1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Hieroglyphen im Preferences Verzeichnis

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von xiam, 22.06.09.

  1. xiam

    xiam Golden Delicious

    Dabei seit:
    14.04.09
    Beiträge:
    6
    Hallo zusammen,

    ich habe hier ein Mac Pro mit Mac OS 10.4 der im Preferences Verzeichnis des Benutzer Hieroglyphen bei Datei und Verzeichnisnamen zeigt. Das System läuft zwar (noch) ohne große Problem, aber ich kann mir nicht erklären woher diese undefinierbaren Zeichen (z.B. ?'`e???E???????????????~q|e???E??8e????o??`??????? ???#0) in Datei- oder Verzeichnisnamen kommen?!? o_O

    Das Tiger System läuft mit den aktuellesten Software Updates.

    Habe auch schon die Festplatte geprüft - diese läuft problemlos...

    Weiß jemand Rat?
     
  2. salome

    salome Golden Noble

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    23.757
    Wenn du Windwos drauf hast (oder angeschlossen) dann kann dir vielleicht dieser Tipp hier helfen.
    Da gehts zwar um den Papierkorb, doch die Hieroglyphen sind auch da.
    salome
     
  3. macdevil

    macdevil Morgenduft

    Dabei seit:
    11.03.05
    Beiträge:
    169
    EPSON-Drucker im Einsatz?
     
  4. MacBat

    MacBat Murer Reinette

    Dabei seit:
    25.03.06
    Beiträge:
    1.628
    ... eventuell in Verbindung mit dem TWAIN-Plugin für Photoshop?

    Da gab es mal einen Konflikt, sodass Photoshop bei jedem Start bizarr benannte Preferences anlegte. Anscheinend wurde das nicht so richtig behoben, siehe hier:

    http://www.apfeltalk.de/forum/haben-salat-library-t198682.html

    (Post #7 von Marcel Bresink.)
     

Diese Seite empfehlen