Gast-Autor

Redakteur
AT Redaktion
Mitglied seit
05.05.16
Beiträge
274


Gast-Autor
Erst vor wenigen Tagen haben die Besitzer einer Apple Watch anlässlich des Welt-Umwelttages eine Sonderauszeichnung ergattern können. Am 21.06.2020 geht es nun mit dem internationalen Yoga-Tag weiter.



Was müsst ihr dafür tun? An diesem Tag ist ein 20-minütiges Yoga-Workout zu absolvieren. Dieses müsst ihr einfach mit der Trainings-App aufzeichnen. Ihr könnt natürlich auch eine andere App verwenden, sofern sich diese mit Apple Health synchronisiert.
Zu Hause sportlich sein


Die Apple Watch informiert euch rechtzeitig über die bevorstehende Herausforderung. Wie bereits beim Welt-Umwelttag ist die Herausforderung so ausgelegt, dass sie auch problemlos zu Hause absolviert werden kann. Wer in den eigenen vier Wänden trainiert, geht angesichts der weltweiten Corona-Pandemie kein Risiko ein. Normalerweise animiert die Apple Watch nämlich eher zu Aktivitäten draußen an der frischen Luft. Wie gewohnt gibt es dann natürlich auch noch zwei zusätzliche Sticker, die ihr in der Nachrichten-App nutzen könnt.

Bild und Text via 9to5mac.com

Den Artikel im Magazin lesen.