1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Hilfe bei Kaufentscheidung

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von cFos, 20.11.07.

  1. cFos

    cFos Gast

    Hallo erstmal an alle, ich möchte mich hier noch kurz vorstellen, ist schließlich mein erster Post.

    Mein Name ist Michi, ich komme aus Österreich und arbeite in einem Instut für Medienarchäologie.
    *Alle anwink*

    So nun zu meinem Problem:

    Da ich bei meiner Arbeit ständig mit OS X konfrontiert bin, ich jedoch jahrelanger Windows User war/bin, bin ich von dem System und dem Feeling auf dem Mac extremst angetan.

    Nun überlege ich mir ein Apple Gerät zu kaufen, wobei ich natürlich auch Ansprüche stelle, die sich aber schwer mit meinem Budget vereinbaren lassen.


    Meine Computer-Verhalten (Nach Priorität geordnet) - der Mac muss ... - :
    ... "Photoshoptauglich" sein

    ... einen Line-In Eingang besitzen (Für Proberaumaufnahmen mit meiner Band)

    ... mit Maxon C4D "gut-befriedgend" arbeiten können.

    ... das Spiel World of Warcraft flüssig wiedergeben können

    ... so gut wie möglich portabel sein.

    ... HD Videos (720p) wiedergeben können bzw. ab und an als HTPC agieren.
    Natürlich ist mir hier sofort das günstigere von den beiden Mac Book Pros aufgefallen (der 15"er), jedoch leider denke ich das es sich absolut mit meinem Budget nicht ausgehen wird.

    Reicht auch das Non Pro, bzw. das normale Mac Book für mein Computerverhalten aus?

    Auch der Mac Mini ist mir ins Auge gefallen, da ich meist sowieso nur dort unterwegs bin wo auch Monitore stehen, jedoch habe ich gelesen das er keinen Line-In bzw. Mic-In besitzt.

    Ach und noch eine Frage an die Österreicher im Board:
    Hat jemand Ahnung ob es auch für Österreich eine Finanzierungsmöglichkeit seitens Apple gibt (also Ratenkauf) ?

    Danke für eure Antworten im Voraus,

    lg Michi

    PS: Ich hoffe ich hab es nicht in das falsche Forum gepostet
     
  2. Lil' Phil

    Lil' Phil Gast

    Hallo Michi,
    ... das Spiel World of Warcraft flüssig wiedergeben können
    Das läuft flüssig (würde Dir da aber eher einen Arbeitsspeicher von 2 Gb empfehlen)
    Für den Rest deiner Fragen informierste dich am besten unter http://www.apple.at gehst auf Store und rufst am besten beim Kundenservice an (da bekommste die beste Beratung)
    Machs gut,
    Phil
     
  3. dbdrwdn

    dbdrwdn Seidenapfel

    Dabei seit:
    28.01.06
    Beiträge:
    1.335
    also bei WoW kommt es drauf an. mein 12er PB kann das auch. aber das 15er eines freundes ist ne andere welt of warcraft ;)
    volle entfernung und hohe details traue ich dem macbook nicht zu...auch dem mini nicht.

    zu maxon kann ich nix sagen, kenne ich nichtmal.

    ich würde ein refurbished macbook pro nehmen. schau mal im appleshop unter refurbished und bei multiware-tn.

    edith sagt:
    das pro hat den größeren und auch matten bildschirm -> photobearbeitung
    das pro hat eine grafikkarte -> wow und maxon

    ich würde da nicht zu einem non pro greifen.
     
  4. iPhilie

    iPhilie Alkmene

    Dabei seit:
    09.04.07
    Beiträge:
    34
    Hallo,

    Ratenkauf ist auch im AppleStore AT möglich. Bezüglich Cinema 4D würde ich eher zum MB Pro raten, aber hier im Forum wirst du sicher ein paar Meinungen dazu finden.

    Gruß, Phil
     
  5. Rambo

    Rambo Auralia

    Dabei seit:
    21.06.07
    Beiträge:
    198
    Hi hab ein MacBook (kein Pro) und muss sagen Läuft super und ist auch super Mobil aber ich glaube das ist nichts für dich mit Photoshop und dem 13 Zoll und der Intel GMA ich würde an deiner Stelle eher zum Pro greifen !!

    Es ist zwar Teurer aber ich glaube du wirst glücklicher!!
     
  6. ysh

    ysh Antonowka

    Dabei seit:
    04.07.07
    Beiträge:
    355
    Also ich hatte beides und habe das MBPro behalten, ist einfach angenehmer von der Power her. Gerade frisch beim Apple-Refurb-Store gesehen, dass der Preis für's 2.4GHz MBPro um 100€ auf 1999€ gesenkt wurde. Da hast alles drin was du brauchst, vielleicht irgendwann noch auf 4GB aufrüsten und gut ist's.
     

Diese Seite empfehlen