1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Hilfe ! Bauknecht Geschirrspüler Problem

Dieses Thema im Forum "Café" wurde erstellt von Mure77, 31.01.09.

  1. Mure77

    Mure77 Moderator
    AT Moderation

    Dabei seit:
    25.06.07
    Beiträge:
    4.219
    Hallo,

    wir haben einen Bauknecht GSXK 7583 Geschirrspüler und das Licht blinkt und das Ding piept und hört nicht mehr auf. Die BDA sagt Filter reinigen, ham wa gemacht aber das Ding piept immer noch.

    Auch die Suche im Netz hat nichts ergeben.

    Kann mir hier einer helfen ?

    Euer Mürken
     
  2. wudi

    wudi Empire

    Dabei seit:
    20.03.08
    Beiträge:
    89
    Einmal vom Strom nehmen - was macht er dann!?
     
  3. onliner

    onliner Spartan

    Dabei seit:
    25.07.08
    Beiträge:
    1.601
    Und falls man den Stecker nicht ziehen kann, dann einmal den Fi umlegen! ;)
     
  4. Mure77

    Mure77 Moderator
    AT Moderation

    Dabei seit:
    25.06.07
    Beiträge:
    4.219
    Habe die Sicherung auch mal raus gehauen und dann macht er das Gleiche wieder.

    Ist es ein Unterschied wenn ich den FI umlege - gegenüber der Sicherung ?
     
  5. onliner

    onliner Spartan

    Dabei seit:
    25.07.08
    Beiträge:
    1.601
    Denke nicht. Der Strom ist ja bei beiden Möglichkeiten weg.

    (Ist die Sicherung und der FI Schalter nicht das gleiche? :eek:)
     
  6. Mure77

    Mure77 Moderator
    AT Moderation

    Dabei seit:
    25.06.07
    Beiträge:
    4.219
    Ich glaube der FI ist der Hauptschalter der zur Sicherheit alles raushaut, sozusagen die Sicherung der Sicherungen oder ?
     
  7. onliner

    onliner Spartan

    Dabei seit:
    25.07.08
    Beiträge:
    1.601
    Ich denke, wir könnten darüber sicherlich lange darüber philosophieren, oder wir fragen einen Elektriker ;)

    Aber ich glaube davon hört die Maschine auch nicht zu piepen auf.
     
  8. Mure77

    Mure77 Moderator
    AT Moderation

    Dabei seit:
    25.06.07
    Beiträge:
    4.219
    Komm wir versuchen das einfach mal. :-D
     
    onliner gefällt das.
  9. ametzelchen

    ametzelchen Rheinischer Bohnapfel

    Dabei seit:
    04.01.04
    Beiträge:
    2.453
    Du hast das Procedere der Bedienungsanleitung aber auch dahingehend befolgt, dass Du nach Reinigen des Filters die Start-Taste 2 sec. gedrückt gehalten hast? Vielleicht braucht das Gerät ja genau diesen Impuls?
     

    Anhänge:

  10. DesignerGay

    DesignerGay Danziger Kant

    Dabei seit:
    27.07.07
    Beiträge:
    3.897
    Ausstecken, Mechaniker anrufen, von HAND spülen bis der Mechaniker da war. ;)

    (Benutzt man nicht auch ein Salz in der Spülmaschine, welches man von Zeit zu Zeit auffüllen muss, ist das leer?
     
  11. sabsimplex

    sabsimplex Macoun

    Dabei seit:
    03.09.07
    Beiträge:
    123
    *hust*

    Gerät läuft nicht an • Keine Wasserzufuhr. • Wasserhahn öffnen.
    • Zu geringe Wasserzufuhr. • Zulaufsieb an Wasserhahn reinigen.
    Knickfreie Verlegung Zulaufschlauch prüfen.
    • Keine Stromzufuhr. • Netzstecker einstecken.
    • START-Taste drücken.
    • Tür schließen.
    • Sicherung im Haus prüfen.
    • Startzeit ist vorgewählt. • ggf. Startzeit auf “0” stellen.
    Geschirr nicht trocken• Klarspülmenge zu niedrig. • Dosierung erhöhen *.
    • Restwasser in Vertiefungen. • Geschirrteile schräg positionieren.
    Geschirr nicht sauber• Geschirrflächen werden von
    Wasserstrahl nicht erreicht. • Geschirr so einordnen, dass es sich nicht
    berührt. Hohlflächen nach unten positionieren.
    • Zu wenig Reiniger. • Entsprechend Herstellerangabe dosieren.
    • Falsches Programm eingestellt. • Stärkeres Programm wählen.
    • Sprüharme blockiert. • Sprüharme müssen sich frei drehen.
    • Düsen in Sprüharmen verstopft. • Verschmutzung beseitigen *.
    • Reiniger nicht geeignet/zu alt. • Einsatz eines guten Markenreinigers.
    Sand- und grießartige
    Rückstände
    • Siebe verschmutzt. • Siebe regelmäßig prüfen/ ggf. reinigen *.
    • Siebe nicht richtig positioniert. • Sieb richtig einlegen und festziehen *.
    Verfärbung
    Kunststoffteile
    • Tomaten-/Karottensaft,... • Abhängig von Material, ggf. Reiniger mit
    stärkerer Bleichwirkung verwenden.
    Beläge auf Geschirr
    • entfernbar • Flecken an Geschirr/Gläsern. • Klarspüldosiermenge erhöhen *.
    • Schlieren/Streifen an Gläsern. • Klarspüldosiermenge reduzieren *.
    • Salzbelag auf Geschirr/Gläsern. • Salzbehälterdeckel richtig verschließen *.
    • nicht entfernbar • Wasserenthärtung unzureichend,
    Kalkflecken. • Wasserhärteeinstellung korrigieren,
    ggf. Salz nachfüllen *.
    Gläser trübe/blind • Nicht spülmaschinenbeständig. • Spülbeständige Gläser verwenden.
    Rost auf Besteck • Nicht ausreichend rostbeständig. • Spülbeständiges Besteck verwenden.
    Fehlererkennung
    Gerät
    • START-Lampe blinkt. • Prüfen, ob Filtersystem verschmutzt
    ist und ggf. reinigen *.
    Programm neu starten. START-Taste
    2 Sekunden drücken, bis Anzeigelampe
    START erlischt. Programm neu wählen
    und START-Taste erneut drücken.
    • Anzeige F... (wenn vorhanden). • Service benachrichtigen.
    Sollte die Störung nach o.g. Kontrollen weiterhin bestehen oder erneut auftreten, schalten Sie das Gerät
    aus und schließen Sie den Wasserhahn. Setzen Sie sich bitte mit Ihrer Kundendienststelle in Verbindung
    (siehe hierzu Garantieheft).
    Bitte halten Sie für den Anruf bei Ihrer Kundendienststelle folgende Angaben bereit:
    • Kurze Beschreibung der Störung.
    • Gerätetype und Modell.
    • Servicenummer, d.h. die Zahl auf dem Service-Aufkleber
    an der rechten Türinnenseite.
     
  12. RedCloud

    RedCloud deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    02.06.08
    Beiträge:
    6.040
    Bei vorhandenem FI-Schutzschalter kannst Du mit dem unter Wasser eingeschaltetem Fön baden.
    Die Sicherung schaltet sich erst aus wenn Du gut durchgegart bist! ;)

    Liebe Kinder gebt fein acht: Bitte nicht ausprobieren! :(
     
  13. Mure77

    Mure77 Moderator
    AT Moderation

    Dabei seit:
    25.06.07
    Beiträge:
    4.219
    Joa das habe ich auch schon gemacht :(. Manno
     
  14. sabsimplex

    sabsimplex Macoun

    Dabei seit:
    03.09.07
    Beiträge:
    123
    junge , dann musst du wohl den techniker anrufen, was?
     
  15. Mure77

    Mure77 Moderator
    AT Moderation

    Dabei seit:
    25.06.07
    Beiträge:
    4.219
    Ach das will ich doch nicht. Die wollen doch immer so viel Geld :-*
     
  16. onliner

    onliner Spartan

    Dabei seit:
    25.07.08
    Beiträge:
    1.601
    Grade ausprobiert, der Fön hatte einen Überspannungsschutz! :(
     
    RedCloud gefällt das.
  17. Mure77

    Mure77 Moderator
    AT Moderation

    Dabei seit:
    25.06.07
    Beiträge:
    4.219
    Kannst Du die Frauen jetzt beim Denken zuhören machen ?
     

Diese Seite empfehlen