1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Hilfe bei GRAKA Treiber !

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von MacPitu, 24.05.08.

  1. MacPitu

    MacPitu Fuji

    Dabei seit:
    24.07.06
    Beiträge:
    37
    Hi,

    weiß jemand wo ich einen guten Treiber für meinen Imac17" (Ende2006) her bekomme... ich habe Bootcamp installiert und WinXp drauf... leider klappt die Erkennung des Shader 3.0 nicht richtig... zb. bei RainbowsixVegas2 geht kaum noch was.. alles total verzögert ! Oder ist die Graka einfach schon zu schwach ?

    Danke für die Hilfe !

    Gruß Pitu
     
  2. qwert

    qwert Himbeerapfel von Holowaus

    Dabei seit:
    23.08.07
    Beiträge:
    1.258
    Welche Grafikkarte hast du denn in deinem iMac verbaut?

    Bei einer ATI-Grafikkarte lohnt sich die Installation des Catalysttreiber. Dieser wurde gestern (oder war es vorgestern) in Version 8.5 veröffentlicht. Hier geht es zum Download des Treibers: http://ati.amd.com/support/driver-de.html

    Mit dem inoffiziellen Treiberpacket "Omega" kannst du noch mehr Performance aus deiner Grafikkarte herausholen. Ein Vergleich zwischen den Treiberpackete habe ich bereits hier gepostet: http://www.apfeltalk.de/forum/zusammenfassung-games-f-t117379.html ("Die Welt für die Windows-Games ist offen").
     
  3. eMac

    eMac Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    05.02.08
    Beiträge:
    837
    aber aufpassen, omega treiber sind häufig instabiler als Catalyst's!
     
  4. MacPitu

    MacPitu Fuji

    Dabei seit:
    24.07.06
    Beiträge:
    37
    x1600

    ich habe die Radeon x1600 mit 128MB :( ... reicht wol kaum aus für RainbowSixVegas2 was ?
     
  5. qwert

    qwert Himbeerapfel von Holowaus

    Dabei seit:
    23.08.07
    Beiträge:
    1.258
    Versuchen geht über Studieren. :-D

    Für die Radeon X1600 brauchst du diesen Treiber: Klick mich!. Bevor du den Treiber aber installierst, sicherheitshalber den alten Treiber deinstallieren. Dieser Schritt ist eigentlich nicht Pflicht, ich mache das aber immer. Auch empfehlt AMD den alten Treiber zu deinstallieren, bevor man den Catalyst installiert.
     

Diese Seite empfehlen