1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Hilfe bei Logic Studios!!

Dieses Thema im Forum "Andere Software" wurde erstellt von jan.kroeger, 01.01.09.

  1. jan.kroeger

    jan.kroeger Idared

    Dabei seit:
    30.12.08
    Beiträge:
    25
    Moin Leute,
    vor einer Woche ist ein Paket von Dhl mit Logic Studios (neuste Version) von Apple hier herein geflattert.
    Da ich das equipt für einen dj zusammen habe, möchte ich Logic nun als Dj-Software nutzen.
    In der Sufu hab ich nichts dergleich gefunden deswegen hab ich ein paar Fragen an euch:
    1.
    Habt ihr ein geeignetes Tuturial für einen Lofic Newbie?
    2.
    Könnt ihr mir das Programm für das Mixen überhaupt empfehlen
    3.
    Wie steht es mit der Kommunikation zu den Mischpulten (hab 3 Stück)
    4.
    Welche Alternativen oder welchen sinnvollen Erweiterungen gibt es Logic?


    Ich hoffe hier hat irgentwer davon einen Plan, damit ich es nicht wieder zurückschicken muss.

    Ich danke euch schonmal für jeden weiteren Kommentar.

    Mfg Jan aus Hamburg
     
  2. campino

    campino Carola

    Dabei seit:
    17.01.06
    Beiträge:
    111
    Welche Mischpult Hardware und welche Interfaces hast du denn?
     
  3. jan.kroeger

    jan.kroeger Idared

    Dabei seit:
    30.12.08
    Beiträge:
    25
    http://www.musik-service.de/phonic-helix-board-24-universal-prx395765641de.aspx
    is das Main
    die anderen weiß ich nicht so genau, weil die bei meinem Partner sind.
    Was ich von Logic erwarte ist unteranderem so, das es auch Loops enthält damit ich auch eigene Lieder machen kkann.
    Wir haben uns auf Remixen von Songs erstmal festgelegt , weil wir glauben das, das bearbeiten von einem vorgegeben Lied einfacher ist. (Remixen= andere Beat, mehr auf Electro und House abgestimmt)
     
  4. campino

    campino Carola

    Dabei seit:
    17.01.06
    Beiträge:
    111
    Ohne dir jetzt zu nahe treten zu wollen - was wollt ihr mit nem 24-Kanal Mixer zum Remixen?! Und ich bezeifle auch, dass Du eine offiziele Logic Version hast... Man gibt nicht knapp 400 Euro aus wenn man nicht weiß was man von einen Programm erwarten kann ;)
    Es wär wichtig zu wissen welche anderen Mixer du hast.
    Zum Remixen ganz einfach das Logic mit allen LoopLibrarys nehmen - (Tipp: GarageBand hat auch schon ganz geile Loops).
    Wie wollt ihr Live auflegen - oder habt ihr das überhaupt vor? Turntabeles? CD-Player?
     
  5. jan.kroeger

    jan.kroeger Idared

    Dabei seit:
    30.12.08
    Beiträge:
    25
    Jo Live auflegen.
    Jo, sry ich besitzte eigentlich das Macbook die andere Hardware stellt mein Partner, deswegen weiß ich gar nicht ob es das richtige oder wirklich das main ist.
    Ich kann dir versichern das es eine offiziele Logic Version ist, weil ich sie aus dem Deutschland Versand Geschäft von Apple zu den mein Vater Kontakt hat beziehe.
    Es war auch die Frage ob sich Logic eignet.
    Außerdem würde ich gerne ein Tuturial haben, also vllt. hat jemand ne Source mit nem Video oder so??
     
  6. Scotch

    Scotch Ananas Reinette

    Dabei seit:
    02.12.08
    Beiträge:
    6.242
    Ich fand' die beiliegenden Tutorials hilfreich...

    Klares nein, zumindest nicht, wenn du unter "Mixen" (früher (TM) hiess das noch "auflegen" ;) ) nicht Re-mixen verstehst.

    Wenn es für deine Mischpulte Audio-Treiber für MacOS gibt, dann kann Logic damit umgehen. Mir ist allerdings nicht so ganz klar, wofür man beim (re-)mixen mehrere Mischpulte braucht...?! Ich mein', live (s.o.) braucht man ja nun i.d.R. nicht gerade viele Kanäle und zum Re-mixen würd' ich eigentlich denken, dass man da den Löwenanteil im Logic-Mixer macht... Aber da ich das nicht selber mache, mag' ich mich da auch irren.

    Hmm... Ich bin sicher einfach nur altmodisch, aber ich persönlich hab' i.d.R. einen Plan, bevor ich knapp 400.-€ für Software ausgeben...

    HTH,
    Dirk
     
  7. campino

    campino Carola

    Dabei seit:
    17.01.06
    Beiträge:
    111
    Ja mixt ihr etz mit Turntables oder wie mixt ihr!?
     
  8. jan.kroeger

    jan.kroeger Idared

    Dabei seit:
    30.12.08
    Beiträge:
    25
  9. campino

    campino Carola

    Dabei seit:
    17.01.06
    Beiträge:
    111
    dann kauft euch ein serato scratch - meines Erachtens das beste für Turntables


    JUHU - mein 100. Post
     
    #9 campino, 01.01.09
    Zuletzt bearbeitet: 01.01.09

Diese Seite empfehlen