1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Hilfe bei Installation von MAC OS X Tiger!

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von DieAnne, 10.07.09.

  1. DieAnne

    DieAnne Erdapfel

    Dabei seit:
    10.07.09
    Beiträge:
    5
    Hallo!

    Ich besitze einen MAC OS X PowerPC G4 mit der Version 10.3.9 .
    Folgendes Problem:
    Ich möchte gern die Version 10.4 nutzen. Habe die Installations DVD eingelegt, alle Anweisungen befolgt.... bis dahin also alles schick.

    Nach dem Neustart wird allerdings aus dem Apfel ein "Park-Verbots-Schild" und nicht geht mehr (habs mir 4 Stunden lang ganz gespannt angeschaut, keine Veränderung).

    Habe das Betriebssystem auf einem extra Volume angelegt... nichts funktioniert. HILFE!

    Liebste Grüße
    DieAnne
     
  2. RedCloud

    RedCloud deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    02.06.08
    Beiträge:
    6.040
    Respekt, das nenne ich Geduld! ;)

    BTT:
    Hast Du etwa die graue Installations-DVD eines anderen Macs verwendet?
     
  3. DieAnne

    DieAnne Erdapfel

    Dabei seit:
    10.07.09
    Beiträge:
    5
    Nein, habe zwar die DVD eines anderen MACS verwendet, aber die schwarze (auf der ist ein großes "X" und es steht
    " MAC OS X Tiger
    Includes Xcode 2
    Install DVD"
    drauf.
     
  4. thna

    thna Fießers Erstling

    Dabei seit:
    11.12.08
    Beiträge:
    129
    Startvolume festegelegt?! Müsste beim Start von der CD irgendwo oben im Menü einzustellen sein.
     
  5. DieAnne

    DieAnne Erdapfel

    Dabei seit:
    10.07.09
    Beiträge:
    5
    Hab ich gemacht, anders hätte ich mit der Installation auch nicht fortfahren können... :(
     
  6. DieAnne

    DieAnne Erdapfel

    Dabei seit:
    10.07.09
    Beiträge:
    5
    Jetzt mal noch ne total bescheuerte Frage dazu: Muss ich das neue Betriebssystem auf dem selben Volume installieren auf dem sich auch das alte befindet? *peinlich*
     
  7. DBertelsbeck

    DBertelsbeck Tiefenblüte

    Dabei seit:
    20.04.04
    Beiträge:
    6.425
    Nein, das musst Du nicht. Er sollte dann aber trotzdem booten.
    Um das Volume zu wählen, von dem er booten soll, halt die Alttaste beim Booten gedrückt.
    Was passiert dann?
     
  8. DieAnne

    DieAnne Erdapfel

    Dabei seit:
    10.07.09
    Beiträge:
    5
    Werds morgen mal ausprobieren. Habe grad heausgefunden dass mit meinem einen Volume irgendwas nicht in Ordnung ist (Apfel sagt mir, dass es dort einen Fehler gibt der nicht repariert werden kann :( )
    Danke für eure Unterstützung! Werde morgen nochmal vorbeischauen :)
     
  9. GunBound

    GunBound Pohorka

    Dabei seit:
    23.06.05
    Beiträge:
    5.663
    Ist die Festplatte richtig formatiert (Kontrolle: Festplatten-Dienstprogramm von der System-DVD öffnen, die HD anwählen und unten rechts überprüfen, ob sich die "Apple Partitionstabelle" darauf befindet)?
     
  10. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.892
    Halte mal beim Einschalten des Geräts die Tasten "Command+Wahl+P+R" gedrückt, bis der Startgong zum dritten mal ertönt. Der Rechner wird dabei u.a. das eingestellte Startvolume vergessen.
    Dann lass wieder los und lass den Rechner in das erste System starten, das er selbst automatisch findet.
    Wenn es dein altes ist, stelle das Startvolume in den Systemeinstellungen wie gewünscht ein und versuchs nochmal. Falls er in das neue System läuft und dort immer noch hängen bleibt, starte mit gedrückter Wahltaste um in dein altes System zu kommen.
     

Diese Seite empfehlen