1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Hilfe bei Einrichtung eines Canon Pixma MP620 und TimeCapsule über Wlan Verbindung

Dieses Thema im Forum "Drucker & Scanner" wurde erstellt von devil59, 23.05.09.

  1. devil59

    devil59 Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    16.11.08
    Beiträge:
    462
    Ich habe ein kleines Problem.
    Ich habe jetzt einen neuen DruckerCanon MP620 mit WiFi. Diesen möchte ich über die TimeCapsule laufen lassen.
    Das heißt, er ist im Wlan Netz der TimeCapsule drin und kann darüber von jedem Rechner aus angesprochen werden. Ich habe schon die neue TC mit dem Dualband. Mein iMac verbindet sich über das 11n Netz und der Ducker über b/g.
    Es sollten doch dann die gesendeten Daten von dem iMac über N zur TC gehen und diese sendet zum Drucker in b oder g.
    Ich sehe im Drucker auch, das er im TC Netz drin ist. Jedoch druckt er nicht. Es kommt immer das der Drucker offline ist, dann ist er wieder mal da, dann wieder weg usw.
    Das Testprogramm vom Pegel hat der Canon mit gut bestanden - die Daten sollten alufen.
    Wenn ich alles richtig verstehe (anscheinend nicht, sonst würde es ja funktionieren:innocent:;)), sollte diese Kombination ja laufen - nur sie tut es nicht.
    Kann mir bitte ein Fachmann helfen???
    Danke schon mal...
     
  2. devil59

    devil59 Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    16.11.08
    Beiträge:
    462
    Schade, hat wohl doch keiner Erfahrungen mit dem Canon über Wlan Betrieb gemacht.

    Ich habe jetzt rausgefunden, das der Canon Vebindung haben muss mit meinem iMAc. Ich kann über Wlan eine Testseite drucken. Jedoch bei einer normalen Seite will er Wlan nichts machen, USB druckt er.

    Hilft das eventuell weiter?
     
  3. devil59

    devil59 Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    16.11.08
    Beiträge:
    462
    Ist erledigt - bitte schlie:-Dßen oder löschen
     

Diese Seite empfehlen