerell die neueren OX X - Versionen nicht installieren?

    Gruß

    Axel
     
  17. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.930
    Generell kannst du alle Systeme auf den Rechner spielen, die zumindest die Vorraussetzung erfüllen sollten, das sie der Version entsprechen, mit dem der Rechner ausgeliefert wurden oder neuer sind. Warum du 10.5.4 nicht installieren konntest, wenn 10.5.2 geht, ist rätselhaft, sofern es sich um die schwarz bedruckten Retail Versionen handelt, also keine grau bedruckten DVds, die sind ja an die Hardware gebunden.
    Auf die jeweils neueste Version des Betriebsystems kommt man, indem man die Softwareaktualisierung anschmeisst, dann siehst du alle möglichen Updates( oben in der Menüleiste auf den Apfel klicken und die Softwareaktualisierung aufrufen oder du suchst der auf der Appledownload seite das passende Comboupdate, in deinem Fall dann 10.5.7. Dadurch, Softwareaktualisierung oder Comboupdate wird der Rechner auf die neueste Version gebracht.
     
  18. dj4tt

    dj4tt Idared

    Dabei seit:
    14.06.09
    Beiträge:
    26
    Es wird folgender Text angezeit wenn ich das System installieren will:

    Mac Os X kann auf diesem Computer nicht installiert werden.

    Die Programme die oben in der Leiste angezeigt werden kann ich aber benutzen. Wie z. B. die Kennwörter zurückstetzen.

    Es handelt sich um die schwarze DVD.

    Ich werde das mit der Softwareaktualisierung mal versuchen - wenn ich weiß wie ich ins Netz komme :)

    Aber es ist schon seltsam das das mit meiner DVD nicht geht...

    Gruß

    Axel
     
  19. dj4tt

    dj4tt Idared

    Dabei seit:
    14.06.09
    Beiträge:
    26
    Kann es sein das die Version nicht installiert wird weil eine andere Version bereits auf dem Mac ist?
     
  20. GunBound

    GunBound Pohorka

    Dabei seit:
    23.06.05
    Beiträge:
    5.663
    Wenn Version 10.5.7 drauf ist und du 10.5.0 hast, dann kannst du sie tatsächlich nicht ohne weiteres installieren. Für dich geeignete Einstellungsmöglichkeiten (unter "Optionen …" oder aber "Anpassen" irgendwo im Installationsdialog): "Löschen und installieren" oder "Archivieren und installieren".
     

Diese Seite empfehlen