1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Hiiilfe! Ibook G4

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von SirRevolto, 10.09.09.

  1. SirRevolto

    SirRevolto Erdapfel

    Dabei seit:
    10.09.09
    Beiträge:
    2
    Hallo erstmal,
    Ich bin besitzer eines iBook G4´s und henge auch sehr daran!
    Leider habe ich ein wenig Probleme, denn als ich den Mac eines tages startete, kam nurnoch ein Ordner mit Fragezeichen. Dachte ich mir gut scheint wohl das startvolumen nicht eingestellt zu sein und da ich eh mal die platte platt machen wollte um alles neu zu installieren habe ich mit der Start-cd das Festplatten Dienstprogramm geöffnet. Soweit so gut.
    Nun Sehe ich im Linken fenster die Festplatte. Allerdings wenn ich dort drauf klicke und auf löschen im Mac OS Extendend (Jour) gehe sagt der mir Formatieren fehlgeschlagen input output error. Partitionieren das gleiche. Ich sehe die Festplatte also im linken Menü, kann sie aber nicht mehr formatieren partitionieren geschweige denn bei erste Hilfe sind die Felder garnicht erst auswählbar. Mac OSX startet auch nicht mehr! Hardware Analyse zeigte mir keinen fehler an. Was kann ich tun? Pram Vram reset habe ich auch schon ausprobiert, keine Funktion. Was mich stutzig macht ist, das die Festplatte ja anscheinend erkannt wird, doch nicht anwählbar ist. Und wie jeder vllt weiss, ist die Platte beim Ibook g4 sehr gut versteckt im Gehäuse und den ausbau traue ich mir nicht wirklich zu!:mad:
     
  2. GunBound

    GunBound Pohorka

    Dabei seit:
    23.06.05
    Beiträge:
    5.666
    Die Festplatte wird zwangsläufig kaputt gegangen sein – auch wenn sie noch erkannt wird. I/O-Fehler selbst bei der Option "Partitionieren" und der Fragezeichenordner zeigen dies deutlich.

    Ausbauen könntest du sie problemlos mit einer Anleitung von www.ifixit.com – je nach iBook hilft dir diese oder diese Anleitung.
     
  3. Sawtooth

    Sawtooth Langelandapfel

    Dabei seit:
    14.06.07
    Beiträge:
    2.675

    Falls Du da unter allen Umständen *nicht* selbst 'ran möchtest, ist das hier (–> http://www.apfelklinik.de/catalog/repairs.php?osCsid=a378aa5ee4390c1f03efb552efc1d4c7) eine gute Adresse.

    Allerdings werden iBooks nur auf Anfrage gemacht. Vorher also mailen o. telefonieren!

    Dazu kommen noch die Kosten für eine neue Platte (z.B. diese, wenn Dir 80 GB ausreichen –> http://geizhals.at/deutschland/a172947.html) oder diese (160 GB –> http://geizhals.at/deutschland/a172949.html).

    Vielleicht kannst Du (nach Absprache) die Platte ja auch selber kaufen und dazulegen.


    MfG, Sawtooth
     

Diese Seite empfehlen