1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Hey, bin neu in eurer Community und hab auch gleich paar Fragen! ;)

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Marco2205, 01.08.07.

  1. Marco2205

    Marco2205 Jonagold

    Dabei seit:
    30.07.07
    Beiträge:
    19
    Hello allerseits. Ich bin 25, komme aus Österreich und mein Name ist Marco, ich bin langjähriger Windows-User mit kurzen Abstechern in die Macwelt. Leider hats mich immerwieder zur "Fenstersoftware" verschlagen - aus beruflichen Gründen...

    Nun solls im Oktober mit Leopard und einem hoffentlich nochmal überarbeiteten (nicht dass sie momentan schlecht wären, nur möchte ich - auch wenns nicht lange hält - die Topvariante eines Produktes kaufen) Macbook dann endgültig soweit sein. Außerdem bin ich gerade dabei mich im Bereich des Grafik-Design selbstständig zu machen und da ich da viel "on the road" bin aber auch daheim arbeiten will, ist das Macbook wie geschaffen für mich.

    Diesbezüglich habe ich auch ein paar Fragen an die Macianer hier. Viele meiner Fragen konnte ich mir durch Eigenrecherche und braver Macwelt-Leser schon selbst beantworten, bei ein paar will ich allerdings auf eure Erfahrungswerte zurückgreifen! ;)

    1) Habe vor Macbook daheim im Clamshell Mode an nem 19" TFT von Samsung zu betreiben. Ich weiss schon dass man im Clamshell Mode die native TFT-Auflösung fahren kann. Nur wie funktioniert der Clamshell Mode für mich als Mac-Noob? Starten und dann einfach zuklappen?

    2) Weiters hab ich mir gedacht ich klemm Bluetooth Mouse und Keyboard (auch hier warte ich falls sich die Alu-Tastatur als wirkliches Produkt entpuppen sollte, wovon ich ausgehe) dran und über nen USB-Hub mit eigenem Netzteil die Peripherie wie Scanner und Drucker, Digicam etc... an den zweiten USB Port kommt meine externe HD fürs TimeMachine-Backup! ;) Für den Monitor besorg ich mir nen miniDVI auf DVI Adapter von Apple. Irgendwas worauf ich sonst noch achten muss? So müsste alles klappen, nicht wahr?

    3) Selbst ist der Macfan. Deshalb hab ich vor Festplatte und Ram manuell - sprich günstiger - upzugraden als direkt im Apple-Store. Jetzt wirds aber kompliziert, hab vor mir das alles bei Cyberport zu checken da ich mit denen schon gute Erfahrungen habe, NUR: Welche Ramsteine sind geeignet und vor allem, welche Festplatte, worauf muss ich achten? Oder kann ich jede X-beliebige 2,5" 7.200 rpm Platte reinbauen? (um die 7.200 rpm und die schnelleren Zugriffszeiten gehts mir vornehmlich!). Was gibts zu beachten? (Anleitung zum Upgrade hab ich schon als PDF hier).

    4) Könnt ihr mir einen speziellen Adpater empfehlen an dem ich das Macbook auch am Zigarettenanzünder meines Autos betreiben und auch LADEN kann? Wäre sehr hilfreich da ich als kundennaher Grafikdesigner doch viek unterwegs bin.

    5) Gibts irgendwelche Upgrade-Akkus die mehr Leistung haben als die von Apple? Sprich: länger durchhalten?

    Tja das wars auch eigentlich schon!

    Ich hoffe darauf mit offenen Armen in der Community empfangen zu werden! Hehe.

    PS: in nem anderen Thread gings ums Erscheinungsbild von Leopard, naja wer die WWDC2007 Keynote von Apple gesehen hat, der weiss dass a) wieder einheitlicher Look kommt und b) wenn man der gezeigten Software glauben darf wird alles diesen "nicht-gebürsteten" grauen Look haben! ;) Also ich freu mich drauf, kann mein Vista nimmer sehen... (von der Handhabung red ich gar ned erst).

    Lg
    Marco
     
    stylemarc gefällt das.
  2. doopey

    doopey Rhode Island Greening

    Dabei seit:
    19.02.07
    Beiträge:
    480
  3. ossi

    ossi Bismarckapfel

    Dabei seit:
    17.04.07
    Beiträge:
    140
    tu es nicht...

    geh zu Alternate oder so..

    DSP ist NICHT zu gut. Mein Arbeitsspeicher von denen ist defekt, und die per telefonischer Nachfrage kam mit einer gesunden Arroganz die Aussage rüber, dass ihr Ram nicht defekt wäre und es an den beiden(!) Books liegt in denen ich den Speicher ausprobiert habe. Und dann noch hinterher die Aussage, dass MB/MBP eine Rücklaufquote von 90% bei ihnen hätte... Ja nee.. Ist klar!
     
  4. Lisboa

    Lisboa Gast

    zu 1:
    Ich benutze ein MacBook Pro, habe allerdings keine Erfahrung mit externen Monitoren am MacBook (Pro). Völlig Zuklappen und dann am externen Monitor weiter arbeiten geht so ohne weiteres jedenfalls nicht, denn Mac OS X fährt das Notebook nach dem Schließen des Deckels in den Ruhezustand, und dieses Verhalten kann man nicht abschalten. Mit Tricks soll es doch gehen, habe ich in Foren gelesen (MacWelt Forum oder macSofa). Beim MacBook Pro ist aber leicht zu erkennen, dass durch das Schließen des Deckels die Luftzirkulation behindert wird. Ich weiß nicht, wie es damit beim MacBook ausssieht. Wo geht die Luft hinein und wo kommt sie heraus?

    Zu 2:
    Wenn Du die externe HD erst noch kaufen willst, nimm lieber eine mit FireWire-Anschluss. USB 2.0 hat zumindest unter Tiger die deutlich geringere Datenrate im Vergleich zu Firewire oder Windows-USB. Vielleicht wird das unter Leopard endlich einmal besser. Ausreichende Stromversorgung kommt vom 6-poligen FireWire-Port des MacBook.

    zu 4:
    Die einzige mir bekannte Lösung ist ein Wechselrichter mit Stecker für den Zigarettenanzünder, der von 12 V auf 230 V umsetzt. Billige Wechselrichter, die statt Sinus eine Trapezspannung erzeugen, reichen für das Notebook-Netzteil aus, eine Nennleistung ab 100 VA ist o.k.
    Apple selbst bietet nur einen Adapter für Bordstromanschlüsse im Flugzeug an. Den kann man im Auto nicht verwenden.
     
    #4 Lisboa, 02.08.07
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 02.08.07
  5. gilligamer

    gilligamer Adams Parmäne

    Dabei seit:
    20.01.06
    Beiträge:
    1.296
    Zu 2)

    Der Adapter ist nach meiner Erfahrung schon beim MacBook dabei.
     
  6. Murcielago

    Murcielago Westfälischer Gülderling

    Dabei seit:
    04.01.07
    Beiträge:
    4.586
    Für den Anschluss am ext. Monitor?
    Nein, ist nicht dabei (oder seh ich den hier irgendwo?;))
     
  7. noed

    noed Salvatico di Campascio

    Dabei seit:
    13.07.06
    Beiträge:
    427
    ad 1) Handbuch meines MacBooks:

    Gruß
     
  8. gilligamer

    gilligamer Adams Parmäne

    Dabei seit:
    20.01.06
    Beiträge:
    1.296
    Beim iBook war der aber dabei. Ich hab etwa 4 von denen.
     
  9. Patrick7

    Patrick7 Cripps Pink

    Dabei seit:
    12.10.06
    Beiträge:
    154
    Bei meinem Macbook pro war der auch dabei.
     
  10. Lisboa

    Lisboa Gast

    Das MacBook Pro kommt mit einem Adapter DVI auf VGA.
    Marco braucht für sein MacBook aber einen Adapter Mini-DVI auf DVI. Ist der beim MacBook dabei? Das müsste ja im Apple Store angegeben sein, und in der Anleitung gibt es eine Packliste.
     
  11. noed

    noed Salvatico di Campascio

    Dabei seit:
    13.07.06
    Beiträge:
    427
  12. ossi

    ossi Bismarckapfel

    Dabei seit:
    17.04.07
    Beiträge:
    140
    beim MB ist er net dabei...
     

Diese Seite empfehlen