1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Hilfe: 10.5.6 DFU fix -Mac geht nicht mehr...

Dieses Thema im Forum "Jailbreak, Unlock & Modifikationen" wurde erstellt von Timo, 22.12.08.

  1. Timo

    Timo Gascoynes Scharlachroter

    Dabei seit:
    02.03.06
    Beiträge:
    1.543
    Ich hab mir jenen besagten Fix von hackintosh herunter geladen, um unter 10.5.6 mein iphone jailbreaken zu können.
    Leider erkennt nun mein Mac nichts an meinen usb-Ports mehr an und weder Maus noch Tastatur ermöglichen mir eine Eingabe...

    Hardware-Reset brachte bislang nichts...
     
  2. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.564
    Ich würde mal sagen: Falsches Forum.
     
  3. Timo

    Timo Gascoynes Scharlachroter

    Dabei seit:
    02.03.06
    Beiträge:
    1.543
    Nunja, andere Leute außer iPhone "Jailbreaker" werden den Fix wohl kaum installiert haben... insofern...
     
  4. michaelny

    michaelny Akerö

    Dabei seit:
    18.08.08
    Beiträge:
    1.808
    Timo gefällt das.
  5. Timo

    Timo Gascoynes Scharlachroter

    Dabei seit:
    02.03.06
    Beiträge:
    1.543
    klasse, vielen vielen Dank!!!!
    das wars...
     
  6. Timo

    Timo Gascoynes Scharlachroter

    Dabei seit:
    02.03.06
    Beiträge:
    1.543
    kapier ich irgendwie leider nicht...

    hat denn sonst niemand diesen Fix_it installiert?
     
  7. noob2profi

    noob2profi Gloster

    Dabei seit:
    27.12.07
    Beiträge:
    60
    hab genau das selbe problem !

    kein usb port funktioniert an meinem iMac und bin grad etwas ratlos..
     
  8. michaelny

    michaelny Akerö

    Dabei seit:
    18.08.08
    Beiträge:
    1.808
    1) leopard install DVD einlegen , reboot mit gehaltener " C-Taste " bis der graue Apfel erscheint , sprache auswaehlen aber dann " nicht " die installation fortsetzen

    2) da muesste nun oben ein menue balken sein - dort die terminal anwendung auswaehlen

    3) nun mit dem CD ( change directory ) command so aendern das das extensions directory das aktuelle arbeitsverzeichnis ist - mit dem folgenden syntax

    cd "/Volumes/Macintosh HD/System/Library/Extensions"

    4) nun den CP ( copy ) command nutzen um die 10.5.6 kernel extensions aus dem backup wiederherzustellen .... siehe folgenden syntax ( anfuehrungszeichen , username , und leerstelle vor dem letzten punkt beachten )

    cp -Rp "/Volumes/Macintosh HD/Users/[username]/path/to/Backup_IOUSBFamily_kext_10_5_6/"*.kext .

    5) aender somit die gruppenzugehoerigkeit der kernel ext. zu root und wheel mit folgenden syntax

    chown -R root:wheel AppleUSBHub.kext
    chown -R root:wheel IOUSBCompositeDriver.kext

    6) wechsel nun dein aktives directory ( verzeichnis ) in ein level ueber dem extensions directory und verschiebe die extension "Extensions.mkext" auf den arbeitsplatz mit folgendem syntax

    cd ..; mv Extensions.mkext "/Volumes/Macintosh HD/Users/[username]/Desktop"

    das system wird augenblicklich die Extensions.mkext mit einem aehnlich klingenden file ersetzen ...lass es so

    7) Tippe "exit" im Terminal prompt und nutze das pull-down menue um die Terminal applicationzu beenden

    8) nutze das pull-down menue nochmal um die "Startup Disk" application auszuwaehlen und waehle deine normale startup disk aus und waehle reboot/restart


    nach einem erneuten reboot sollte alles wieder hersgestellt sein
     
  9. michaelny

    michaelny Akerö

    Dabei seit:
    18.08.08
    Beiträge:
    1.808
    micki gefällt das.
  10. patrick12

    patrick12 Jonathan

    Dabei seit:
    13.12.07
    Beiträge:
    83

    wie soll ich das combo installieren wenn die maus und tastatur nur funktoniert wenn ich über die leo dvd starte?

    mein problem ist ich habe vorher das Family Backup Ordner gelöscht...
     
  11. noob2profi

    noob2profi Gloster

    Dabei seit:
    27.12.07
    Beiträge:
    60

Diese Seite empfehlen