1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

HFS+ Journaling und SSD

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von critical_limit, 28.10.09.

  1. critical_limit

    critical_limit Roter Delicious

    Dabei seit:
    08.08.09
    Beiträge:
    95
    Hallo,

    man soll ja das Indizieren von Spotlight ausschalten, wenn man eine SSD verbaut hat.
    So steht´s jedenfalls in anderen Foren/Google etc.

    Soll ich nun auch das HFS+ Journaling ausschalten?

    Soweit ich Journaling verstanden habe, sorgt es doch nur dafür, daß nach einem Systemcrash eventuell mehr Daten wieder hergestellt werden können als ohne Journaling, oder?

    Und da im Moment ja noch ständiges schreiben auf die SSD vermieden werden muss (fehlendes TRIM und Garbage Collection), ist es da ratsam Journaling und Indexing auszuschalten?

    Wer hat ´ne SSD verbaut und kann dazu vielleicht schon Ergebnisse aus dem täglichen Leben posten?
    Wird´s dauerhaft schneller bleiben, wenn beides aus ist?

    Benchmarks vorhanden?

    Danke und Gruß
    Dirk
     
  2. GunBound

    GunBound Pohorka

    Dabei seit:
    23.06.05
    Beiträge:
    5.667
    Wieso soll man den Spotlight-Index ausschalten? Macht doch keinen Unterschied.

    Und das Journaling lässt du am besten auch an – grosso modo wird beim Journaling jede Änderung der Daten erst protokolliert, um eben genau bei einem Crash möglichst wenige korrupte Daten zu erhalten.

    Gemäss Apfeltalk-Mitglied pepi ist die TRIM-Funktion seit Mac OS 10.5.8 in Gebrauch/aktiv.


    Zu guter Letzt noch ganz pragmatisch: Apple verbaut selbst seit einiger Zeit SSDs in den Laptops, und unternimmt dabei auch keine Aktionen à la Spotlight-Index ausschalten. Wieso sollte es bei anderen SSDs anders sein?
     
  3. Der Paule

    Der Paule Königsapfel

    Dabei seit:
    26.05.07
    Beiträge:
    1.200
    Ja, das mit dem Spotlight-Index verstehe ich jetzt auch nicht so ganz. o_O Da dieser schließlich die Platte liest, wird dadurch die Lebensdauer nicht geringer. Und wenn dann schreibt er nur an eine Stelle Daten. Kann dem Rest der Platte ziemlich egal sein. Aber korrigiert mich bitte, wenn ich damit falsch liegen sollte. :)

    mfg
    paule
     
  4. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Soviel Unfug in einem Posting… woher kommen diese Informationen? Wer erzählt so einen Dummsinn?

    Spotlight abschalten? Völliger Unsinn.
    TRIM ist seit 10.5.8 drinnen, wird aber nicht von allen SSDs unterstützt. Beispielsweise muß man bei intels X25 Serie ein Firmware Update einspielen welches TRIM aktiviert. Das System verwendet es auch wenn die SSD sagt, daß sie das kann.

    Journaling sorgt dafür, daß man sozusagen "Atomic Writes" hat. Es also bei einem Crash während eines Schreibvorganges klar ist was wirklich noch erfolgreich geschrieben werden konnte und was nicht. Es geht dabei um die Filesystemkonsistenz.

    Wenn Du eine SSH hast und verwendest, freu Dich darüber und glaube nicht alles was im Internet steht.
    Gruß Pepi
     
  5. critical_limit

    critical_limit Roter Delicious

    Dabei seit:
    08.08.09
    Beiträge:
    95
    ok, dann lass ich alles so.

    aber ich denk viellicht noch zu viel "windows-like"...

    Danke und Gruß
    Dirk
     
  6. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.903
    Es gibt auch Foren, in denen das tragen von Hüten aus Aluminiumfolie empfohlen wird.
    Vergiss den Quatsch.

    Auf - gar - keinen - Fall.

    Würdest du mir bitte erklären, was das Wörtchen "nur" in diesem Satz verloren hat?

    (In Wirklichkeit sorgt es übrigens dafür, dass du sogar nach einem Crash nicht jedesmal einen kompletten Dateisystemcheck fahren musst, um ein Volume einsatzfähig zu machen. Wenn du wissen willst wie man ohne sowas lebt, verbring mal ein paar Wochen auf der Insel, wo es noch Mac OS 9 hat. Oh, was wirst du bitterlich weinen...)
     
  7. thebuddha

    thebuddha Macoun

    Dabei seit:
    12.01.08
    Beiträge:
    120
    Also da bin ich auf andere Informationen bei meinen Recherchen gestossen - es heißt überall, das selbst 10.6.3 noch nicht TRIM unterstützt. Und TRIM sollte ja sinnvollerweise auch manuell via Programm angestossen werden, oder?

    Ich habe eine Intel X25-M G2 Postville 160 GB mit neuester Firmware 02HD drauf - die untersützt TRIM, aber wie das auf dem MAc gehen soll, könntest du mir bitte mla erklären...

    Gruss Michael
     
  8. Oxy

    Oxy Antonowka

    Dabei seit:
    15.03.07
    Beiträge:
    363
  9. Tekl

    Tekl Fairs Vortrefflicher

    Dabei seit:
    01.06.05
    Beiträge:
    4.622
    Ist zwar OT, aber was bewirkt der Aluhut? Stören Gehirnströme die Elektronik einer SSD oder legen sie sich in der SSD ab, so dass man die Gedanken rauslesen kann?
     
  10. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.903
    Hilft gegen die Strahlen der Spionagesatelliten zur Gedankenkontrolle von der NSA.
    Was denn sonst?
     
  11. Oxy

    Oxy Antonowka

    Dabei seit:
    15.03.07
    Beiträge:
    363
    Eigentlich wird das als Blitzableiter zum laden des iPhone Akkus genutzt !
    Flash wurde also doch implementiert :X
     
  12. Tekl

    Tekl Fairs Vortrefflicher

    Dabei seit:
    01.06.05
    Beiträge:
    4.622
    Aber die Gedankenkontrolle passiert doch per Telefon. Hier die Maschine, welche den dazu nötigen 60-Hz-Ton ins Netz einspeist.
    zak_mckracken_and_the_alien_mindbenders_05.png
     
  13. commander

    commander Baldwins roter Pepping

    Dabei seit:
    25.02.04
    Beiträge:
    3.210

Diese Seite empfehlen